Startseite > Region > Oberkirch

Oberkirch

Oberkirch
27. Juni 2017

421 Weine, die beim Internationalen Grauburgunder Preis teilnahmen, stammen aus den deutschen Weinbaugebieten Ahr, Franken, Hessische Bergstraße, Nahe, Pfalz, Rheinhessen, Saale-Unstrut, Württemberg und natürlich Baden (280 Weine).

Preise überreicht: von links Magdalena Malin (Badische Weinkönigin), Martin Bäuerle (Oberkircher Winzer), Tobias Köninger (Weingut Tobias Köninger), Michael Huber (Alde Gott Winzer Schwarzwald), Madleen Baumgartner (Kaiserstühler Weinprinzessin).
Oberkirch
27. Juni 2017

Ein Highlight im Oberkircher Kultursommer war das Freilichtspektakel »Der Widerspenstigen Zähmung« beim Gaisbacher Schloss. Die Inszenierung von Arne Retzlaff sprudelte vor Regie-Einfällen und das Ensemble der Bruchsaler Landesbühne zeigte sich hochmotiviert.

In »Der Widerspenstigen Zähmung« kommen zwei unterschiedliche Schwestern unter die Haube. Das zeigte ein bestens aufgelegtes Ensemble in einer lustvollen Inszenierung.
Oberkirch
27. Juni 2017

Die Realschule Oberkirch schafft einen nahtlosen Übergang: Ende vergangener Woche hat das Regierungspräsidium Freiburg den bisherigen Konrektor Werner Franz zum künftigen Schulleiter ernannt. Er übernimmt zu Beginn des neuen Schuljahres die Amtsgeschäfte von Klaus Lienert.

Werner Franz wird neuer Rektor der Realschule Oberkirch.
Oppenau
27. Juni 2017

Erstmalig und sehr wahrscheinlich auch einmalig feierte die Oppenauer Gemeinde wegen der Renovierung der Pfarrkirche am Sonntagmorgen auch den Festgottesdienst zum Patrozinium des St. Johannes im Festzelt vor dem Josefshaus.

Der Kinderchor der Seelsorgeeinheit zeigte am Sonntag beim Oppenauer Pfarrfest im Josefshaus das Kindermusical »Villa Spooky«.
Oberkirch-Bottenau
26. Juni 2017

Zum sechsten Mal in Folge gastierte die Partyband »Die Wilden Engel« bei »Rock am Weinberg« am Samstag in Bottenau. Sie versetzte die einigen Hundert Rockfans ins Tanzfieber.

»Die Wilden Engel« kombinierten bei »Rock am Weinberg« in Bottenau Professionalität und Natürlichkeit.
Oberkirch
26. Juni 2017

Einmal im Jahr stehen die Kinder in der Oberkircher Innenstadt im Mittelpunkt – immer am letzten Samstag im Juni.

Oberkirch
26. Juni 2017

Die Grünen-Fraktion hat für die nächste Gemeinderatssitzung mehrere Anträge zum Thema Fußgängerzone vorbereitet.

Oberkirch
24. Juni 2017

Die »Bürger für Oberkirch« (BfO) haben in einer mehrmonatigen Aktion 3848 Unterschriften zusammengetragen,  um ihren Antrag auf Verlängerung der geplanten Fußgängerzone in der umgebauten Oberkircher Hauptstraße zu untermauern. Er wird am 3. Juli vom Gemeinderat behandelt.

Die umgebaute Oberkircher Hauptstraße lädt bereits jetzt zum Flanieren ein. 3848 Unterschriften haben die »Bürger für Oberkirch gesammelt«, um eine Verlängerung der geplanten Fußgängerzone zu erreichen.
Oberkirch
24. Juni 2017

In unserer Serie »Selfmade-Männer« stellen wir heute Jürgen Götz vor. Heimatverbunden, wie er ist, startete der 70-Jährige mit seinem Auktionshaus nicht etwa in einer Großstadt wie Frankfurt, sondern im ländlichen Oberkirch. Mit Leidenschaft gelang es ihm, weltweit auf Platz Eins zu landen.

