Achern

Aus für Ein-Saal-Kino
18. Dezember 2017

Das Tivoli gibt diese Woche wohl seine letzte Vorstellung. Der erste Film, der einst gezeigt wurde, soll der letzte sein. Besitzer Siegfried Stinus hofft indes, dass das Kino nicht endgültig geschlossen wird. 

Das Tivoli in der Ratskellerstraße
Senioren-Weihnachtsfeier in der Ulmer Ullenburghalle
18. Dezember 2017

Ein interessantes Programm, der Jahresrückblick von Roland Boldt und eine gute Bewirtung wurden bei der Senioren-Weihnachtsfeier den 200 Gästen in der Ulmer Ullenburghalle von Ortsverwaltung und vom Seniorenwerk geboten. 

»Klingender Advent« in Gamshurst
18. Dezember 2017

Einmal vom Norden bis weit in den Süden durch die Republik dauerte die Anreise der Gäste beim Konzert zum »klingenden Advent«. Der Gamshurster Chor »achorat« richtete dieses zum dritten Mal aus.
 

Adventskonzert
18. Dezember 2017

Die Pfarrkirche Oberachern war am Samstagabend ganz in lila Licht getaucht und voll besetzt. Die Desirée Lobé Band hatte bei freiem Eintritt zum Adventskonzert geladen.
 

Handball-Südbadenliga
18. Dezember 2017

Nach sechs Niederlagen in Folge feierte Handball-Südbadenligist TV Oberkirch am Samstag in der Oberdorfsporthalle im letzten Spiel des Jahres gegen Schlusslicht TV St. Georgen einen 29:23 (15:10)-Heimsieg.

In Nepal und im Tschad
17. Dezember 2017

Die Deutsche Hilfsaktion für Missionskrankenhäuser (DHM) mit Sitz in Achern leistete auch 2017 wertvolle Hilfe für Menschen in Nepal und im Tschad. Dabei werden auch Fachkräfte vor Ort ausgebildet.
 

»Eine verpasste Chance«
16. Dezember 2017

Zwischen Renchtal Tourismus GmbH (RTG) und Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach (KTG) knirscht es nach wie vor. Bürgermeister Meinrad Baumann weist Kritik aus dem vorderen Renchtal zurück. 

Trotz Widrigkeiten
16. Dezember 2017

Bei der Mitgliederversammlung des Trägerverein am Mittwochabend kam die aktuelle Situation des Altenpflegeheims St. Franziskus in Achern auf den Tisch. Sie ist trotz Widrigkeiten stabil, die Einrichtung arbeitet profitabel.

Das Altenpflegeheim St. Franziskus hat auch mit den Rahmenbedingungen zu kämpfen. Durch neue Mitarbeiterinnen habe sich aber die Situation entspannt.
EY-Cup-Finale der jungen Springreiter in Österreich
16. Dezember 2017

Sascha Braun erreichte in der Gesamtwertung seiner letzten EY-Cup-Saison der jungen Springreiter den dritten Platz und war damit bester Deutscher. Im Finale in Österreich sammelte der Acherner noch Punkte für die Weltrangliste.

Ortschaftsrat Urloffen tagte letztmals 2017
16. Dezember 2017

Der Tradition folgend blickte Ortsvorsteher Wendelin Huschle in der letzten Ortschaftsrats-Sitzung des Jahres, die am Mittwoch im Bürgersaal des Rathauses stattfand, auf die vergangenen elfeinhalb Monate zurück.

Acherner Adventskalender
16. Dezember 2017

Noch bis morgen betreiben Emmy Zehnle und Christa Graf den Stand der ehrenamtlichen Nepal-Hilfe aus Sasbachwalden auf dem Acherner Weihnachtsmarkt. 

Emmy Zehnle und Christa Graf (von links) bei ihrem Weihnachtsmarktstand für die Nepal-Hilfe.
Ex-Bürgermeister verlässt Sasbach
16. Dezember 2017

Am 20. Dezember wird der bisherige Bürgermeister von Sasbach und jetzige Amtsverweser Wolfgang Reinholz (57) verabschiedet. 16 Jahre lang hat er die Geschicke der Gemeinde gelenkt.

