Kehl

Finanzielle Not
16. Januar 2018

Ken Woischwill, Mitglied des Jugendgemeinderats, hat vor einem Monat zu Spenden für das notleidende Tierheim aufgerufen. Nun hat das Jugendgremium weitere Ideen gesammelt, um der Tierherberge unter die Arme zu greifen. 

Leutesheim
16. Januar 2018

Das Jahreskonzert des Musikvereins »Harmonie« Leutesheim ist ein gesellschaftliches Ereignis, das deutlich über die Ortschaft hinaus strahlt. Die Bläser des Orchesters sind bekannt für ihr Können, hinzu kommt das Ansehen des Dirigenten Dieter Baran.

Feuerwehr Bodersweier
16. Januar 2018

Die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Bodersweier, hat sich am Samstagabend im Gasthaus »Zur Hoffnung« zu ihrer Jahresversammlung getroffen.

Kehl
15. Januar 2018

Einen Wohnwagen haben andere – Bernd und Sabine Ross campieren dagegen viel lieber in einem Schäferwagen. Den hat der Kehler höchstpersönlich geplant, gebaut und mit einem restaurierten Oldtimer-Traktor gekoppelt. Eine abenteuerliche Reise bei 20 km/h führte das Ehepaar bereits bis nach Mainz....

Verkehrssicherheit / Planung
15. Januar 2018

Die Überquerung des Radwegs entlang der Vogesenallee zum dort geplanten Rewe-Markt berge für die Radfahrer »erhebliche Sicherheitsrisiken«. Das meint zumindest die BI Umweltschutz Kehl, die am Samstag bei einem Vor-Ort-Termin darauf aufmerksam machte. Warum gibt es diese Bedenken?

Baustelle
15. Januar 2018

Rund um Rathaus, Großherzog-Friedrich-Straße und Läger-Kreuzung geht es wieder rund: Heute (15. Januar) endete die dreiwöchige Tram-Baustellenpause.

Kork
15. Januar 2018

Rathaus, Baggersee, zwei neue Dorfplätze – 2017 hat die Korker vieles umgetrieben. Doch auch das Jahr 2018 hält eine Fülle von Themen und Projekten bereit, wie die Bürgerversammlung zeigte. 

Kehler Projekt führt wohl zu Geldknappheit
15. Januar 2018

Bei der Straßburger Tramlinie F soll eine Endhaltestelle gestrichen werden, auch bei einer Erweiterung in den Westen wird gespart. Allem Anschein nach ist nach der teuren Streckenerweiterung nach Kehl nicht mehr genügend Geld da.

Schon seit Jahren fordert ein Straßburger Bürgerkollektiv eine Tram bis in den Westen. Das Ziel wird wohl nur zum Teil erreicht werden. Am Streckenverlauf soll gespart werden, offenbar wegen der teuren Trasse nach Kehl.
Team der Integrationsmanagerinnen erweitert
15. Januar 2018

Birgitt Mylo unterstützt  seit Dezember das Team der städtischen Integrationsmanagerinnen und ist neben Nina Pittschi und Svenja Gerbendorf praktische Ansprechpartnerin für alle in der Anschlussunterbringung lebenden Flüchtlinge.

Birgitt Myllo ist seit Dezember vorigen Jahres Integrationsmanagerin der Stadt Kehl.
Kehl/Straßburg
14. Januar 2018

Bei der Straßburger Tram-Linie F soll eine Endhaltestelle gestrichen werden, auch bei einer Erweiterung in den Westen wird gespart. Allem Anschein nach ist nach der teuren Streckenerweiterung nach Kehl nicht mehr genügend Geld da.

Kehl
14. Januar 2018

An der Josef-Guggenmos-Schule und bei der Kehler Feuerwehr haben die Abrissarbeiten begonnen. Die Grundschule wird von Grund auf saniert und ausgebaut, die Einsatzzentrale der Feuerwehr erweitert und mit neuer Technik ausgestattet. Gesamtkosten für beide Projekte: rund vier Millionen Euro.

