Offenburg

Neue Ausstellung im Salmen

Im historischen Salmen Offenburg wurde am Montagabend eine Sonderausstellung eröffnet: »Ausgegrenzt. Geflohen. Vernichtet. Das Schicksal der Offenburger jüdischen Gemeinde.« Die Ausstellung ist bis 15. Dezember geöffnet.

Scharmützel zur OB-Wahl

AfD-OB-Kandidat Ralf Özkara und AfD-Stadtrat Taras Maygutiak weisen in einer Stellungnahme vom Frauen­netzwerk geäußerte Kritik zurück. Das Netzwerk hatte Özkara Missbrauch ihrer Anfrage zur OB-Wahl vorgeworfen. Die AfD bezeichnet das nun als »Nachtreten«.

Ortschaftsrat begrüßt Installation

Ein entsprechendes Votum des Gemeinderats vorausgesetzt, wird in der Durbacher Straße ein stationärer Blitzer errichtet. Diese Info aus dem Verkehrsausschuss wurde am Donnerstag im Rammersweierer Ortschaftsrat erfreut aufgenommen.
 

Offenburg

Am Samstag, 27. Oktober, geht die Offenburger Musiknacht in die zwölfte Runde. In 13 Locations sorgen ausgesuchte Livebands ab 21 Uhr für jede Menge Musik und Feierstimmung. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren, teilt der Veranstalter mit.
 

Jele Stortz hat sich auch in den Blickpunkt der Bundestrainerin gespielt.
Tischtennis

Durch einen sehr guten siebten Platz beim Top-48-Bundesranglistenturnier der Schülerinnen in Norderstedt vor den Toren Hamburgs hat sich Jele Stortz, Tischtennis-Talent der DJK Offenburg, für das Top 24 am 24. und 25. November in Dillingen an der Donau qualifiziert.

Der Offenburger Figuralchor, hier bei seinem Herbstkonzert 2017, probt für die Adventszeit – und sucht noch interessierte Sängerinnen und Sänger.
Sängerinnen und Sänger sind willkommen

Nach einer »Misatango« und einem modernem »Requiem« von Ralph Williams kehrt der Figuralchor zurück zu seiner ursprünglich figuralen Musik: »Voll blinder Flecken, voll ungelöster Rätsel und merkwürdiger Unklarheiten«, schreiben die Biografen über Jan Dismas Zelenka (1679-1745) – aber seine Musik...

Opa Karl aus Linx sorgte als »Hanauer Komedi« beim Jubiläumsfest des Heimatvereins Fessenbach für viele »Lacher und Kracher«.
Das Ortsjubiläum markierte den Beginn

Mitglieder und Gäste haben mit dem Heimatverein Fessenbach bei dessen Jubiläumsfeier am Wochenende auf 25 bewegte Jahre zurückgeblickt. Dabei wurde auch der Beitrag der anderen örtlichen Vereine deutlich. Viel zu lachen gab es beim Auftritt von Opa Karl aus Linx.

Festgottesdienst

Vor 110 Jahren wurde die Dreifaltigkeitskirche geweiht: Dieses Ereignisses ist am Sonntag mit einem Festgottesdienst gedacht worden. Beteiligt war auch der Chor, der so alt ist wie die Kirche selbst.
 

Bürgerstiftung St.-Andreas unterstützt Musikprojekt

Die Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas unterstützt ein musikalisches Projekt an der Ganztagsgrundschule der Lorenz-Oken-Schule in Bohlsbach mit 2500 Euro. Im Juli wird es aufgeführt.

Erstmals auf dem Lindenplatz

Für den 42. Offenburger Weihnachtsmarkt sind einige Neuerungen geplant. Neben einem neuen »Glühbier« hat die Stadt auch große Pläne für den neuen Lindenplatz – mit einem ganz besonderen Blickfang.

Herbstkonzert mit Klavier

Mit berauschendem Beifall  feierte das Publikum in der Offenburger Reithalle den Gastauftritt des jungen Dirigenten Daniel Rueda Blanco beim jüngsten Konzert des Ortenau-Orchesters. Nicht weniger begeistert zeigten sich die Zuhörer von der Solistin Henrike von Heimburg. 