Nach 16 Jahren als Rathauschef verlässt Wolfgang Reinholz zum Monatsende die Gemeinde Sasbach. Die offizielle Verabschiedung findet am Mittwoch, 20. Dezember, statt. D
Fußball-Oberliga
16. Dezember 2017

Das Oberligateam des SV Oberachern überwintert auf Platz fünf und die Reserve rockt als Aufsteiger die Landesliga - kein Wunder, dass der Trainerstab großes Lob von Sportvorstand Mark Bosselmann erntet.

Nach einigen Startschwierigkeiten hat Trainer Mark Lerandy seine Mannschaft weiterentwickelt und mit »Überfall-Fußball« auf Rang fünf der Oberliga geführt.
"Wir werden singen"
15. Dezember 2017

Michael Weinzierl wird einen Auftritt im Film »Wir werden singen« haben, der im kommenden Jahr ins Kino kommt. Dabei spielt der Acherner einen mürrischen Wirt, der aber gleichzeitig ein liebevoller Vater ist.

Michael Weinzierl in seiner Rolle als Wirt mit seiner Tochter Vero im Film »Wir werden singen« (bisheriger Arbeitstitel).
Schlaglöcher auf den Straßen und Wegen
15. Dezember 2017

Der Wirtschaftsweg entlang der B 3 in Fautenbach sorgte im Ortschaftsrat für Diskussionen. Wie sollen die Schlaglöcher beseitigt werden?

Asphaltieren der Ausweichstelle oder Auffüllen der Schlaglöcher? Der Ortschaftsrat Fautenbach entschied sich mehrheitlich für die einfachere Lösung.
Belastung zum Teil grenzwertig
15. Dezember 2017

Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Achern kommen in einigen Bereichen an ihre Grenzen, weil sie unter zusätzlicher Arbeitslast ächzen. Eigentlich bräuchte die Stadt 15 neue Mitarbeiter allein im Rathaus – der Gemeinderat hat das letzte Wort.

Viele neue Vorgaben, die das Land oder die EU den Kommunen auferlegen, sorgen für Mehrarbeit bei den Mitarbeitern im Rathaus Illenau. Die Zusatzbelastung lässt den Ruf nach mehr Personal lauter werden.
Einige Gesetzesnovellen sind schuld
15. Dezember 2017

Achern (hei). Der städtische Fachbereich Baurecht und Hochbau/Bauverwaltung der Stadt Achern, geleitet von Bürgermeister Dietmar Stiefel, ist besonders von der Umsetzung neuer Gesetze und Vorschriften belastet. 

Das Land gibt Zuständigkeiten an die Kommune ab. Darunter leidet die Arbeit im Technischen Rathaus Achern.
Direkt an der Renchtalstraße :
15. Dezember 2017

In Mösbach gibt es nun eine Mitfahrbank. Hier können Personen Platz nehmen, die gerne in Richtung Oberkirch oder Achern mitgenommen werden wollen.

Die mobile Nachbarschaftshilfe gibt nun auch in Mösbach, die Mitfahrbank ist angelegt, von links Ortsvorsteherin Gabi Bär, Andrea Schwenk und Karl Bürk.
Schulsozialarbeiterin Jennifer Schmid im Gemeinderat Appenweier
15. Dezember 2017

Schulsozialarbeiterin Jennifer Schmid gab in der Sitzung des Appenweierer Gemeinderates am Montag einen Einblick in ihre Arbeit an der Schwarzwaldschule. Sie ist dort seit dem 1. April in Teilzeit (50 Prozent) tätig.
 

Rückschnitt vorgesehen
14. Dezember 2017

Aus hygienischen Gründen soll verhindert werden, dass Krähen ihre Nester an der Platane auf dem Fautenbacher Schulhof bauen können.
 

