Kehl

vor 6 Stunden
Kehl

Der Markt der nachhaltigen Mobilität in Kehl informiert über umweltfreundliche Fortbewegungsmöglichkeiten jenseits des eigenen Autos.

vor 15 Stunden
Einsatz gegen die motorisierte Kraftmeierei

Mit Schwimm-Nudeln auf dem Gepäckträger machten am Samstag Kehler Radfahrer auf den oft zu geringen 
Überhol-Abstand und auf gefährliche Situationen im Stadtverkehr aufmerksam.

vor 18 Stunden
Theater der 2 Ufer führt „Waidmannsheil" auf

Schwarzhumorige Plauderstunde zwischen zwei Hubertusbrüdern ließ die Zuschauer des Theaters der 2 Ufer in die Abgründe schauen, die den Jäger in jedem selbst offenlegten.

vor 18 Stunden
Fußball-Verbandsliga

Die 0:1-Heimniederlage gegen einen 64 Minuten lang in Unterzahl agierenden FC Teningen war für den Kehler FV vermeidbar. Gästekeeper Niklas Krause war nicht zu überwinden.

vor 21 Stunden
Mitglieder des Garten/Jardin-Vereins kommen auf der Passerelle zusammen

Die Hauptversammlung des Vereins Garten/Jardin fand nicht nur mit einer sechsmonatigen Verspätung statt, es warteten auch einige Überraschungen auf die Mitglieder.

19.09.2020
Kehl

Mit dem Fahrrad unterwegs waren am Mittwoch Vertreter der Stadt Kehl und der Gemeinde Willstätt. Zweck der Tour: die Radwegverbindungen auf Schwachstellen zu untersuchen.

19.09.2020
Schwarzwild-Gewöhnungsgatter Hohnhurst

Die Jägervereinigung Kehl-Achern wehrt sich gegen die Kritik am geplanten Schwarzwildgewöhnungsgatter im Endinger Wald zwischen Hohnhurst und Eckartsweier.

18.09.2020
Konzert

Die nigerianische Sängerin Efe tritt morgen, Sonntag, im Café-Restaurant „Yachthafen“ auf. Los geht das Konzert um 14 Uhr.

18.09.2020
Müllproblem

Am Dienstag hat sich in der Stadthalle eine neue Gruppe formiert, die der Vermüllung der Stadt den Kampf ansagen will. Oberstes Ziel ist die Müllvermeidung durch Sensibilisierung der Bürger.

18.09.2020
Kehl

Wegen eines herrenlosen Koffers hat die Polizei den Kehler Bahnhofsvorplatz am Montag abgesperrt. In dem Koffer fanden die Beamten fünf Pakete Haschisch.

18.09.2020
Fitness

In diesem Jahr steht Deutschland an der Spitze der Europäischen Woche des Sports vom 23. bis 30. September. Die Kehler Turnerschaft beteiligt sich daran mit einer eigenen Veranstaltung.

18.09.2020
Kehler Stadtgeflüster

Von Gender-Gerechtigkeit in der Gastronomie, einem neuen Klangerlebnis und dem Bäumchen-wechsel-dich-Spiel im Kehler Einzelhandel handelt in dieser Woche unser Stadtgeflüster.

18.09.2020
Artenschutz

Die bedrohte Zugvogelart  der Flussseeschwalbe ist auf menschliche Hilfe angewiesenAuf dem Floß sollen die Vögel brüten.

18.09.2020
Kehl - Odelshofen

Odelshofens Ortsvorsteher Markus Murr stellte auf der Ortschaftsratssitzung am Montag 
die Anmeldungen der Ortschaft für den Doppelhaushalt 2021/22 vor.

18.09.2020
Fußball-Oberliga

Trainer Frank Berger will mit dem Kehler FV auch im Verbandsliga-Heimspiel am Samstag gegen den FC Teningen ungeschlagen bleiben und warnt davor, die Gäste zu unterschätzen.

17.09.2020
Reihe: Kehler Künstler

In unserer losen Reihe „Kehler Künstler im Gespräch“ erzählt Suzanne Da Costa-Kunz, 
wie sich der Lockdown für sie persönlich anfühlte und wie der Unterricht trotzdem weiterlief.

17.09.2020
Aktion "Stadtradeln"

Die Leutesheimer wünschen sich einen Radweg nach Linx, der ganzjährig befahrbar ist. Dies zeigte sich bei einer Erkundungstour im Rahmen des „Stadtradelns“. Denn in Linx sitzt der große Arbeitgeber Weber-Haus.

17.09.2020
Öffnungszeiten erweitert

Die Kinder- und Jugendabteilung ist wieder benutzbar – aber nur nach vorheriger Anmeldung.

17.09.2020
20. September

Der im letzten Jahr gegründete Choeur d’Europe wird am nächsten Sonntag ein grenzüberschreitendes Konzert geben, das in Stereoqualität an beide Ufer übertragen wird. Dahinter steckt ein aufwändiges Verfahren.

17.09.2020
Rekord-Serie

Rekord-Serie, Teil 11: Die Elisabeth-Kinderschule in der Luisenstraße wird am 20. Oktober 1912 
eingeweiht. 1937 werden von einer Schwester 25 Buben und 30 Mädchen in einem Saal betreut.

16.09.2020
Kehl

Auf reges Interesse stieß der vierte Stadtspaziergang mit Oberbürgermeister Toni Vetrano, bei dem es um Freiraumplanung und alternative Heizmethoden in städtischen Gebäuden ging.