Leberer

Die rund 250 Personen namens Leberer wohnen fast alle in BadenWürttemberg. Am häufigsten sind sie im Raum Salem – Deggenhausertal, dann in Freiburg und auch sonst im Breisgau zu finden. In Mittelbaden gibt es Leberer in Lahr, Offenburg und Oppenau. Der Name hat nichts mit der Leber zu tun, sondern mit den alten Wörtern Leh und Lewer für den Hügel. Der Familienname ist in der Form Lewerer schon 1342 und in der Form Leberer 1412 in Freiburg bezeugt und bedeutet »der am oder auf dem Lewer wohnt«.