Leicht verletzte Rollerfahrerin

06. Dezember 2017

Zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Rollerfahrerin kam es am Dienstagabend gegen 19:50 Uhr auf der Schutterwälder Straße. Die 39-Jährige sei mit ihrem Motorroller alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und nach wenigen Metern im Grünstreifen gestürzt, heißt es in dem Bericht. Durch den alarmierten Rettungsdienst wurde sie zur weiteren Behandlung in das Klinikum Offenburg gebracht.