Offenburg: Fahrradunfall mit Leichtverletztem

13. September 2017

Ein 50-jähriger Radfahrer ist am Montagnachmittag bei einem Sturz leicht verletzt worden. Der Mann und ein 74-Jähriger waren auf der Moltkestraße auf Höhe der Gutenbergstraße unterwegs, als der ältere der beiden, nachdem er die Moltkestraße zu Fuß überquert hatte,  laut Polizei wieder auf sein Fahrrad aufsteigen wollte. Er schnitt dabei dem 50-Jährigen den Weg ab. Deswegen stürzte dieser trotz Bremsung und Ausweichversuchen.