Martinez

In Deutschland leben rund 3100 Personen namens Martinez. Es ist einer der häufigsten spanischen Familiennamen. In der BRD begegnet er besonders in den Städten Frankfurt am Main und Köln, dann auch Hamburg, Hannover und Berlin, wo viele Menschen aus Spanien und Südamerika tätig sind. Die Endung -ez bei spanischen und -es bei portugiesischen Namen bedeutet »Nachkomme des …«, also Martinez oder Martines Nachkomme des Martin,  Perez des Peter, Sanchez des Sancho, Fernandez des Ferdinand, Rodriguez des Rodrigo und Lopez des Lope. Dies sind die sechs häufigsten spanischen Namen mit der Endung -ez, die in der BRD begegnen.