Region

Ein Mann wurde tot aus einem See in St. Leon-Rot geborgen.
vor 16 Stunden
Baden-Württemberg

Bei sommerlichen Temperaturen suchen die Menschen im Südwesten nach Abkühlung in Badeseen und Freibädern. In einem See in St. Leon-Rot im Rhein-Neckar-Kreis ist offenbar ein Mann ertrunken.

vor 18 Stunden
Region

Wegen der drastischen Absatzverluste durch die Coronakrise lassen auch elsässische Winzer erstmals Lagerüberkapazitäten in Alkohol destillieren.

Rettungskräfte brachten die die 20-Jährige in ein Krankenhaus.
vor 19 Stunden
Unglück in Reutlingen

Eine junge Frau ist in der Nacht zum Samstag in Reutlingen aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss gestürzt. Sie landete auf dem Dach eines Autos und verletzte sich schwer.

Die Polizei hat in Ulm eine illegale Party beendet (Symbolbild).
vor 21 Stunden
Vorfall in Ulm

In einem Park in Ulm feiern am Freitagabend rund 200 Menschen eine illegale Party. Als die Polizei die Feiernden zufällig entdeckt, zeigen sich einige respektlos und unkooperativ.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 150.000 Euro (Symbolbild).
vor 22 Stunden
Feuer im Kreis Reutlingen

Nachbarn wählen am frühen Samstagmorgen in Trochtelfingen den Notruf. Eine Scheune hatte Feuer gefangen – mit schwerwiegenden Folgen. Der Brand breitet sich aus und richtet großen Schaden.

Ein Spieler aus Baden-Württemberg hat beim Eurojackpot ordentlich abgeräumt.
vor 23 Stunden
Eurojackpot

Ein Lotto-Spieler aus Baden-Württemberg hat am Freitagabend beim Eurojackpot ordentlich abgesahnt und 38 Millionen Euro gewonnen. Weitere 38 Millionen gehen derweil nach Spanien.

Das Testzentrum am Stuttgarter Flughafen steht bereits, nun folgen Ludwigshafen und Karlsruhe/ Baden-Baden.
08.08.2020
In Stuttgart, Friedrichshafen und Karlsruhe

Von Samstag an müssen sich Reiserückkehrer auf das Coronavirus testen lassen. Daher hat das zuständige Sozialministerium die Teststationen an den Flughäfen im Südwesten erweitert.

Ökologisch tot: Eine Schotterfläche als Vorgarten.
08.08.2020
Schottergärten und ihr Verbot

Ulm, Stuttgart, Mannheim, Freiburg, Heilbronn, Pforzheim und Karlsruhe äußern sich zu den Kontrollen ihrer Baurechtsämter: Wie gehen sie mit dem seit 1. August geltenden Verbot von Schottergärten um?

Das Mädchen wollte für die so genannte „Super Glue Challenge“ ein Video drehen. (Symbolbild)
07.08.2020
Kurioses aus Mannheim

Ein Mädchen hat sich in Mannheim dabei gefilmt, wie sie sich mit Sekundenkleber an eine Stange geklebt hat – für Likes auf einem Social-Media-Kanal. Rettungskräfte und Feuerwehr mussten die Schülerin von der Stange befreien, sie kam in ein Krankenhaus.

Die Polizei schreitet ein, wenn sich Menschen nicht an die Maskenpflicht halten.
07.08.2020
Corona-Pandemie in Baden-Württemberg

Ein Großteil der Bürger in Baden-Württemberg zeigt sich laut einer Umfrage besorgt darüber, wie manche Mitmenschen mit den Corona-Regeln umgehen – und damit die Gesundheit der Allgemeinheit gefährden.

Wer im Heim sterben will, muss das selbst organisieren.
07.08.2020
Professionelle Sterbehelfer in den Heimen

Sterbehilfevereine dürfen ihre Dienste seit Ende Februar legal in Deutschland anbieten. Vor allem konfessionell gebundene Heimträger stehen unter Zugzwang.

Maske und Corona-App sollen bei der Eindämmung der Pandemie helfen.
07.08.2020
Corona-Pandemie in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gibt es erneut über 100 neue Corona-Infektionen. 1127 Menschen sind derzeit im Südwesten noch infiziert.

In seinem neuen Buch „Der Kies muss weg!“ betrachtet Tjards Wendebourg die Schottergärten aus ökologischer, finanzieller und sogar psychologischer Sicht und zeigt Alternativen auf.
07.08.2020
Interview zum Schottergärten-Verbot

Schottergärten seien ökologisch fast tot – und ihre Besitzer verhielten sich auch gegen die eigenen Interessen, sagt der Gartenexperte Tjards Wendebourg.

Sieht aufgeräumt aus, ist aber ökologisch tot: der Schottergarten. Im Sommer kann er zum Glutofen werden.
07.08.2020
Schottergärten-Verbot

Das neue Anlegen von Schottergärten ist seit 1. August in Baden-Württemberg verboten – die ersten Anzeigen von erbosten Nachbarn trudeln schon ein.

Die Kontaktdaten müssen mittlerweile bei Restaurantbesuchen hinterlegt werden.
07.08.2020
Corona-Pandemie in Baden-Württemberg

Bei Restaurantbesuchen müssen Gäste in Baden-Württemberg aufgrund der Corona-Pandemie ihre Kontaktdaten angeben. Diese darf die Polizei in der Regel nicht nutzen – doch es gibt Ausnahmen.

Vorsicht beim Grillen (Symbolbild)
07.08.2020
Waldbrandgefahr in Baden-Württemberg

Das Wochenende bringt heiße Temperaturen – und verleitet viele Menschen zum Grillen. Doch vor allem im Südwesten ist in diesen Tagen Obacht angebracht.

In Beirut sorgte die Chemikalie für ein verheerendes Unglück.
07.08.2020
Gefahr durch Ammoniumnitrat

Ammoniumnitrat ist hochexplosiv und giftig. Es steckt in vielen Düngemitteln. In Beirut sorgte die Chemikalie für ein verheerendes Unglück. Auch im Südwesten gab es damit schon Probleme.

Verkehrsminister Winfried Hermann
07.08.2020
Winfried Hermann

Dringender Appell des Verkehrsministers: Winfried Hermann hofft darauf, dass die Polizei sowie Bus- und Bahnunternehmen strenger gegen Maskenverweigerer vorgehen. Seine eigenen Mittel sind indes begrenzt.

Die Polizei kümmerte sich um die Welpen (Symbolbild).
07.08.2020
Wohnung im Schwarzwald-Baar-Kreis

In einer Wohnung im Schwarzwald-Baar-Kreis finden Polizisten völlig verwahrloste Hundewelpen. Nun wird gegen die Bewohnerin wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

Ein Schnappschuss vom letzten Treffen: Kim Nguyen aus Hanoi und Matthias Balski aus dem Schwarzwald vermissen einander
07.08.2020
Streit über Einreisebestimmungen

Tausende binationale Paare können sich wegen Reisebeschränkungen nicht sehen – auch Matthias Balski aus dem Schwarzwald bleibt nur der Chat mit seiner vietnamesischen Freundin. Dabei gäbe es durchaus Spielraum für Lockerungen, wie andere EU-Staaten zeigen.

07.08.2020
Rastatt

Eine kuriose und gleichermaßen amüsante Postkarte hat am Mittwochmorgen die Dienststelle des Polizeireviers Rastatt erreicht.