Kehl
14. Januar 2018

Zum dritten Mal zogen die Narren am Samstag beim Nachtumzug durch Sundheims Straßen. Über 700 Hästräger aus Nah und Fern trieben auf der rund zwei Kilometer langen Umzugsstrecke und hinterher im Narrendorf und in der Halle ihren Schabernack.

Runde Sache
12. Januar 2018

Er gilt als Vater des Weißtannenturmes und hat zwei Seelen in der Brust: eine blau-gelbe für die FDP und eine grün-weiße für den Kehler Fußballverein. Am Samstag wird der große Karl-Heinz Axt 80 Jahre alt.

Der Hühne mit dem Weißtanntenturmlächeln: Karl-Heinz Axt hat in acht Jahrzehnten viel erreicht. Sport und Politik sind noch immer die beiden Steckenpferde des Kehlers.
Einzelhandel
12. Januar 2018

Die Firma Château Champagne wird zum 28. Februar das Ladengeschäft Ars Vitae am Kehler Marktplatz schließen. Wie Inhaberin Gabriela Büssemaker mitteilt, hat sie »starke Verkaufsrückgänge« zu verzeichnen – wegen der Tram-Baustelle.

Marlen
12. Januar 2018

Nach ihrem Abstecher ins Epizentrum des norddeutschen Frohsinns wenden sich Nelrams Narrhallesen wieder der badischen Scholle zu: »Symbadische Heimat 5 x 11 + 9« lautet in diesem Jahr das Motto der Prunksitzung, die am 26. Januar erstmals über die Bühne der Marlener Festhalle gehen wird.

Facebook-Diskussion / Kehl / Toni Vetrano
12. Januar 2018

Das OB-Plädoyer für mehr Anstand und Respekt in den sozialen Netzwerken hat zu einer intensiven Diskussion der »Facebook-Gemeinde« geführt.

Bildung / Schule / Stadt Kehl
11. Januar 2018

Es ist ein Sterben auf Raten: Nur noch jeder zehnte Viertklässler in Kehl wechselt auf eine Werkrealschule (WRS). Und dies, obwohl 21 Prozent der Kehler Grundschüler eine WRS-Empfehlung erhalten.

Kehl 2017 häufig Thema in Frankreich
11. Januar 2018

2017 haben sich so viele französische Journalisten wie lange nicht mehr für Kehl interessiert – vor allem wegen der Tram. Die Redaktion der Kehler Zeitung hat in den vergangenen Tagen durch die französischen Zeitungen geblättert, online recherchiert, Beiträge im Fernsehen angeschaut und Radio...

Die Einführung der grenzüberschreitenden Tram 2017 hat in Frankreich zu einem Rauschen im Blätterwald gesorgt.
Bessere Beziehungen durch Verkehrsprojekt
11. Januar 2018

Mit dem Thema Verkehr hat sich die Klausurtagung der CDU-Landtagstagsfraktion in Straßburg und Kehl beschäftigt. Dabei wurde deutlich, wie sehr das Tram-Projekt die beiden Städte zusammengeschweißt hat.

Entspannte Atmosphäre auf der Terrasse des Straßburger Rathauses: Zwischen Kehls OB Toni Vetrano (3. von links) und den Straßburger Vize-OBs Nawel Rafik-Elmrini (2. von links) und Alain Fontanel (rechts) stimmte die Chemie. Auch Baden-Württembergs Europa-Minister Guido Wolf (links) und die restliche CDU-Delegation spürten die gute Stimmung.
Stadthalle / Empfang mit OB Toni Vetrano
10. Januar 2018

Beim Neujahrsempfang der Stadt Kehl am Montagabend in der Stadthalle hat OB Toni Vetrano (CDU) kritisiert, dass – vor allem in den sozialen Medien – die Grenzen des Anstands überschritten werden. Gastredner Roland Ries, OB von Straßburg, ließ die deutsch-französische Freundschaft hochleben. 

