Offenburg

Offenburg
19. November 2017

Rund 20 Millionen Euro investiert

Ausstellung beim Künstlerkreis Ortenau in Offenburg
18. November 2017

Skulpturen und Zeichnungen von Bernd Henning zeigt der Künstlerkreis Ortenau in seiner aktuellen Ausstellung im Artforum. Die Vernissage ist morgen, die Schau ist bis Mitte Dezember zu sehen. 

Tanztheater in der Reithalle Offenburg
18. November 2017

»Szene 2wei« steht für gelebte Inklusion. Menschen mit und ohne Behinderung machen auf einem professionellen Niveau zeitgenössisches Tanztheater. Heute wird das neue Stück von William H. Sánchez, dem künstlerischen Leiter, uraufgeführt.   

Vier Tatverdächtige in der Brandserie ermittelt
18. November 2017

Die Brandserie in Bohlsbach dürfte ein Ende gefunden haben. Die Kripo Offenburg konnte vier Tatverdächtige ermitteln. Ob sie auch für die bereits im Vorjahr festgestellten Brandstiftungen in dem »bunten Haus« verantwortlich sind, muss noch ermittelt werden.
 

Weierer Ortsvorsteherin informiert Rat
18. November 2017

Wie es um den Gottswald steht, darüber wurde der Verwaltungsrat des entsprechenden Forstbezirkes informiert. Ortsvorsteherin Gudrun Vetter gab die Informationen am Dienstag in der öffentlichen Ortschaftsratssitzung an den Ortschaftsrat weiter. 
 

Rammersweier
18. November 2017

Rund 20 Nachwuchsmusiker haben beim sonntäglichen Vorspielnachmittag des Musikvereins Rammersweier im Probelokal ihr Können unter Beweis stellen können. Seit rund fünf Jahren besteht die Plattform für die Nachwuchsaktiven.
 

Kampf gegen das Laub
18. November 2017

Das alljährliche Herbstmanöver »Laub weg« läuft. Kaum färben sich die ersten Blätter, dann rücken die »Streitkräfte« der Technischen Betriebe aus – und das in Mannschaftstärke und mit Maschinen, denn rund 250 Tonnen Laub müssen in und um die Stadt entsorgt werden.

Mitarbeiter der TBO haben derzeit alle Hände voll zu tun
Auch ein Tannenbaum kommt
18. November 2017

Nach den »erschwerten Anfangsarbeiten« am Lindenplatz und einigen Überraschungen, die im Untergrund gefunden wurden, hätten die Baufirmen die verlorene Zeit wieder eingeholt und seien mittlerweile sogar circa drei Wochen vor dem Zeitplan.

Die Linden auf dem Lindenplatz kommen weg. Das Foto zeigt eine Begehung im Oktober.
Maßnahmen präsentiert
18. November 2017

Mit dem neuen Stadtbus und der Inbetriebnahme des neuen Blockheizkraftwerks in der Oststadt starteten vor wenigen Tagen jeweils größere Maßnahmen im laufenden Klimaschutzkonzept der Stadt.

Die Mobilitätsstationen wie hier am Kulturforum sind ein ganz zentrales Element im städtischen Klimaschutzkonzept.
Kritik von Helfern
18. November 2017

Mit einer Pressemitteilung haben sich die Flüchtlingshilfe Rebland und der Ökumenische Arbeitskreis Asyl zur Erhöhung der Mieten in Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge zu Wort gemeldet. Die höheren Kosten würden auf dem freien Wohnungsmarkt als »Wuchermieten« gelten.

Das Containerdorf am Südring in Offenburg.
Offenburg
18. November 2017

Wenn im offiziellen Sprachgebrauch von »Anpassungen« die Rede ist, verheißt das oft nichts Gutes: Eine »Preisanpassung« beispielweise ist in aller Regel nur eine mit Worten verschleierte Preiserhöhung.

Für einen ganz besonderen Hingucker hat man am Amtsgericht mit dem Lattenzaun gesorgt.
2018 in Offenburg?
18. November 2017

Zum 69. Mal hat der Burda-Verlag am Donnerstagabend den Bambi-Preis verliehen. Als oberste Repräsentantin der Heimatstadt des Rehs hat Offenburgs Oberbürgermeisterin Edith Schreiner die glamouröse Veranstaltung in Berlin hautnah miterlebt. Wir fragten sie, wie es ihr inmitten all der Stars...

Offenburg
18. November 2017

Das neue Domizil des Mildenberger-Verlags im Gewerbegebiet Rammersweier ist seit Anfang des Jahres bezogen. OB Edith Schreiner hat sich dieser Tage vom Innenleben der Moltkestraße 4a selbst ein Bild gemacht. Beim Firmenbesuch ging es ums Verlagsprogramm, aber auch grundsätzlich um die Zukunft...

Offenburg
18. November 2017

Im Rahmen des zweiten »Kiss«-Abends im Schillersaal zeigten Schüler und Lehrer erneut ihr Können und bescherten den Zuhörern ein gelungenes Programm.
 

Offenburg
18. November 2017

Ab dem 1. Dezember führt die Junge Theaterakademie »Odysseus« auf: 30 Akteure auf der Bühne des Salmen setzen die Geschichte von Irrfahrt und Heimatlosigkeit in Bezug zur Gegenwart.
 