Vom Briefmarkensammler zum erfolgreichen Auktionator hat es Jürgen Götz aus Oberkirch mit nur 5000 D-Mark gebracht. 1993 war sein Haus sogar an der Weltspitze und drängte sogar New York vom Thron.
Oberkirch-Nußbach
24. Juni 2017

In 16 Tagen von Hamburg zum Nordkap und zurück, 7500 Kilometer durch zehn Länder: diesem Abenteuer stellen sich die beiden Nußbacher Joachim Löher und Alexander Streif. Beim Baltic Sea Circle haben die beiden heute, Freitag, ein wichtiges Zwischenziel erreicht.

Kurz vor dem Nordkap: die beiden Nußbacher Rallye-Fahrer Alexander Streif (links) und Joachim Löher am Donnerstag über dem Austnesfjord.
Oberkirch
23. Juni 2017

Der Förderverein des Ortenau Klinikums in Oberkirch hat der Klinik zwei Servicewagen gespendet, die von den Pflegekräften zur Patientenbetreuung eingesetzt werden.

Mitglieder des Fördervereins für das Oberkircher Klinikum freuen sich, mit zwei Servicewagen die der Station im Erdgeschoss des Ortenau Klinikums in Oberkirch unterstützen zu können. Die Spende wurde am Montag übergeben.
Oberkirch-Ringelbach
23. Juni 2017

Seit dem schweren Unwetter 2014 arbeitet die Stadt Oberkirch an einem Hochwasserschutzkonzept. Ein erster Teil davon wurde am Dienstag im Ringelbacher Ortschaftsrat vorgestellt. Eines zeichnete sich aber schon im kleinsten Oberkircher Ortsteil ab: Es könnte richtig teuer werden. 

Nach starken Regenfällen rutschte Anfang Juni 2013 in Ringelbach der Hang in der Weintal- und der Schelzbergstraße. Häuser waren von den Schlammmassen bedroht
Oberkirch-Tiergarten
23. Juni 2017

Ums Geld für die Haushaltsjahre 2018/19 ging es am Mittwoch in Tiergarten. Die Wunschliste im Ortschaftsrat wird vom bevorstehenden Ortsjubiläum dominiert.

Auf der Fläche im Bereich von Sportheim und Feuerwehrhaus sollen rund 30 Parkplätze angelegt werden.
Oberkirch
22. Juni 2017

Die Geschäftsführerin der Renchtal Tourismus GmbH, Gunia Wassmer, wird weiter auch fürs Weinparadies Ortenau arbeiten. Möglich macht es eine Stellenneubesetzung.

Gunia Wassmer hat bei der Renchtal Tourismus GmbH einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben.
Oberkirch
22. Juni 2017

Über mehrere Straftaten eines 43-Jährigen aus dem Renchtal hatte das Amtsgericht in Oberkirch jetzt zu urteilen. Dem  Angeklagten hatte die Staatsanwaltschaft unter anderem vorgeworfen, in einem Bistro in Oberkirch einen Schaden von über 5000 Euro angerichtet zu haben. 

Gleich wegen mehrerer Straftaten musste sich jetzt ein Angeklagter vor dem Oberkircher Amtsgericht verantworten.
Oberkirch
22. Juni 2017

Das neue »Lohntransparenz-Gesetz« soll Arbeitnehmern künftig Einsicht in die Gehälter der Kollegen ermöglichen. Mehr Gerechtigkeit, hoffen Politiker – mehr bürokratischer Aufwand, befürchten Oberkircher Unternehmen. 

Damit auch im Beruf mehr Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern herrscht, soll künftig das »Gesetz zur Förderung von Transparenz von Entgeltstrukturen« sorgen.
Oberkirch
22. Juni 2017

Mittwoch- und freitagabends tummeln sich seit einigen Wochen Hobby-Schützen auf einer Wiese im Renchtal. Mit Pfeil und Bogen ausgestattet und von einem Trainer begleitet, probieren sie sich auf dem neuen Bogensportplatz des Schützenvereins Oberkirch in der olympischen Disziplin aus.