Über mehrere Jahre hat der Verein zu den »Schutterwald Open« eingeladen. Teilnehmer aus England, Frankreich und der Schweiz, aber auch Bundesligaspieler, wie André Haschker aus Marburg (rechts im Bild), waren dann am Start.
Letzte Courts in der Ortenau werden geschlossen

Weil der Offenburger Squash- und Racket-Club (OSRC) aus den jetzigen Courts im Sportpark in Schutterwald raus muss, sucht der Verein eine neue Spielstätte. Doch das ist kein leichtes Unterfangen.

Aus Alt mach Neu

Eigentlich sollte das erste der vier Wohnhäuser der ehemaligen Werkswohnungen im Frühjahr fertig sein, aber die aufwendigen Absprachen mit dem Denkmalschutzamt hätten zu Bauverzögerung geführt, sagt Investor Bruno Schwelling. Nun wird die »Casa Elisa« Anfang 2019 bezugsfertig sein, die anderen...

Offenburgs junge Nummer zwei, Jana Kirner, besiegte die ­Betzinger Spitzenspielerin Schankula.
Tischtennis, 3, Bundesliga

Den dritten Sieg im dritten Spiel fuhr die erste Frauenmannschaft der DJK Offenburg am Sonntag in der 3. Bundesliga ein und bleibt damit nach dem Abstieg im letzten Jahr auf Meisterschaftskurs. In heimischer Halle siegte das Team um Spielertrainerin Petra Heuberger gegen den TSV Betzingen, der...

Offenburg

Auszubildende des TesaWerks Offenburg engagierten sich in Wohnheimen der Gesellschaft zur Förderung psychisch Kranker. Die jungen Menschen bewiesen dabei handwerkliches Können.

Abigail (Hannah Prasse, Mitte) und ihre Freundinnen lösen mit falschen Behauptungen den Hexenprozess von Salem aus.
Theateraufführung in der Oberrheinhalle

In einer atmosphärisch dichten Inszenierung zeigte das Tourneetheater Eurostudio Landgraf in der Oberrheinhalle Arthur Millers »Hexenjagd«. Die Offenburger Schauspielerin Hannah Prasse überzeugte in der Schlüsselrolle als Abigail.

Vollen Einsatz zeigt hier Tim Armbrüster im Doppel gegen Dillingen II.
Badminton-Regionalliga

Dem souveränen Auftritt am Samstag beim 6:2 gegen den TV Dillingen II folgte für Badminton-Regionalligist BC Offenburg am Sonntag eine 3:5-Heimniederlage gegen den Post SV Augsburg.

Gaumenschmaus mit italienischen Speisen

Spezialitäten aus seinem Heimatland Italien servierte Küchenchef Pasquale beim Kochabend des DHB-Netzwerks Haushalt, Ortsverband Zell-Weierbach.

Richtfest am Seniorenzentrum des Paul-Gerhardt-Werkes in Bohlsbach

Im Januar war Spatenstich, am Freitag konnte bereits Richtfest gefeiert werden: Mit dem neuen Seniorenzentrum des Paul-Gerhardt-Werkes in Bohlsbach geht es voran.

Offenburg

Wie wichtig es ist, bei einem Herzstillstand oder Kreislaufzusammenbruch Erste Hilfe zu leisten, darauf machten am Samstag beim Aktionstag vor dem Rathaus Notärzte, das Deutsche Rote Kreuz und die Feuerwehr aufmerksam. Passanten konnten an Puppen die Reanimation üben.

Torschütze Lukas Martin (Mitte) und Luka Ernst (links) versuchen, Freiburgs Fabian Amrhein den Ball abzujagen.
Fußball-Verbandsliga

Starke Leistung des Offenburger FV gegen den Spitzenreiter der Fußball-Verbandsliga. Durch ein Tor von Lukas Martin bezwang der Tabellendritte am Samstag in Offenburg den Freiburger FC mit 1:0 (0:0) und rehabilitierte sich für die jüngsten Niederlagen gegen die beiden  Aufsteiger Stegen und...