Sikeler

Ein relativ seltener Name mit rund 80 Personen ist Sikeler. Dazu kommen noch zehn Sickeler, 120 Sikler und 140 Sickler. Alle vier Schreibweisen konzentrieren sich in und um Horb am Neckar. Von hier aus haben sie sich in der Umgebung ausgebreitet. Der Name bedeutet Nachkomme eines Mannes mit Rufnamen Siegfried, den man kurz und zärtlich Sick(e)le rief. Um einen Junior vom gleichnamigen Senior zu unterscheiden, nannte man den Senior Sick(e)le, den Junior aber Sick(e)ler.