Hug

Der Familienname Hug bedeutet »der Nachkomme eines Mannes mit Rufnamen Hugo«.  Es gibt heute in Deutschland etwa 5.000 Personen namens Hug, die sich vor allem in Südbaden konzentrieren, dazu viele im Elsass und in der Schweiz. In Nordbaden zwischen Bühl und Karlsruhe schreiben sie sich Huck (rund 5900). In Württemberg wird aus langem u ein au, deswegen heißen sie dort Haug (circa 12800), im nördlichsten Baden-Württemberg und in der Pfalz Hauck (etwa 13000). In Mittelbaden mischen sich einige dieser Formen, in Offenburg und Appenweier überwiegt dabei Hug, in Kehl und Willstätt Huck, in Wolfach Haug.