Region

Halloween-Fans aufgepasst: Zombies spuken in Durmersheim

dpa/lsw
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
31. Oktober 2022

©Uli Deck/dpa

Untote Opfer eines größenwahnsinniges Mediziners sollen Halloween-Fans in Durmersheim (Landkreis Rastatt) das Fürchten lehren.

Auf einem Vereinsgelände bespielt Marcel Lang mit seinem Team in diesem Jahr erstmals eine 800 Quadratmeter große Fläche. Bisher hatte er alljährlich anlässlich des Grusel-Fests bloß sein Haus samt Garten in ein begehbares Horrorkabinett verwandelt.

Nun rechnet Lang bis einschließlich Montag - dem eigentlichen Halloween-Tag - jeden Abend mit mehr als 1000 Besuchern, wie er anlässlich des Starts der «Halloween Horror Nights 2022» am Samstag sagte. In den vergangenen Tagen sei der Vorverkauf richtig losgegangen. «Ich gehe davon aus, dass wir das an der Abendkasse auch nochmal deutlich merken.»

- Anzeige -

Im Fokus steht «Asylum»: eine Art Heilanstalt für psychisch Kranke im Look der 70er Jahre samt ausrangiertem OP-Stuhl. Raum für Raum werde das Publikum weitergeleitet, bis es in einer «Zombie-Arena» auf «die fehlgeschlagenen Versuche des Professors» trifft, verriet Lang vorab. Verkleidete Menschen sollen den Gästen hier Angst und Schrecken einjagen. Zudem gibt es ein «Grusel Kabinett» für Kinder.

Bürgermeister Klaus Eckert (SPD) hatte das privat organisierte Event als «schönes Aushängeschild für Durmersheim» bezeichnet. Es sei toll, was Lang und sein Team seit Jahren auf die Beine stellen.

Hintergrund

Halloween-Tradition

Das Fest Halloween geht auf keltisch-irische Traditionen zurück. Gefeiert wird es am 31. Oktober. Der Name leitet sich vom englischen Begriff «All Hallows' Eve» (dt.: Vorabend von Allerheiligen) ab. Das katholische Fest Allerheiligen wird am 1. November begangen. In den vergangenen Jahren hat sich der Brauch in Deutschland verbreitet, Häuser und Vorgärten zu dekorieren. Teils geschieht das in überbordendem Maß mit Gruseligem wie Gespenstern, Blut und Spinnen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Region

