Gensheimer

Es gibt bundesweit rund 860 Personen namens Gensheimer, 40 Gäns- und einige Gaens- und Genssheimer. Die meisten wohnen in der südöstlichen Pfalz. Ein Ort namens Gensheim oder Gänsheim, aus dem die Vorfahren vor 600 bis 800 Jahren ausgewandert und dann nach ihrer Herkunft benannt worden sind, ist nicht zu finden. Es gibt aber auch rund 25 Ginsheimer im nordöstlichen Rheinland-Pfalz, und deren Vorfahren stammen aus Ginsheim im Kreis Groß Gerau. Bei den Gens- und Gänsheimern könnte es sich um eine Dialekt- oder Schreibvariante zu Ginsheimer handeln.