Stocker

In der Pfalz, BadenWürttemberg und Bayern wohnen rund 5600 Stocker. In Mittelbaden sind die meisten in Neuried heimisch. Das Wort Stock konnte früher auch einen Baumstumpf oder ein Gefängnis bezeichnen. Entsprechend können die Stocker auf jemanden zurückgehen, der bei Baumstümpfen oder auf einer Flur namens Stock wohnte, oder auf jemanden, der rodete, oder auf jemanden, der aus Orten namens Stock, Stocka oder Stocken stammte, aber auch auf einen Gefängniswärter.