Nicht immer treffen die Bogenschützen ins Gelbe. Üben können sie auch erst seit drei Wochen auf dem neuen Bogensportplatz des Schützenvereins Oberkirch.
Oberkirch-Hesselbach
22. Juni 2017

Der KLJB-Diözesanverband Freiburg hat das Engagement der Katholischen Landjugend Butschbach-Hesselbach für die Integration von Flüchtlingen gewürdigt. 

Die Katholische Landjugend Butschbach-Hesselbach erhielt einen Preis für ihr Engagement für Flüchtlinge. Unser Bild zeigt von links Tobias Berger, Manuel Dafferner, Nicole Huber, Daniela Huschle, Alina Huber, Jonas Fieß, Maria Braun und KLJB-Bildungsreferent Robert Mai.
Oberkirch-Ringelbach
21. Juni 2017

Der Ringelbacher Ortschaftsrat hat am Dienstag einige Projekte für den Doppelhaushalt 2018/19 angemeldet.

Auf diesem Platz unterhalb des Ringelbacher Friedhofes (links im Bild) soll ein überdachter Unterstand entstehen.
Oberkirch
21. Juni 2017

Brandalarm in Oberkirch am Dienstagabend. Die Sicherung eines Hauses in der Burgstraße hatte Feuer gefangen. Mit einem CO2-Löschmittel konnte die Feuerwehr den Brand löschen. Personen wurden nicht verletzt. 

65 Feuerwehrleute waren am Dienstagabend kurz nach 20 Uhr im Einsatz, als die Meldung »Gebäudebrand« einging. In der Burgstraße in Oberkirch hatte die Panzersicherung eines Hauses Feuer gefangen. Oberkircher DRK-Helfer, Notarzt und Polizei waren ebenfalls zur Stelle. Da alles glimpflich verlief, konnte ein Großteil der Helfer bald wieder abrücken.
Oberkirch
21. Juni 2017

Der Kindertag in Oberkirch wird am kommenden Samstag um 11 Uhr eröffnet. Bis 18 Uhr stehen die Kinder an diesem Tag im Mittelpunkt. In der Innenstadt warten viele Attraktionen und Spielmöglichkeiten auf den Nachwuchs. An rund 70 Aktionen kann mit den Eltern getobt, gebastelt und gestaunt werden...

Die Oberkircher Innenstadt gehört am kommenden Samstag den Kindern.
Oberkirch-Haslach
21. Juni 2017

Brennerei Fies möchte das Weihnachtsgeschäft bereits am neu erweiterten Standort in Haslach ausrichten. Das Bauvorhaben lockte am Wochenende Besucher vom Stuttgarter Landtag ins Renchtal.

Bei der Besichtigung des Neubaus der Firma Brennerei Fies in Haslach herrschte gute Stimmung: (Von links) Ortsvorsteher Jürgen Mußler, Geschäftsführer Joachim Neymeyer, Ministerialdirektor Hubert Wicker, Anne-Katrin Hormann, Geschäftsführer Heinz-Peter Fies mit Frau Gabi Fies und ehemaliger Finanzminister Willi Stächele.
Oberkirch
21. Juni 2017

Jahrhundertelang prägten Kutschen und Fuhrwerke, vor allem jedoch Fußgänger das Bild der Oberkircher Hauptstraße. Wie sich das im Laufe der Zeit änderte, zeigt der zweite Teil unserer Serie »Hauptstraßen-Geschichten.«

Oberkirch
20. Juni 2017

Der FDP-Oberkirch erhält den VLK-Bundespreis. Der Bundesverband der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker (VLK) verleiht seit drei Jahrzehnten jährlich den mit 1500 Euro dotierten Innovationspreis »Liberales Rathaus«. 

Johannes Huber freut sich über die Entscheidung des Preisgerichtes.
Oberkirch
20. Juni 2017

An der Oberkircher Realschule können schwächere Schüler ab 2020 auch den Hauptschulabschluss machen. Das ist Teil einer Reform, die seit September landesweit umgesetzt wird. Am Niveau des Unterrichts soll sich dadurch aber nichts ändern.

