Schuppert

Es gibt deutschlandweit rund 740 Personen namens Schuppert, die meisten im Siegerland und im mittleren Württemberg, sonst überall verstreut. Einige Namenlexika deuten den Namen wie auch den Namen Schubbert (590, Norddeutschland) als dialektbedingte Schreibweise des Namens Schubert, der aus mittelhochdeutsch schuochwürhte »Schuhmacher« entstanden ist. Andere erklären ihn als Übernamen zu dem alten Wort Schuppert, was schäbiger Kerl bedeutet.