Grathwohl

Dieser Name ist aus dem Wunsch »gerate wohl« entstanden. Vermutlich ist es ein Wunsch, dem man einem Gesellen bei der Gesellentaufe mitgegeben hat. Die rund 800 Grathwohl wohnen meist in Baden-Württemberg, besonders im Raum Rottweil-Schwenningen. Dazu kommen noch 380 Gradwohl in Oberschwaben und Südwestbayern, 200 Grathwol im Breisgau und im Raum Oberndorf, 70 Geratewohl im Raum Neckarzimmern, 30 Gratwohl im Raum Markdorf und 40 Grotewohl im nördlichen Deutschland.