Die Platane auf dem Fautenbacher Schulhof soll so zurückgeschnitten werden, dass dort keine Krähennester mehr gebaut werden.
Wie entwickelt sich der Stadtwald bis 2025?
14. Dezember 2017

Das Eschentriebsterben geht auch nicht am Acherner Stadtwald vorbei. Das war ein Fazit der Diskussion über das Forsteinrichtungswerk 2016 bis 2025 im Kultur-, Sozial, und Verwaltungsausschuss am Montag. Ansonsten steht der Acherner Stadtwald solide da.

Der Gemeindewald (unser Foto zeigt den Wald bei Rammersweier) ist weniger aus finanzieller, denn aus ökologischer Sicht wichtig für die Gemeinden. Wie der Zustand des Acherner Waldes ist, berichtete am Montag Bernhard Mettendorf dem Acherner Kultur-, Sozial- und Verwaltungsausschuss.
Grundstücksbesitzer und Gewerbetreibende müssen mehr zahlen
14. Dezember 2017

Nicht nur bei der Wasserversorgung, auch bei der Grundsteuer, der Gewerbesteuer und der Vergnügungssteuer fasste Renchens Gemeinderat am Montag Beschlüsse, um höhere Einnahmen für den Haushalt 2018 zu erzielen. Aber sind die Erhöhungen wirklich moderat, wie Fraktionssprecher in der Diskussion ...

Fußball-B-Kreisligist SC Önsbach:
14. Dezember 2017

Eine weitere Saison wird Vincenzo D’Agostino den SC Önsbach trainieren. Dies teilte der Fußball-B-Kreisligist per Pressemitteilung gestern mit.

Frauen-Handball-Südbadenliga
14. Dezember 2017

Mit einer 23:30 (11:17)-Niederlage beim TV Brombach II verabschieden sich die Handballerinnen des ASV Ottenhöfen in die Winterpause der Südbadenliga. 
 

Acherner Adventskalender
14. Dezember 2017

Martin Lasch betreibt mit seiner Frau seit zehn Jahren hobbymäßig die »Elfenhütte« auf dem Acherner Weihnachtsmarkt. 

Martin Lasch vor der »Elfenhütte«.
Oberachern
14. Dezember 2017

In dem Wäldchen bei der Antoniuskapelle in Oberachern wird es licht. Dort sollen nach Weihnachten zahlreiche Bäume gefällt werden. Darüber informiert jetzt Forstrevierleiter Gerhard Bruder

Mit schrägen Strichen markierte Bäume bei der Antoniuskapelle in Oberachern sollen nach Weihnachten gefällt werden. Der Wald hier wird dadurch lichter.
Achern
14. Dezember 2017

Ein Hauch von Mütterchen Russland verbreiteten die Rostov Don Kosaken bei ihrem viel beachteten Auftritt auf dem Acherner Weihnachtsmarkt. Dabei hatten sie nicht nur russische Lieder im Gepäck.

Die Rostov Don Kosaken sorgten für ein Glanzlicht auf dem Acherner Weihnachtsmarkt und erfreuten mit russischen Melodien und deutschen Weihnachtsliedern.
Alle Sechstklässler traten an
14. Dezember 2017

Johanna Heintze ist Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen am Gymnasium Achern.
 

Johanna Heintze (6. Klasse) ist Schulsiegerin beim Vorlesewettbewerb 2017 am Gymnasium Achern (von links): Marina Suhm, Tim Schwarz, Layla Humaid, Benicio Cicciu und Johanna Heintze.
Wettbewerb der Sechstklässler
14. Dezember 2017

An der Robert-Schuman-Realschule Achern hat Lena Schuh den Vorlesewettbewerb vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels für alle sechsten Klassen gewonnen. Als Schulsiegerin nimmt sie am Kreisentscheid teil, der bis hoch zur Bundesebene führen kann.
 