Einen Teil der neuen Poolstunden nutzt die Realschule Oberkirch für Klassenlehrerstunden, um das soziale Miteinander zu stärken. Hier tagt der Klassenrat der 6c mit Klassenlehrerin Simone Kraus.
Oberkirch
20. Juni 2017

Das Fest der Begegnung im Schönstattzentrum Marienfried am Sonntag stand unter besonderen Zeichen. Am 21. Juni vor 60 Jahren weihte Erzbischof Hermann  Schäufele im Beisein von 1500 Pilgern das Kapellchen ein. Am 3. und 4.  September vor 50 Jahren besuchte der Gründer der internationalen  ...

Erzbischof Stephan Burger von der Erzdiözese Freiburg feierte am Sonntag mit neun Priestern die Eucharistie auf Marienfried.
Oberkirch-Ödsbach
19. Juni 2017

Zu einem stimmungsvollen Abend hatte der Förderverein der Musikkapelle Ödsbach am Samstagabend in die Mooswaldhalle eingeladen.

Der Musikverein Goldscheuer spielte zum zweiten Teil des Abends zur Unterhaltung auf. Fans und Spieler feierten in der Mooswaldhalle den Aufstieg.
Oberkirch
19. Juni 2017

Auftakt des 21. Hasler Dorffeschts war am Samstag wieder der Spendenlauf, der zum zehnten Mal stattfand. Vom Engagement der Läufer profitierten wieder sozial Schwache.

Oberkirch
19. Juni 2017

Peter Shaffers außergewöhnliches Schauspiel über Genie und Mittelmaß hatte am Freitag Premiere bei der Burgbühne. Zusammen mut Mozarts Musik wirkte die »Amadeus«-Inszenierung unwiderstehlich.
 

Ödsbach
19. Juni 2017

Riesenstimmung, vor allem unter den rund 300 Fans des SV Ödsbach, am Samstagabend in Schapbach trotz der 1:2 (1:1)-Niederlage (siehe Bericht im Regionalsport der heutigen Ausgabe).

Oberkirch
18. Juni 2017

Am späten Freitagabend gingen in vielen Oberkircher Haushalten kollektiv die Lichter aus. Grund war ein großflächiger Stromausfall, dessen erste Ursache die Stadtwerke in Oberkirch-Haslach ausmachten.
 

Oberkirch
17. Juni 2017

In der ARZ-Serie »Selfmade-Männer« berichtet Karlheinz Hurrle heute, wie seine Neugierde ihn dazu antrieb, den Schritt vom Journalisten zum Immobilien-Unternehmer zu wagen. Und der Erfolg der vergangenen 50 Jahre gibt ihm recht: In ganz Deutschland hat er Großes erreicht, wenn auch nicht ohne...

Der 74-jährige Kalrheinz Hurrle hat mit seinem Unternehmen Hurrle Immobiliengruppe landesweit einiges erreicht. Zu einem seiner Projekte gehört unter anderem auch das Gesundheitszentrum in Offenburg.
Oberkirch
16. Juni 2017

In Ringelbach macht der 20-jährige Nepalese Dorjee Sherpa eine dreijährige Ausbildung zum Koch im Landhotel »Salmen«. Für diesen Traum verließ er seine Heimat. Seine Begeisterung für den Beruf teilen nur wenige junge Deutsche.

Dorjee Sherpa (M.) fühlt sich wohl in der Küche des Landhotels »Salmen« in Ringelbach. Barbara und Joachim Meier sind für den jungen Nepalesen während der Ausbildung zum Familienersatz geworden. Profitiert haben bisher alle Beteiligten: Die Meiers konnten die freie Lehrstelle besetzen und Sherpa seinen Traumberuf lernen.
Oberkirch
16. Juni 2017

Seit 1949 zieht am Wendelinussonntag jedes Jahr eine stattliche Zahl von Reitern von Nußbach hinauf zur Kapelle St. Wendelin. Dort werden Ross und Reiter gesegnet. Der Reiterverein Nußbach war 1952 gegründet worden, um das dörfliche Brauchtum, hauptsächlich die Reiterprozession zu St. Wendel, zu...

