Odelshofen

Die Erhöhung des Ortschaftsbudgets kam in Odelshofen gut an.
18.01.2023
Odelshofen

Odelshofen bekommt zukünftig das Vierfache an Finanzmitteln

Im Gasthaus "Krone" sind 54 syrische Flüchtlinge eingezogen.
18.01.2023
Kehl - Odelshofen

Um die zweite Flüchtlingsunterkunft in Odelshofen gab es im Vorfeld ziemlichen Wirbel. Die Ankunft der neuen Einwohner verlief dagegen geräuschlos. Am letzten Mittwoch bezogen 54 Geflüchtete aus Syrien das ehemalige Gasthaus.

„Klatsche, schunkle un bliiwe locker!“ hieß es für die Hästräger und zahlreichen anderen Gäste, die nach dem Umzug durch das 540-Einwohner-Dorf Odelshofen das vollbesetzte Festzelt zum Beben brachten. Die Plauelbach Ille hatten zur Jubiläumsfeier anlässlich ihres 33+1. Bestehen gebeten.
16.01.2023
Kehl - Odelshofen

Die Narren der Plauelbach Ille feierten ihr 33+1. Bestehen mit einem Zunftabend.

Zum ersten großen Umzug in diesem Jahr im Hanauerland waren 3000 Hästräger und unzählige Zuschauer gekommen, die die Straßen säumten. Das 540-Einwohner-Dorf Odelshofen, Heimstatt der gastgebenden Plauelbach Ille, erlebte einen Riesenansturm.
15.01.2023
Kehl - Odelshofen

83 Zünfte feierten am Sonntag mit den Plauelbach Ille ihr 33+1. Jubiläum.

Je krummer desto besser: Die Plauelbach Ille aus Odelshofen feiern am nächsten Wochenende mit einem Zunftabend und einem großen Umzug ihr 33+1-jähriges Bestehen.
06.01.2023
Kehl - Odelshofen

Nach zwei Jahren Coronapause starten die Odelshofener Plauelbach Ille mit einem riesigen Umzug – erwartet werden über 3000 Teilnehmer – in die Fasnachtssaison.

Brennholz-lang kann ab nächster Woche abgeholt werden, Sterholz gibt es erst im März.
14.12.2022
Kehl - Odelshofen

In Odelshofen fand die Brennholzverlosung statt

14.12.2022
Serie
Kehl - Odelshofen

Die angekündigte neue Flüchtlingsunterkunft in Kork sorgt im Ortschaftsrat des Nachbarortes für Aufregung. Ein Mitglied erwartet „massive“ Gegenwehr. Die Hintergründe.

Rolf Hoffmann ist in Kehl bekannt für seine Fotos etwa für die Kehler Zeitung.
14.12.2022
Kehl - Odelshofen

Rolf Hoffmann verkauft selbst gemachten Kalender mit seinen Fotos

Die Odelshofener Narrenzunft "Plauelbach Ille" feiert ihr großes Jubiläumswochenende am 14. und 15. Januar 2023.
12.11.2022
Kehl - Odelshofen

Die Narrenzunft „Plauelbach Ille“ feiert am Wochenende 14. und 15. Januar 2023 ihr Jubiläum mit dem „33+1-Geburtstag“ und verwandeln dabei das Dorf in eine kleine Narrenhochburg.

Erna Soth und ihr Mann Willi, der im Jahr 2010 verstorben ist, im Jahr 1991.
09.11.2022
Kehl - Odelshofen

Seit 52 Jahren ist die rüstige Jubilarin im Kehler Schwarzwaldverein. Lange Jahre hat die
Odelshofenerin das Wanderheim des Schwarzwaldvereins am Ruhestein bewirtet.

Sie stellten mit ihren Werken Begabung und Profi-Können unter Beweis (v.l.): Gerhard Lapp, Renate Oesterle, Susanne Tannheimer, Günther Petry, Peter Schulze, Peter Heck, Bernd Brand und Gabriele Schulze.
06.11.2022
Kehl - Odelshofen

Der Film- und Fotoclub Kehl organisierte am Wochenende die achten Kehler Kurzfilm- und
Bildershow-Tage. Dabei erfuhren kleine erstaunliche Werke der Vereinsmitglieder ihre Premiere.