Den Vorlesewettbewerb an der Realschule Achern hat Lena Schuh gewonnen. Die besten Schüler von (links): Luca Falk (6a), Anuschka Bruder (6a), Lena Schuh (6b), Aleyna Korkmaz (6c), Jannis Vogt (6c) und Lenn Boschert (6b).
Ehrungen bei Acherner Bauunternehmer
13. Dezember 2017

Eine große Freude war es laut Presseinfo für die Geschäftsleitung des Acherner Bauunternehmens Bold bei der Jahresabschlussfeier am Freitag, zahlreiche Mitarbeiter und mehrere Gesellschafter im »Ochsen« in Sasbach zu empfangen.
 

Viele Infos bei Seniorenfeier
13. Dezember 2017

Die vorweihnachtliche Seniorenfeier in Großweier war eine rundum gelungene Veranstaltung. Bei gutem Besuch gab es Weihnachtliches und Besinnliches von Grundschule, Kindergarten und Gesangverein, aber auch allerlei Informatives von OB Klaus Muttach und Ortsvorsteher Helmut Huber. 
 

Acherner Adventskalender
13. Dezember 2017

Sabine Fronz ist Geschäftsführerin des Altenpflegeheims St. Franziskus in Achern und erzählt, wie die Advents- und Weihnachtszeit dort für die Bewohner gestaltet wird. 
 

Volksbank in der Ortenau überreicht 25 900 Euro
13. Dezember 2017

Achern (red/wun). Einsatzkleidung für 15 jugendliche DRKler, Feuerlöscher, Erste Hilfe Material, Notfallrucksäcke, Sauerstoffflaschen, externe Defibrillatoren oder auch deren Instandhaltung – das sind die Dinge, für die oftmals die Gelder beim DRK fehlen. Da komme die traditionelle...

Jubiläum gefeiert
13. Dezember 2017

Feierstunde und Festgottesdienst »175 Jahre evangelische Gottesdienste im Raum Achern« brachten eine Premiere der besonderen Art: Erstmals war mit Jochen Cornelius-Bundschuh der Bischof der badischen Landeskirche Gast in Achern.
 

Stadträte vor Ort
13. Dezember 2017

 Zu großen Diskussionen führte die Anlegung so genannter Parktaschen in der Hornisgrindestraße (wir berichteten). Dazu gab es am Dienstag einen Vor-Ort-Termin. 
 

Umzug der einstigen Förderschule:
13. Dezember 2017

OB Klaus Muttach zog am Montag eine Bilanz des Umzugs des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums. Die frühere Förderschule ist nun in Fautenbach untergebracht. Aber wie ist die Situation vor Ort? Die ARZ hat sich umgesehen.
 

Zwischen Ottersweier und Sasbachried
12. Dezember 2017

Mitte Dezember sollte die Sanierung der neuen B 3 zwischen Bühl und Sasbachried abgeschlossen sein. Doch das wird nicht hinhauen. Die Ampel direkt hinter dem Ortsausgang Sasbach bleibt also weiter stehen.
 

Ehrung in Mösbach
12. Dezember 2017

Bei der Jahresversammlung des Kirchenchors Mösbach vergangene Woche im Gemeindehaus sagte die Vorsitzende Birgit Boschert, dass der Chor kirchenmusikalisch die festgesetzten Ziele erreicht habe. 

Acherner Adventskalender
12. Dezember 2017

Ingrid Schneider arbeitet als Religionslehrerin an der weihnachtlich geschmückten Robert-Schuman-Realschule in Achern.
 

Gamshurst
12. Dezember 2017

»Die positive Unternehmensentwicklung seit 1969 verdanken wir in großem Maß unseren verantwortungsbewussten und motivierten Mitarbeitern. 

Achern/Seebach
12. Dezember 2017

Ein erfolgreiches Jahr geht für das Acherner Unternehmen »Fischer Group« zu Ende. Dies sagte am Samstag Geschäftsführer Hans-Peter Fischer in seinem Rückblick auf der Weihnachtsfeier des Unternehmens in der Seebacher Mummelseehalle.
 