In der Anfangszeit nahmen hauptsächlich Bauern mit ihren Arbeitspferden an der Reiterprozession zur Kapelle St. Wendelin teil. Zum Erhalt der Tradition wurde 1952 der Reiterverein Nußbach gegründet.
Ausstellung
16. Juni 2017

Die Kunstreihe »Eins Plus« im Alten Rathaus in Oberkirch setzt sich fort. »Trait d’union – Bindestrich« heißt die aktuelle Ausstellung, die morgen, Samstag, eröffnet wird. Kuratorin Gabi Streile, Werner Schmidt und die Mitglieder des Künstlerkreises Oberkirch konnten drei Künstler aus Straßburg...

Sind sich freundschaftlich verbunden: die Künstler Germain Roesz (von links), Gabi Streile, Didier Guth und Sylvie Villaume.
Haslach
15. Juni 2017

Der Haslacher Ortschaftsrat hat am Mittwoch den Schlusspunkt unter eine unendliche Geschichte gesetzt: Die Gestaltung des Spielplatzes fürs Baugebiet Spitzbünd steht fest.
 

Oberkirch
14. Juni 2017

Der Internationale Weltblutspendertag soll jedes Jahr am 14. Juni auf die Bedeutung der Blutspende aufmerksam machen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Oberkirch hat auf Anfrage der ARZ erläutert, warum freiwilliges Blutspenden in der heutigen Zeit immer wichtiger wird.

Blutspenden wird beim heutigen Stand der Medizin immer wichtiger, denn einen Ersatz gibt es nicht. In Baden-Württemberg werden täglich rund 1600 Spenden benötigt.
Oberkirch
14. Juni 2017

Das neu formierte Handball-B-Jugend-Team der HSG Renchtal (TuS  Oppenau und TV Oberkirch) qualifiziert sich nach einem Qualifikationsmarathon über vier Turniere und einem Entscheidungsspiel auf Bezirksebene  für die Südbadenliga -Saison 2017/2018.
 

Die B-Jugend der HSG Renchtal hat die Südbadenliga geschafft.
Oberkirch-Stadelhofen
14. Juni 2017

 Im März hatte ein Storchenpaar noch »überlegt«, ob es das Nest in Stadelhofen beziehen oder sich in Erlach niederlassen soll. Inzwischen ist von Zweifeln keine Spur mehr: In Stadelhofen wachsen schon die Jungstörche heran.

Oberkirch/Draveil
14. Juni 2017

Die französischen Präsidentschaftswahlen sind für einen Bewohner von Oberkirchs französischer Partnerstadt Draveil tödlich verlaufen. Außerdem sorgten der Kreisvorsitzende, eine Drohne, ein Laser-Strahl und abgeholzte Bäume für Ärger. 

Politisch hat sich in Frankreich einiges geändert – in Draveils Rathaus und Verwaltung (Foto) blieb alles beim Alten.
Oberkirch
14. Juni 2017

Obwohl er noch unter Bewährung stand, stahl ein Maschinenführer den Geldbeutel eines Arbeitskollegen und erbeutete mit der darin enthaltenen Kreditkarte knapp 2500 Euro. Mit Hilfe von Überwachungskameras konnte er identifiziert werden und stand nun vor Gericht.

Oberkirch
13. Juni 2017

In Oberkirch wird Ende Juni eine weitere Großbaustelle eingerichtet – allerdings nur für einen Tag. Die innere Umfahrung, die von der neuen B 28 Richtung Renchtalstadion führt, erhält dann einen neuen Fahrbahnbelag. Auch ein anderer Verkehrsknotenpunkt muss an diesem Tag weiter gesperrt bleiben...

