Vogt

Vogt ist ein Berufsname für den Verwalter oder Aufsichtsbeamten, wobei dessen Aufgaben sehr unterschiedliche Bereiche umfassen konnten. Das geht aus zusammengesetzten Namen wie Landvogt, Burgvogt, Kirchenvogt, Waldvogt, Hühnervogt usw. hervor. Vogt steht mit rund 57200 Personen auf Rang 74 der häufigsten Namen in Deutschland. Die Form Vogt gilt überall in West- und Süddeutschland, häufig auch in der Ortenau. In Lautenbach heißen 3,7% der Einwohner so. In Ostdeutschland gilt die Form Voigt (45200), in Nordbaden, Pfalz und Südhessen finden sich auch Dialektformen wie Fauth (1680), Fath (2770), Väth (1970), Feth (1390) usw.