Glasfasernetz für mehr als 200 Haushalte
10. Januar 2018

Viele Odelshofener könnten bald von schnellerem Internet profitieren. Wie die Telekom mitteilt, soll das Glasfasernetz im Ort bald deutlich ausgebaut werden. Bandbreiten von bis 100 MBit/s sollen dann angeboten werden.
 

Viele Odelshofener bekommen schnelleres Netz.
Leutesheim
10. Januar 2018

Als spannungsvoll dramatisch und zugleich romantisch kündigt der Musikverein »Harmonie« Leutesheim für Samstag, 13. Januar, sein zweiteiliges Konzert an. Neben Filmmusik und Balladen spielen die Musiker ab 20 Uhr zum Gedenken an die Widerstandsgruppe »Weiße Rose«.

Für den zweiten Konzertteil kündigt die »Harmonie« Balladen und Solostücke an.
Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten
09. Januar 2018

Patricia Verne kam im oberschlesischen Oppeln auf die Welt - und als Zweijährige nach Deutschland. Während ihr als Kind das Anders-Sein eher unangenehm war, wuchs später die Neugier auf ihre Wurzeln. Nun sucht sie andere Aussiedler-Kinder für ein Buchprojekt.

Die 38-jährige Kehlerin Patricia Verne beschäftigt sich nicht nur mit ihren eigenen Wurzeln.
Kultur / Kehl
08. Januar 2018

Ewald Schröder, der ehemalige Leiter des Kulturamts der Stadt Kehl, ist am 27. Dezember im Alter von 73 Jahren zu Hause in Kehl im Kreise seiner Familie verstorben – nach langer Krankheit.

Fußball-Kreisliga B
08. Januar 2018

Große Trauer herrscht dieser Tage beim Fußball-B-Kreisligisten SV Neumühl. Am 4. Januar verstarb völlig unerwartet Trainer Philippe Muckensturm. 

Philippe Muckensturm wurde nur 52 Jahre alt.
Zierolshofen
08. Januar 2018

Das Wohnhaus in Zierolshofen, das am frühen Donnerstagnachmittag in Brand geraten war, ist nicht mehr bewohnbar. Die Hausbewohner kommen zunächst in ihrem Wohnmobil unter, teilt die Stadtverwaltung mit.

Kehl
07. Januar 2018

Glimpflich verlief das erste Hochwasser dieses Winters am Wochenende in und um Kehl. Die Dammscharten mussten am Freitag zwar nicht geschlossen werden. Das Rheinvorland wurde dennoch von der Stadt vorsorglich abgesperrt. Der Betriebshof schaltete alle elektrischen Anlagen im Kehler Teil des...

Kehl
07. Januar 2018

Am Freitag und Samstag schwelgten viele Besucher des Baustellenkonzerts im künftigen Kulturhaus in Erinnerungen. Trotz der fortgeschrittenen Umbaumaßnahmen spürte man in der alten Tulla-Realschule den Geist von Bildung und Erziehung, aber auch von Neuanfang und Zukunft.

Sie rockten die Baustelle im künftigen Kulturhaus: Nepomuk’s Nightmare, ...
Hochwasser am Rhein
05. Januar 2018

Die Pegel am Rhein steigen - doch beim Regierungspräsidium Freiburg rechnet man derzeit noch nicht damit, am Kulturwehr Kehl/Straßburg Vorbereitungen für den Hochwasser-Ernstfall treffen zu müssen. Man wird die Lage jedoch genau beobachten, heißt es.

Kehler Stadtgeflüster
05. Januar 2018

2018 ist das Jahr der großen personellen Veränderungen innerhalb der Lokalredaktion der Kehler Zeitung: Nicht nur der junge Kollege Würth (er sagte vergangenen Samstag an dieser Stelle persönlich adieu) hat uns zum Jahreswechsel verlassen, um bei »Hubert Burda Media« eine neue berufliche...

