Simon

Simon ist der Name eines der zwölf Apostel, und  es war auch der ursprüngliche Name des Apostels Petrus. Daher wird der Name seit dem Mittelalter gerne als Rufname gewählt. Auf ihn gehen Familiennamen in der Bedeutung »Nachkomme des Simon« zurück: Siemens in Niedersachsen (3800), Simons in Nordrhein-Westfalen (6000), Simonis in Rheinland-Pfalz (1900), Simmel in Bayern (800), Siemon in Nordhessen (2600) und als 64-häufigster Name in der Bundesrepublik  Simon (61 500). Während die oben genannten Namen regional eingeschränkt verbreitet sind, findet sich Simon überall in Deutschland, am häufigsten im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in Hessen.