Sester

Sester ist ein typisch mittelbadischer Name. Die meisten der insgesamt rund 840 Personen wohnen im Renchtal (Lautenbach ein Prozent der Einwohner). Dazu kommen viele Sester im Oberelsass und einige in der Schweiz. Der Sester war in der Schweiz, im Elsass und in Baden ein Hohlmaß für Getreide und Flüssigkeiten, und der Familienname bezieht sich auf jemanden, der solche Maße herstellte oder benutzte. Andere Hohlmasse waren Malter, Scheffel oder Mutt, worauf Familiennamen wie Malter(er), Scheffler oder Mutter(er) zurückgehen.