Kehl
05. Januar 2018

Die Stadt Kehl wirbt in einer Pressemitteilung für ihr Carsharing-Angebot. Die Verwaltung stellt dabei den Klimaschutz in den Vordergrund.

Neubau von Krippenplätzen
04. Januar 2018

Die katholische Kirchengemeinde Kehl wehrt sich gegen Vorwürfe, sie wolle bei der Co-Finanzierung von Krippenplätzen in kirchlicher Trägerschaft der Stadt die Pistole auf die Brust setzen. Die Kirche bringe ihren Anteil, bekräftigt Pfarrer Thomas Braunstein. Und auch die Betreuungsangebote seien...

Kehl
03. Januar 2018

Orkantief »Burglind« hat am Mittwochmittag einen Teil der Dachabdeckung einer Lagerhalle im Kehler Hafen zerstört. Menschen wurden dabei zum Glück nicht verletzt. Der Schaden indes dürfte in die Hunderttausende gehen.

Kehl
03. Januar 2018

Fares Mousa, Flüchtling aus Syrien, ist seit Mitte Dezember bei der Stadt Kehl angestellt. Im Rathaus unterstützt er die beiden Integrationsmanagerinnen bei ihrer Arbeit.

Kehl
03. Januar 2018

Noch die ganze Woche über ist der städtische Betriebshof damit beschäftigt, die Kehler Straßen von Silvestermüll zu befreien. Die Stadt warnt davor, weiterhin zu böllern.

Bürgerversammlung
02. Januar 2018

Vor Feuerzangenbowle und Feuerwerk zieht es die traditionsbewussten Bodersweierer alljährlich am Silvestertag in die Gemeindehalle zur Bürgerversammlung. Ortsvorsteher Manfred Kropp hatte einiges zu berichten. 

Kehl
02. Januar 2018

Die niedergelassene Kehler Frauenärztin Johanne Graftiaux schlägt Alarm: Es gibt nicht mehr genügend Gynäkologen in der Ortenau. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die Kehler Zeitung sprach mit Graftiaux über die Situation der niedergelassenen Ärzte im Allgemeinen, über die der Gynäkologen im...

Kehl
01. Januar 2018

Trockenen Fußes absolvierten am Sonntag 75 Läufer den Kehler Silvesterlauf. Seit den frühen 1960er-Jahren gehört das gemeinsame Auslaufen zum Jahresende zur Tradition der Leichtathleten des Kehler FV.

Kehl
01. Januar 2018

Zwei Brüder, zwei Welten, zwei Sprachen: Das sind die Zwillinge Felix und Till Neumann von Zweierpasch. In Kehl, wo Felix lebt, sind die beiden durch verschiedene Auftritte – etwa beim Tram-Fest – längst keine Unbekannten mehr. Jetzt haben die beiden eine zweite Single aus ihrem Album »Double...

Kehl
01. Januar 2018

Zufriedenheit, aber keine Euphorie – so lässt sich die Bilanz des Weihnachtsgeschäfts in den Kehler Einzelhandelsgeschäften zusammenfassen. Die Tram-Baustelle und der Online-Handel bereiten Sorgen. Dafür werden Gutscheine immer beliebter.

Kehl
30. Dezember 2017

David Anton lautet der Name des Siegers beim diesjährigen Wettbewerb des Amateur-Film- und Fotoclubs Kehl. Thema in diesem Jahr: »Perspektiven«.

Kontrollen zwischen Kehl und Straßburg
30. Dezember 2017

Seit Donnerstag darf in den Kehler Geschäften wieder Silvesterfeuerwerk verkauft werden. Erfahrungsgemäß sind dann auch wieder Kunden aus dem Elsass unter den Käufern. Doch die müssen wegen der nach wie vor geltenden Einfuhrrestriktionen mit Kontrollen rechnen. Und auch die Präventions-Streifen...

