Leibiger

Es gibt in Deutschland etwa 370 Personen namens Leibiger.Die meisten von ihnen wohnen in Südwestsachsen. Vermutlich von da kamen einige auch nach Rastatt, Kehl, Neuried und Alpirsbach. Es handelt sich wahrscheinlich um Nachkommen von Männern mit dem germanischen Rufnamen Liubger. Denkbar wäre auch eine Vereinfachung aus dem Familiennamen Leibiger, der »der aus Liptingen« bedeutet. Leibinger heißen ungefähr 760 Personen, die vor allem in und um Mühlheim bei Tuttlingen wohnen.