vor 2 Stunden
Region
In der Festspielhaus-Tiefgarage in Baden-Baden ist es am Mittwochmorgen zu einem schweren Unfall gekommen.
Das Landratsamt Freudenstadt wirft dem Wahlsieger Sven Christmann (links) Wählertäuschung vor. Er hatte sich bei der Wahl Ende April gegen Bürgermeister Michael Pfaff (rechts) durchgesetzt.
vor 2 Stunden
Region
Der neue Bürgermeister von Alpirsbach sollte zum 1. Juli sein Amt antreten. Doch daraus wird nichts. Nach Vorwürfen der Bestechlichkeit und Wirbel um Transparenz muss neu gewählt werden.
Das Foto zeigt den Block der Sicherheitsverwahrten in der Justizvollzugsanstalt in Freiburg.
vor 6 Stunden
Region
Ein verurteilter Sexualstraftäter in Sicherheitsverwahrung soll bei einem unbewachten Freigang eine Touristin in Freiburg vergewaltigt haben. Beim Prozessauftakt am Freiburger Landgericht gestand er die Tat.
10.06.2024
Region
Der spektakuläre Durchmarsch des rechtsextremen Rassemblement National (RN) bei der Wahl zum Europäischen Parlament in Frankreich zeigte sich am Sonntag auch im Elsass.
Ein bitterer Abend für die Ampel-Partner SPD, Grüne und FDP: Bei der Europawahl hängt die Union die Konkurrenz ab, die AfD landet auf Platz zwei.
09.06.2024
Prognosen
CDU und CSU haben die Europawahl in Deutschland mit großem Abstand gewonnen. Nach den 18-Uhr-Prognosen von ARD und ZDF wurde die AfD zweitstärkste Kraft. Dahinter rangieren SPD, Grüne und mit weitem Abstand die FDP.
Die Tierrechtsorganisation forderte die Behörde am Freitag in einem Schreiben auf, die acht lebende Tiere zu ihrem Schutz sofort aus der Haltung herauszuholen.
07.06.2024
Region
Nachdem am Mittwoch mumifizierte Schaf- und Ziegenleichen und verwahrloste Tiere auf einem Grundstück in Bühl gefunden worden sind, fordert die Tierschutzorganisation Peta die Fortnahme der Tiere und Tierhalteverbot für den Verantwortlichen.
Symbolbild.
06.06.2024
Region
Wegen Vergehen nach dem Tierschutzgesetz sieht ein Mann aus einem Bühler Ortsteil seit Mittwoch einem Ermittlungsverfahren entgegen. Bei ihm wurden 20 Ziegen- und Schafkadaver gefunden.
Drei der vier aufgefundenen Kätzchen sind gestorben.
05.06.2024
Kuppenheim
Vier Kätzchen wurden am Montag in Kuppenheim auf der Straße aufgefunden. Drei davon sind gestorben. Die Polizei ermittelt aktuell wegen eines Verdachts wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es wurde niemand verletzt.
04.06.2024
Region
Offenbar durch einen technischen Defekt kam es am Montagnachmittag in Baden-Baden zum Brand in einer Wohnung in der Weinbergstraße. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.
Mehrere Unfälle nacheinander sorgten am Montagabend auf der A5 zwischen Baden-Baden und Rastatt für eine Sperrung der Autobahn.
28.05.2024
Region
Mehrere Unfälle in kurzer Folge haben am Montagabend zwischen Baden-Baden und Rastatt zur Sperrung der A5 in Richtung Norden geführt. Grund war offenbar eine nicht an das schlechte Wetter angepasste Geschwindigkeit.
Ein Mädchen wurde am Bühler Bahnhof Opfer eines sexuellen Übergriffs. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. 
28.05.2024
Bühl
Am Bahnhof in Bühl ist es am Montagabend zu einem sexuellen Übergriff gekommen. Ein Mädchen wurde von einem Unbekannten geküsst und unsittlich berührt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Zwei der vielen durch Tiefengeothermie ausgelösten Erdbeben im Nordelsass waren Anfang Mai für Menschen spürbar.
26.05.2024
Rittershoffen
Auslöser für ein Erdbeben im Nordelsass war Tiefengeothermie bei Rittershoffen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die Geschwister Paul (von links) und Anna Seebacher führen das Geschäft expert oehler derzeit gemeinsam mit ihren Eltern Dagmar und Ralf Seebacher.
    07.06.2024
    Neueröffnung in Offenburg-Bühl
    Expert oehler in Offenburg-Bühl eröffnet am Montag, 10. Juni, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die neue Miele-Welt. Das gesamte oehler-Team freut sich die Kunden im Gespräch persönlich zu beraten. Wer will, kann die neuesten Geräte direkt vor Ort ausprobieren.
  • Das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER überträgt den Nachhaltigkeitsgedanken in individuelle Baukonzepte 
    04.06.2024
    FREYLER Unternehmensgruppe Partner für nachhaltiges Bauen
    Mehr Nachhaltigkeit in der Branche: Darum geht es bei der Veranstaltungsreihe „Bauen für Morgen“ für Architekten aus der Region. Gastgeber ist das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER, das sich auf zukunftsfähige Lösungen spezialisiert hat.
  • Das Unternehmen Stinus wird in diesem Jahr die Werkstatt in der Severinstraße 13 in Achern mit neuesten Maschinen und Technologien ausstatten. Davon sollen neben den Kunden auch die Mitarbeiter profitieren.
    04.06.2024
    Stinus Orthopädie GmbH modernisiert und expandiert
    Höhere Präzision, mehr Effizienz und bessere Ergebnisse für die Kunden – das sind Ziele zweier Investitionen der Stinus Orthopädie GmbH. Sie modernisiert die Acherner Werkstatt und eröffnet einen neuen Standort in Rastatt.
  • Eingespieltes Team: Dr. Anuschka Roesner und Dr. Janik Roesner erfüllen sich mit der Eröffnung des Zahnzentrums Roesner & Kollegen in Offenburg einen lang gehegten Traum.
    31.05.2024
    Zahnzentrum Roesner & Kollegen in Offenburg eröffnet im Juni
    Im Zahnzentrum Roesner & Kollegen in Offenburg dreht sich auf über 400 Quadratmetern alles um schöne und gesunde Zähne. Die Praxis ist nach dem neusten Stand eingerichtet: Termine können online gebucht, Anamnese- oder Aufklärungsbogen digital ausgefüllt werden.