Wenig Klarheit im Dschungel der Gesetze
12. Dezember 2017

Die Stadt Achern hatte sich nach zwei Ausschreibungen entschieden, die Konzession für ihr Stromnetz an das E-Werk Mittelbaden in Lahr zu vergeben. Diese Entscheidung wurde im April bereits zum zweiten Mal vom Oberlandesgericht (OLG)Karlsruhe kassiert. Wie es nun weitergeht, ist weiterhin offen....

Bilanz 2017
12. Dezember 2017

Der Acherner Vliesstoffhersteller J. H. Ziegler hat sein Geschäft im vergangenen Jahr weiter ausgebaut. Wie Geschäftsführer Thomas Ehret-Eisner während der Weihnachtsfeier des Unternehmens mitteilte, rechnet er für 2017 mit rund 70 Millionen Euro Umsatz.

Landschaftsschutz auf dem Kutschenkopf
11. Dezember 2017

Der Schwarzwaldverein klagt gegen die Entscheidung des Regierungspräsidiums Freiburg, Windräder in den Landschaftsschutzgebieten über Oppenau zuzulassen. In dem Präzedenzfall soll auch grundsätzlich geklärt werden, ob der Landschaftsschutz bei den Genehmigungsverfahren ausreichend berücksichtigt...

Windräder auf dem Kutschenkopf
11. Dezember 2017

Der Schwarzwaldverein klagt gegen die Entscheidung des Regierungspräsidiums Freiburg, Windräder im Landschaftsschutzgebiet auf dem Kutschenkopf zuzulassen. Damit geht für die Gegner des EnBW-Projekts eine Hoffnung in Erfüllung. Ein Kommentar.

Achern-Gamshurst
11. Dezember 2017

Auf eine gute Entwicklung konnte die Firma Kasto aus Gamshurst bei ihrer Weihnachtsfeier am vergangenen Freitag zurückblicken. Und diese soll laut Gesellschafter Armin Stolzer auch im kommenden Jahr weitergehen.
 

Berufsorientierung in der Werkrealschule
11. Dezember 2017

Die Berufsorientierung in der Schule ist Kultusministerin Susanne Eisenmann wichtig. Bei der Erstellung eines Konzeptes für die Werk­realschulen im Land hat sie sich Berater aus Oberkirch ins Boot geholt.
 

Gute Bewirtung und beste Unterhaltung in der Renchener Festhalle
11. Dezember 2017

240 Senioren der Kernstadt Renchen begrüßte Bürgermeister Bernd Siefermann am Donnerstag in der Festhalle zur traditionellen Adventsfeier. Sie wurden bewirtet und mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Das Event hatten Petra Schindler und Rita Birk organisiert.

Stellvertretender Revierleiter bald im Ruhestand
11. Dezember 2017

Am 29. Dezember ist der letzte Arbeitstag von Wolfgang Becker (60). Dann geht der erste Polizeihauptkommissar und stellvertretende Revierleiter in den Ruhestand.
 

In der Dreikirschenhalle
11. Dezember 2017

»Büro, Büro!« hieß das Lustspiel von Heidi Mager, das die Theatergruppe des Musikvereins »Harmonie« am Wochenende auf der Bühne der Dreikirschenhalle zur Aufführung brachte. 

Videos

Brand einer Lackiererei in Wolfach

Brand einer Lackiererei in Wolfach

  • Halbzeit bei der Leser Helfen Aktion - 15.12.2017

    Halbzeit bei der Leser Helfen Aktion - 15.12.2017

  • Die Landesgartenschau in Lahr bekommt eine Voliere - 15.12.2017

    Die Landesgartenschau in Lahr bekommt eine Voliere - 15.12.2017

  • Public Viewing auch wieder 2018 auf dem Offenburger Marktplatz - 15.12.2017

    Public Viewing auch wieder 2018 auf dem Offenburger Marktplatz - 15.12.2017

  • Noro-Virus im Ettenheimer Klinikum - 14.12.2017

    Noro-Virus im Ettenheimer Klinikum - 14.12.2017