Einfuhr von Feuerwerk nach Frankreich verboten: Böller-Kontrollen gestern bei der Pierre-Pflimlin-Brücke Goldscheuer.
Silvester
29. Dezember 2017

Während die Menschen morgen in der Silvesternacht das neue Jahr laut mit Böllern und Raketen begrüßen, wird der Lärm vor allem für Haustiere zur Qual. Aber auch die Brandgefahr durch verirrte Raketen bedroht Teile der Nutztierhaltung.

Wirtschaft
29. Dezember 2017

 Das City Center Kehl (CCK) hat einen neuen Eigentümer: Redos Real Estate, eine Immobilienagentur aus Hamburg, hat das CCK im Rahmen eines Bieterverfahrens zusammen mit neun weiteren deutschen Einkaufszentren für insgesamt 240 Millionen Euro von der französischen AEW Ciloger erworben.

Stadtmarketing
28. Dezember 2017

Anlässlich der 50. Aufsichtsratssitzung der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH sowie 30. Sitzung der Kehl Marketing GmbH zog Geschäftsführerin Fiona Härtel gestern Bilanz. Lob für ihre Arbeit gab es bei der Gelegenheit unter anderem vom scheidenden Sparkassenchef Joachim Parthon.

Epilepsiezentrum
28. Dezember 2017

»Ich schenk’ dir ein Lächeln« hieß es wieder in der Kinderklinik des Epilepsiezentrums Kork. Im Rahmen der »Tour des Lächelns« verbreiteten ehrenamtliche Musiker viel Freude und ließen die Gesichter der jungen Patienten strahlen.

Porträt
27. Dezember 2017

Nach zwei Jahrzehnten im Dauereinsatz für die Sparkasse Hanauerland wird sich Joachim Parthon ab kommendem Jahr mehr Zeit für andere Dinge nehmen. Der 58-Jährige verlässt den Vorstand des öffentlich-rechtlichen Instituts zum Jahreswechsel. Das grenzüberschreitende Netzwerken war ihm stets ein...

Nach Hilfeschrei
27. Dezember 2017

Der 14-jährige Ken Woischwill, Mitglied des Kehler Jugendgemeinderats, setzt sich für das Kehler Tierheim ein. Die Berichterstattung der Kehler Zeitung über die Finanzsituation der Herberge für Hunde und Katzen hatte den Achtklässler kürzlich sehr getroffen.

Kehl
27. Dezember 2017

Die Kinder der evangelischen Kita Elisabeth stehen alle neuen Räume zur Verfügung: Im Juni 2016 war der Umzug in den ersten neuen Gebäudeteil erfolgt; nun ist auch der zweite Teil des Neubaus fertig, der auf der Fläche entstanden ist, auf welcher der Kindergarten zuvor in einem Altbau...

Kork
26. Dezember 2017

»O du Fröhliche« einmal anders: In Korks evangelischer Kirche gab es am 25. Dezember »Weihnachtsjazz« zu hören.

Videos

Haushalt mit 34 Millionen Euro in Zell beschlossen - 16.01.2018

Haushalt mit 34 Millionen Euro in Zell beschlossen - 16.01.2018

  • Umfrage: In welchem Parhaus parken Sie? - 16.01.2018

    Umfrage: In welchem Parhaus parken Sie? - 16.01.2018

  • Brückensanierung zwischen Freistett und Gambsheim - 16.01.2018

    Brückensanierung zwischen Freistett und Gambsheim - 16.01.2018

  • Thomas Schwertel verstarb an Herz-Kreislaufversagen - 15.01.2018

    Thomas Schwertel verstarb an Herz-Kreislaufversagen - 15.01.2018

  • Storchennest von Kirche entfernt - 15.01.2018

    Storchennest von Kirche entfernt - 15.01.2018