Nebauer

Es gibt in Deutschland rund 530 Personen namens Nebauer, dazu auch 510 Nöbauer, 45 Nöhbauer und 25 Näbauer. Die meisten von ihnen sind im südöstlichen Bayern beheimatet. Weitere finden sich im angrenzenden Österreich. Es ist eine Dialektform des Wortes Nachbar, mittelhochdeutsch nac(h)(ge)bur(e). In anderen Regionen gelten entsprechende Familiennamen wie Nachbar (770, verstreut), in Oberschwaben Nachbaur (250) und in Nordwestdeutschland Na(a)ber (2710), ein Name, der sich aber auch im Raum von Bühl bis Mannheim findet.