Lahr/Schwarzwald

Die Ortsgruppe Lahr des Naturschutzbundes spricht sich gegen eine weitere Zerschneidung des Schuttertals durch die geplanten Trassen der Ortsumgehung aus.
Ortsumfahrung Kubach/Reichenbach

Der Vorstand der Ortsgruppe Lahr des Deutschen Naturschutzbundes (Nabu) hat sich gegen eine Ortsumfahrung in Kuhbach und Reichenbach ausgesprochen, die das Schuttertal noch weitergehend zerschneidet. Nach eingehender Diskussion, so heißt es in einer Pressemitteilung, fordere man dazu auf, keine...

Das neue kommunale Haushaltsrecht setzt die Stadt Lahr zum 1. Januar 2020 um. Die Buch­führung ist künftig doppisch statt kameralistisch.
Lahr/Schwarzwald

Die Vorbereitungen für die Umstellung auf das neue kommunale Haushaltsrecht laufen in der Stadtverwaltung auf Hochtouren. 2020 muss Lahr damit starten. Am Montag nimmt der Gemeinderat einen zentralen Teil des neuen Haushalts zur Kenntnis – den Produktplan.

Martine Weber reinigt den Innenraum des Autos. Ungefähr zehn Autos putzt sie pro Schicht.
Serie »Sie machen den Dreck weg« (1)

Wer sorgt für einen sauberen Alltag? Antworten auf diese Frage gibt es in der neuen Serie des Lahrer Anzeigers. Einmal pro Woche sind wir mit Menschen unterwegs, für die gilt: »Sie machen den Dreck weg«. Los geht es mit der Autoaufbereitung bei der Firma Mosolf. 

Während die Öffnung vergleichbar männerdominierter Berufe wie etwa bei der Polizei seit Jahren öffentlich wahrgenommen und diskutiert wird, scheint das bei manchen Feuerwehren noch nicht der Fall zu sein. Unser Foto zeigt die Lahrer Feuerwehr, die aber für das Thema Frauen in der Feuerwehr sensibilisiert zu sein scheint.
Feuerwehr

20 von 267 Mitarbeitern der Feuerwehr Lahr sind weiblich. Das ist wenig. Bundesweit soll der Frauenanteil in den Feuerwehren zwar stetig steigen, dennoch ist er mit rund neun Prozent noch relativ gering. 
 

Neue und langjährige Mitarbeiter des Mehrgenerationenhauses wurden im Spital begrüßt und geehrt.
Lahr/Schwarzwald

Das Mehrgeneratio­nenhaus lebt vom Engagement der Ehrenamtlichen. Traditionell danken die Hauptamtlichen der Stadtverwaltung, des Treffpunkts Stadtmühle und des Begegnungshauses am Urteilsplatz diesen Mitarbeitern mit einem Essen. Das gab es am Freitag im Keller des Spitals.

Lahr/Schwarzwald - Hugsweier

An historisch bedeuten­den Stellen sollen in den kommenden Wochen in Hugsweier Informationstafeln mit erklärenden Texten aufgestellt werden. Die Aktion finanziert sich aus dem Restguthaben des aufgelösten »Vereins für Heimatpflege und Ortsgeschichte Hugsweier«.

Ehrung: Fritz Schweikart wurde 2018 vom VdK ausgezeichnet.
VdK Lahr

Der Sozialverband VdK, Kreisverband Lahr, hat am Samstag ins Hotel »Westend« in Lahr zur Kreisdelegiertenkonferenz eingeladen. Froh ist man beim Kreisverband über die große Mitgliederzahl von 4365.

Dorothee Granderath (links) will wieder in den Kreistag einziehen.
Kandidaten

Die Lahrer Grünen haben ihre Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert.

Carla Sievers und Finn Huck überzeugten in Mannheim mit Bestleistungen.
Leichtathletik

Der Leichtathletik-Nachwuchs des TV Lahr ließ bei den badischen Meisterschaften in der Halle in Mannheim aufhorchen. Allen voran Carla Sievers in der Klasse W15. 

Sie formte dünne Fladen auf heißem Blech: So kannte man Heide Krebs bei Straßenfesten. Am vergangenen Wochenende ist sie 79-jährig gestorben.
Nachruf

 Lahrs bekannteste Crepes-Bäckerin lebt nicht mehr: Heide Krebs ist am Freitag im Alter von 79 Jahren überraschend gestorben.

