Hauser

Es gibt in Deutschland fast hundert Orte namens Hausen. Wenn jemand im Spätmittelalter aus einem dieser Orte auswanderte, konnte er dort, wo er sich neu niederließ, nach seiner Herkunft Hauser genannt werden. Es sind heute rund 19380 Personen, die so heißen, die meisten in Baden-Württemberg und Bayern, wo sich auch besonders viele Hausen-Orte finden. Die meisten Hauser in Baden-Württemberg wohnen im Raum Villingen-Schwenningen - Balingen - Tuttlingen, in Mittelbaden finden sie sich in Sasbach, wo 1,5% der Einwohner so heißen.