Bernd Brand spürte für seinen Beitrag sehenswerte und kunstvolle Graffitis auf. 
02.11.2022
Kehl - Odelshofen

Nach zweijähriger Coronapause lädt der Film- und Fotoclub Kehl an diesem Wochenende zu seinen 8. Kehler Kurzfilm- und Bildershow-Tagen ein. Es gibt insgesamt rund zweieinhalb Stunden Filmmaterial und mehrere Bilderschauen zu sehen.

Auf diesem Grundstück am Rande des Neubaugebiets wird der Spielplatz gebaut.
26.10.2022
Kehl - Odelshofen

Im Januar sollen im „Rott“ die Bagger anrücken. Derbe Kritik gab es an den Kosten für die Planung.

Peter Schulze und Jürgen Joggerst leiten zukünftig die Geschicke des Kehler Film- und Fotoclubs.
21.10.2022
Kehl - Odelshofen

Peter Schulze übernimmt den Vorsitz, Jürgen Joggerst bekleidet fortan den Stellvertreterposten.
Am 5. und 6. November sollen die Kehler Kurzfilmtage stattfinden.

Der Kehler Gemeinderat hat entschieden: In das frühere Gasthaus „Krone“ sollen bis zu 60 Geflüchtete einziehen. Es ist bereits die zweite Flüchtlingsunterkunft in der Ortschaft.
14.10.2022
Reaktionen

Der Gemeinderat hat sich für eine zweite Flüchtlingsunterkunft in Odelshofen entschieden. Die rund 500 Einwohner haben Sorge, dass die Situation aus dem Ruder läuft.

Im ehemaligen Gasthaus "Krone" in Odelshofen sollen 60 Geflüchtete aus der Ukraine und Ortskräfte aus Afghanistan unterkommen.
13.10.2022
Serie
Kehl - Odelshofen

Der Mietvertrag für das ehemalige Gasthaus in Odelshofen ist unterschrieben. Bald sollen dort Geflüchtete unterkommen. 

Dorfsänger beim Alemannischen Brotmarkt in Endingen.
13.10.2022
Kehl - Odelshofen

Die Bekanntschaft mit den Organisatoren der Endinger Traditionsveranstaltung geht auf den Hanauerland-Markt zurück. Nun gestalteten die Dorfsänger mit den Margoldburgdrosseln, die ebenfalls aus Kehl stammen, das musikalische Programm auf dem Alemannischen Brotmarkt.

Die geplante Flüchtlingsunterbringung in der „Krone“ beschäftigt das kleine Odelshofen. Über 100 Bürger waren in die Odelshofener Gemeindehalle gekommen.
27.09.2022
Kehl - Odelshofen

Die Stadt möchte 60 Flüchtlinge in in einem Gasthaus in Odelshofen unterbringen. Auf einer Bürgerversammlung am Montag machten die Bürger teils recht vehement ihrem Ärger Luft.

Im Gebäude des ehemaligen Gasthauses „Krone“ In Odelshofen sollen Flüchtlinge untergebracht werden.
23.09.2022
Flüchtlingsunterbringung

In Odelshofen gibt es Kritik an der von der Stadt beabsichtigten Unterbringung von Flüchtlingen im ehemaligen Gasthaus „Krone“. Der Ortschaftsrat will dagegen stimmen. Was OB Britz dazu sagt: siehe unten.

Odelshofen stemmt sich gegen eine Gebührenanpassung - unter anderem auch, weil einige Räte sich unzufrieden mit den Zuständen im örtlichen Kindergarten zeigten.
14.09.2022
Ortschaftsrat Odelshofen

Die Stadt möchte die Kindergartengebühren um sechs Prozent erhöhen, was in der Odelshofener
Ortschaftsratssitzung am Dienstag auf heftige Kritik stieß.

Im französischen Reutenburg haben die Odelshofener neue Freunde gefunden.
19.08.2022
Kehl - Odelshofen

Eine Abordnung aus Odelshofen war in Reutenburg. Mit dem kleinen Ort in Frankreich soll
eine Partnerschaft geschlossen werden. Das Treffen war ermutigend.