Den Lahrer Musikfreunden ist Rebekka Ziegler vor allem als frühere Frontfrau der »Funk Farmers« in Erinnerung. Am Samstagabend hat die mittlerweile in Köln studierende Sängerin zum zweiten Mal mit ihrer Band »Salomea« im Stiftsschaffneikeller gastiert.
Jazz-Abend

Den Lahrer Musikfreunden ist Rebekka Ziegler vor allem als frühere Frontfrau der »Funk Farmers« in Erinnerung. Am Samstagabend hat die mittlerweile in Köln studierende Sängerin zum zweiten Mal mit ihrer Band »Salomea« im Stiftsschaffneikeller gastiert.
 

Übersicht der Trassenvarianten / B415 Ortsumfahrung Kuhbach/Reichenbach
Region Lahr

Auch nachdem das Regierungspräsidium Freiburg vor knapp zwei Wochen den Lahrern auf einer Info-Veranstaltung den aktuellen Sachstand zur Ortsumfahrung Kuhbach/Reichenbach dargestellt hat, bleiben für viele noch Fragen offen. Der Lahrer Anzeiger stellt die jeweiligen Varianten für eine...

"Trennung frei Haus" im Parktheater

Die Agentur von Eric offeriert die »Trennung frei Haus«. Dass das auch unangenehm werden kann, erfährt der »Schlussmacher« sozusagen am eigenen Leibe. Im Lahrer Parkttheater gab es am Samstag eine neue Variante der klassischen Dreiecksgeschichte.

Lautstarken Beifall erntete der Gospelchor »Golden Harps« bei seinen beiden Konzerten in der Lahrer Friedenskirche.
Lahr/Schwarzwald

Mit der Lahrer Friedenskirche ist der Gospelchor "Golden Harps" eng verbunden. Nun gaben die Sänger fürs Gotteshaus zwei Benefizkonzerte.

Frank Sauer zwischen ADAC und Selfies.
Lahr/Schwarzwald - Hugsweier

Er ist von Berlin aus mit Umwegen über Siegen und Freiburg im Saarland gelandet, hat Literaturwissenschaft studiert, sich dann aber für die Bühne und das Kabarett entschieden. Bei seinem Debüt im »Koffer« in Hugsweier hat Frank Sauer sein mittlerweile sechstes Soloprogramm »Mit Vollgas in die...

Engagiert, aber auch mit Spaß am Spiel kämpften die jungen Kicker um Punkte und Tore.
72 Jugendteams

Die Spiele waren spannend, sorgten am Sonntag für volle Ränge und waren sehr gut organisiert. Die 39. Stadtmeisterschaften zogen neben den 72 Teams aus der gesamten südlichen Ortenau und dem Ried viele Besucher in das Hallensportzentrum.

Enthüllt beim Zunftabend: Thomas IV. und Katja II. sind das Baronspaar.
Lahr/Schwarzwald - Reichenbach

Fünf Stunden Fasent! Da blieb in Reichenbach kein Auge trocken beim 58. Zunftabend der Schergässler.

Im Jahr der Landesgartenschau übernachteten im Vergleich mit 2017 weniger Menschen in Hotels, dafür stieg die Nachfrage bei Ferienwohnungen.
Lahr/Schwarzwald

Weniger Gäste in Hotels – mehr in Ferienwohnungen. Das ist eine Bilanz der Stadtverwaltung beim Blick auf das Thema Tourismus 2018 in Lahr.

Aaron Bolz (HSG Ortenau Süd) im Anflug auf den Ball – oder andersherum?
Handball-Südbadenliga

40 Minuten lang bot die HSG Ortenau Süd dem Favoriten HGW Hofweier Paroli, unterlag am Ende aber dennoch mit 20:28 (13:13). Die Gäste bleiben damit weiterhin mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze, die Gastgeber stecken als Drittletzter weiter tief im Abstiegskampf.

Was stimmt an dieser Eier-Schachtel nicht? Wer die Frage richtig beantwortet, hat die Chance, eine Tasche des Lahrer Anzeigers zu gewinnen.
Lahrer Stadtgeflüster

Um graue Vorzeiten und eine Eierschachtel geht es heute im "Lahrer Stadtgeflüster".

De Hämme meint

Musikalisch wird es heute beim Hämme.