Region

Großeinsatz: Gebäudebrand in Verpackungsfirma

red/jjz
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. August 2022

©Symbolbild: Pipeline dpa

Ein Großaufgebot der Feuerwehr löschte am Donnerstagabend den Brand in einer Verpackungsfirma in Lichtenau. Noch ist die Brandursache ungeklärt. 

Nach dem Brand in der Austraße am Donnerstagabend in einer Lagerhalle, waren die Löscharbeiten am Abend und die anschließende Brandwache der Feuerwehr in den frühen Freitagmorgenstunden beendet, meldet die Polizei. Personen wurden nach Angaben der Polizei nicht verletzt.

Der Schaden in der betroffenen Halle wird ersten Erkenntnissen zufolge im niedrigen sechsstelligen Bereich geschätzt. Zum Gebäudeschaden selbst könne derzeit noch keine abschließende Schätzung getroffen werden.

Am Donnerstag gegen 17.30 ging bei der Polizei ein Notruf wegen des Gebäudebrandes ein. Neben Feuerwehr und Rettungsdienst waren auch Vertreter des THW, der Stadtwerke und der Wasserbehörde des Landratsamtes im Einsatz. Die Polizei war mit mehreren Streifenbesatzungen und einem Polizeihubschrauber vor Ort.

Kriminaltechniker sind nun mit der Spurensicherung betraut. Die Brandursache sei derzeit noch unklar und weiterhin Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Kriminaltechniker sind nun mit der Spurensicherung betraut.

 

- Anzeige -

 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Region

23.09.2022
Region
Auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Süd und Rastatt-Nord ist die Fahrstrecke am Freitagnachmittag nach einem Auffahrunfall voll gesperrt gewesen.
21.09.2022
Freiburg
Als sie den Zugang zum Behindertenplatz frei machen soll, attackiert eine junge Frau eine 74-jährige Seniorin und deren Helfer. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls in der Freiburger Straßenbahn.
19.09.2022
Region
Ein lange erwartetes Gutachten der Freiburger Erzdiözese zu Fällen sexuellen Missbrauchs sollte am 25. Oktober der Öffentlichkeit vorgestellt werden. So hieß es Ende April von Seiten der Erzdiözese. Nun wird die Veröffentlichung erneut verschoben.
14.09.2022
Region
Wie könnten Kirchengemeinden im Winter Energie sparen? Das Erzbistum Freiburg empfiehlt nun, Kirchenräume während der Gottesdienste in der Regel nur noch auf 10 Grad Celsius zu heizen.
12.09.2022
Bühl
Wird Bühl bald ganz offiziell als „Zwetschgenstadt“ geführt? Für ein entsprechendes Bürgerbegehren werden derzeit Unterschriften gesammelt. Es sind schon viele zusammengekommen – aber die Zeit drängt.
Der Garten von Marguerite und Michel Goetz wurde übrigens vom französischen Kulturministerium ausgezeichnet. ⇒Fotos: Christoph Breithaupt
09.09.2022
Elsass
Marguerite und Michel Goetz haben im elsässischen Plobsheim eine Grünzone geschaffen, in der man an jeder Ecke etwas Neues entdeckt. Der „Jardin de Marguerite“ bietet zu jeder Jahreszeit ein farbenprächtiges Bild.
09.09.2022
Region
Wo wird die Schweiz ihr Endlager für Atommüll errichten? Die Entscheidung fällt am Montag, in vielen baden-württembergischen Gemeinden wird sie mit Spannung erwartet. Denn: Im Hinblick auf atomare Risiken sind alle Standorte nur einen Katzensprung vom Ländle entfernt.
Der Tanktourismus ins benachbarte Straßburg hat stark zugenommen.
08.09.2022
Region
Deutsche Autofahrer stürmen Tankstellen in Straßburg. Dort gibt es günstigeren Kraftstoff wegen eines erhöhten Tankrabatts. Dieser soll allerdings wieder sinken.
05.09.2022
Region
Nach zwei mageren Corona-Jahren erhofft man sich bei der jetzt eröffneten Straßburger Europamesse, der „Foire européenne“, einen Durchbruch. Die Europamesse kann noch bis zum 11. September besucht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Es ist angerichtet - die Gäste können kommen - zur großen Küchenparty, die am 28. September ab 18.30 Uhr im Hotel Liberty "steigt".
    16.09.2022
    Hotel Liberty: Sich von Sterneköchen verwöhnen lassen
    Das Ambiente allein im Offenburger Hotel Liberty lässt jeden Aufenthalt zum Erlebnis werden. Ist Party angesagt, dann potenzieren sich Location, Kulinarik und Show noch einmal. Alles zusammen ergibt eine einmalige kulinarische Reise – genannt Küchenparty.
  • Das repräsentative Gebäude von Möbel Seifert in der Acherner Innenstadt. Auf fünf Etagen gibt es aktuelle Wohnideen zu sehen.
    11.09.2022
    Möbel Seifert in Achern: Beste Preise zu besten Leistungen
    Man spürt es deutlich: die Tage werden kürzer, die Hitze weicht angenehmen spätsommerlichen Temperaturen. Bald ist die Draußenzeit vorbei und wir sehnen uns nach einem gemütlichen, kuschelig eingerichteten Zuhause. Dafür ist Möbel Seifert in Achern der ideale Partner.
  • Edel und funktional - eine der 30 Musterküchen, die bei Möbel RiVo in Achern-Fautenbach im Maßstab 1:1 zu besichtigen sind.
    09.09.2022
    Besuchen Sie Möbel RiVo in Achern-Fautenbach
    Küchenkauf ist Vertrauenssache. Es geht schließlich um eine Investition, die Jahrzehnte gute Dienste leisten und Freude machen soll. Die Experten von Möbel RiVo verfügen über langjährige Erfahrung, denn das familiengeführte Unternehmen existiert seit 50 Jahren.
  • Vor 175 Jahren verkündeten im Salmen die "entschiedenen Freunde der Verfassung" den ersten freiheitlich-demokratischen Grundrechtekatalog. Beim Freiheitsfest lebt dieser historische Meilenstein wieder auf.
    07.09.2022
    Heimattage: Großes Landesfest mit Zapfenstreich und Umzug
    175 Jahre Offenburger Forderungen, 70 Jahre Baden-Württemberg, Freiheitsfest, Museumsfest: Was am 10. und 11. September in Offenburg im Rahmen des Landesfestes geboten wird, sucht seinesgleichen. Außergewöhnliches Highlight ist der Große Zapfenstreich am Samstagabend.