Sachschaden nach Verkehrsunfall

11. Oktober 2017

In Schutterwald wurde nach einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Bahnhofstraße zur Seestraße am Dienstag kurz vor 18 Uhr glücklicherweise niemand verletzt. Wie die Polizei berichtet, habe der 28-jährige Fahrer eines Chryslers hier den vorfahrtsberechtigten Betonlaster eines 63-Jährigen übersehen.

Die alarmierten Beamten des Polizeipostens Neuried bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 5.000 Euro.