Startseite > Polizeimeldungen > Offenburg > Offenburg: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus - Zeugen gesucht

Offenburg: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus - Zeugen gesucht

13. September 2017

Am Dienstagist es zwischen 8.30 Uhr und 19 Uhr zu einem versuchten Einbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Hölderlinstraße in Offenburg gekommen. Der Versuch, die Wohnungstüre des Hauses aufzuhebeln, scheiterte laut Polizei jedoch. Zurück blieb ein Schaden von rund 300 Euro an der beschädigten Tür.

Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete Polizeiangaben zufolge drei Personen, die gegen 14:00 Uhr das besagte Haus verlassen hatten. Diese werden wie folgt

beschrieben:

1.    Person: weiblich, 20-30 Jahre, 16-170 cm groß, dunkle Haare, schwarz-weißer Rock.

2.    Person: männlich, dunkle Haare.

3.    Person: vermutlich männlich, dunkle Haare.

Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0781/212200 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizei

Videos

»Die immer lacht«-Sängerin Kerstin Ott im Interview - 22.09.2017

»Die immer lacht«-Sängerin Kerstin Ott im Interview - 22.09.2017

  • 21_09_2017_Oberrheinmesse_web

    21_09_2017_Oberrheinmesse_web

  • Traumatica: Europapark stellt Horror-Event vor - 21.09.2017

    Traumatica: Europapark stellt Horror-Event vor - 21.09.2017

  • Moderne Blitzer im Raum Offenburg sollen für mehr Disziplin sorgen - 21.09.2017 MibaTV News

    Moderne Blitzer im Raum Offenburg sollen für mehr Disziplin sorgen - 21.09.2017 MibaTV News

  • Unfall auf der A5: 20.000 Euro Schaden an zwei LKWs - 21.09.2017 MibaTV news

    Unfall auf der A5: 20.000 Euro Schaden an zwei LKWs - 21.09.2017 MibaTV news