VW auf die Gegenfahrbahn abgekommen

13. Februar 2018

Ein 20 Jahre alter Fahrer ist am Montagnachmittag gegen 13 Uhr mit seinem VW in der Straße Reichenbachtal in Gengenbach aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn gekommen, meldet die Polizei. Hierbei streifte er einen entgegenkommenden 3er BMW.

Verletzt wurde laut Polizei niemand. Der entstandene Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 7000 Euro.