Die innere Umfahrung in Oberkirch wird neu asphaltiert.
Oberkirch
13. Juni 2017

Auf einem Bergsattel zwischen Herztal und Bottenau erhebt sich die 1756 errichtete Rokokokapelle St. Wendel. Sie ist Zentrum einer traditionsreichen Wallfahrt, zu der heute während der Wendelinusoktave viele Pilger kommen. Aus einer kleinen Hofkapelle, 1591 zum ersten Mal genannt, entwickelte...

Auch nach dem Zweiten Weltkrieg, wie hier im Jahr 1949, riss der Strom der Pilger zur Wendelinuskapelle Bottenau nicht ab. Die Gemeinde Nesselried gelobte zehn Gemeindewallfahrten, weil sie vom Krieg verschont geblieben war.
Oberkirch-Zusenhofen/ Schneeberg
13. Juni 2017

Vier Jugendliche des Skatclubs Contra Zusenhofen haben es bei den Deutschen Schüler- und Jugend-Skatmeisterschaften im Erzgebirge aufs Podium geschafft. Sieben Zusenhofener waren am Wochenende beim Wettkampf angetreten.

Bei der Deutschen Schüler- und Jugend-Skatmeisterschaften in Schneeberg nahmen sieben Spieler aus Zusenhofen teil: (Von links vorne) Raphael Bohnert, Juan Danen, Simon Kasper und Leon Nock. (Von links hinten) Jugendleiter Daniel Vogt, Tim Kasper, Trainer Hartmut Grumer, Jannis Ell und Oliver Müller.
Oberkirch-Nußbach
12. Juni 2017

Ende des Jahres 2017 soll der Umbau des Müllener Wehres abgeschlossen sein. Die Bauarbeiten im Flussbett der Rench laufen seit Ende Mai. Die Planer hoffen darauf, dass sie vor Hochwasser verschont bleiben.

Oberkirch
12. Juni 2017

Das 500-jährige Reformationsjubiläum macht es möglich: Unter freiem Himmel und vor romantischer Kulisse können sich am Sonntag, 30. Juli, evangelische Christen taufen lassen. Drei Kirchengemeinden ziehen dabei an einem Strang.
 

Vor der Kulisse der Klosterruine Allerheiligen wollen drei evangelische Kirchengemeinden am 30. Juli neue Gemeindemitglieder taufen.
Oberkirch
12. Juni 2017

Mit »Amadeus« feiert Cornelia Bitsch ein in Theaterkreisen eher ungewöhnliches Jubiläum: 25 Jahre Regie bei der Burgbühne Oberkirch.

Cornelia Bitsch in ihrem Element – sie führt seit 25 Jahren Regie bei der Burgbühne.
Oberkirch
12. Juni 2017

Wegen des Vorwurfs der Beleidigung eines Polizeibeamten, musste sich am Donnerstag ein Rentner aus Bad Peterstal vor dem Oberkircher Amtsgericht verantworten. Im Zuge eines Faschingsumzugs soll der Angeklagte am 26.

Oberkirch
10. Juni 2017

Neue Chance für den Drogeriemarkt dm in Oberkirch? Frischen Schwung in die Diskussion, welche Geschäfte im Gewerbegebiet Hammermatt erlaubt sind, könnte der geplante Neubau eines Geschäftshauses bringen. 

Das Gebäude in der Hammermatt, in dem bislang ein Geschäft für Outdoorbekleidung und -ausrüstung untergebracht war, will Herbert Birk abreisen und an dieser Stelle ein neues, zweigeschossiges Geschäftshaus errichten lassen.
Oberkirch
10. Juni 2017

Was haben Oberkirch, die Bambi-Verleihung und »Verstehen Sie Spaß?« gemeinsam? Das zeigen wir in der ersten Folge unserer Serie »Selfmade-Männer«. Den Start macht der 68-jährigen Werner Kimmig, dem Fernsehzuschauer eine große Palette an bekannten TV-Sendungen zu verdanken haben.

Gutes Entertainment aus dem beschaulichen Oberkirch – dafür steht der Fernsehproduzent Werner Kimmig.