Ehemaliger Spediteur hat neue Aufgabe und sucht Mitstreiter
18. November 2017

Rudolf Seiler (69) aus Berghaupten ist ein aktiver Mensch. Nach über 51 Berufsjahren als Spediteur und Logistiker hat er sich 20 Jahre nach der Gründung eines eigenen Unternehmens aus seiner beruflichen Tätigkeit verabschiedet und hat nun mehr Zeit für Dinge, die ihm wichtig sind. Beruflich kam...

Tischtennis, 2. Bundesliga
17. November 2017

Als Außenseiter geht Schlusslicht DJK Offenburg am Sonntag (14.30 Uhr/Sporthalle am Sägeteich) ins Südbaden-Derby der 2. Tischtennis-Bundesliga der Frauen gegen den Tabellenfünften ESV Weil.

Fußball-Verbandsliga
17. November 2017

Nach dem kräftezehrenden Nachholspiel am Mittwoch gegen den Kehler FV gastiert der Offenburger FV bereits am Samstag (14.30 Uhr) zum nächsten Ortenau-Derby in der Fußball-Verbandsliga beim Tabellenzweiten SV Linx.

Aliu Cisse (Mitte) bestreitet mit dem Offenburger FV am Samstag in Linx das zweite Ortenau-Derby innerhalb von vier Tagen.
Faustball-Bundesliga
17. November 2017

Am Sonntag (15 Uhr) steht für die Bundesliga-Faustballer des FBC Offenburg die nächste schwere Auswärtspartie auf dem Programm. Beim badischen Kontrahenten TV Mannheim-Käfertal erwartet die Mannschaft um Spielführer Stefan Konprecht ein bis in die Haarspitzen motivierter Gegner mit einem...

Die Offenburger Faustballer wollen erstmals auch in Käfertal jubeln.
Handball-Südbadenliga
17. November 2017

Nach zuletzt drei Siegen in Folge empfängt Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier (7. Platz/10:8 Punkte) am Samstag (20 Uhr) die SG Waldkirch/Denzlingen (13./4:14) in der heimischen Otto-Kempf-Sporthalle. 

2. Volleyball-Bundesliga Frauen
17. November 2017

Nach den beiden starken Auftritten in der Vorwoche können die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Printus Offenburg als ungeschlagener Tabellenführer (3 Spiele/9 Punkte) mit breiter Brust morgen (19 Uhr) in ihre Auswärtspartie beim Siebten VC Neuwied (5 Spiele/5 Punkte) gehen.

 

VCO-Trainer Florian Völker will mit den Offenburger Volleyballerinnen auch in Neuwied gewinnen.
Vorsitzender Ludwig Holl
17. November 2017

Zum 23. Mal findet am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr das Kirchenkonzert in der Weingartenkirche statt, dessen Erlös immer einem guten Zweck zugeführt wurde. Seit einigen Jahren haben sich die Musiker dafür ausgesprochen, dass das Spendengeld einer sozialen Institution nicht nur einmalig,...

Zell-Weierbach
17. November 2017

Die Leiterinnen der beiden Kindergärten in Zell-Weierbach haben im Ortschaftsrat über die jüngsten Entwicklungen berichtet. Dabei ging es um die aktuellen Zahlen und Konzepte, aber auch den Umgang mit Beschwerden vonseiten der Eltern.
 

20 Millionen Euro investiert
17. November 2017

20 Millionen Euro hat die Edeka in den neuen C+C-Großmarkt an der B 3 investiert. Am Mittwochabend wurde nach anderthalbjähriger Bauzeit Einweihung gefeiert. Viele Großkunden und Gastronomen aus der Region bestaunten den neuen Markt, den Edeka-Boss Rudolf Matkovic als den »attraktivsten und...

Ehemalige Holderstock-Kaserne
17. November 2017

Der Fall hatte für Aufsehen gesorgt: Mitte Mai kontrollierte die Stadt Offenburg mit Unterstützung der Polizei ein Gebäude der ehemaligen Holderstock-Kaserne in der Eckenerstraße. Das Haus wurde offensichtlich zum Wohnen genutzt, obwohl das dem Eigentümer untersagt worden war.

Das ehemalige Kasernengebäude in der Eckenerstraße.
Offenburg
17. November 2017

Es ist so weit, der Offenburger Musiker und Betreiber des MK2 (Musik- und Kultur-Zentrum) bringt mit seinem Kollegen Alex Oldendorf das zweite gemeinsame Album raus. 

Coffee-to-go-Diskussion
17. November 2017

Kampf gegen Müll und unnötigen Ressourcenverbrauch: Der Umweltausschuss plädierte am Mittwochabend in Sachen Coffee-to-go-Becher dafür, sich einem bundesweiten System mit einem externen Dienstleister anzuschließen. Eine regionale oder eine städtische Lösung fand keine Zustimmung.

Der Umweltausschuss befürwortet, dass es in Offenburg ein Mehrwegbecher-Pfandsystem geben soll. Die Stadt soll sich einer bundesweiten Lösung anschließen.
Hilfe in Alltagsfragen
17. November 2017

Ob es um den Strom geht, die Müllentsorgung oder die GEZ: Viele Dinge sind für die meisten Mieter hierzulande selbstverständlich, für Flüchtlinge können sie mitunter eine Herausforderung werden. Deshalb hat die Stadt Offenburg das »Wohnpaten«-Konzept ins Leben gerufen – und sucht Ehrenamtliche...

Sie wollen mit dem neuen Wohnpaten-Konzept eine Hilfestellung für Flüchtlinge schaffen: die Integrations- und Flüchtlingsbeauftragten Lisbeth Hürter, Regina Wolf und Marcella Turco-Ziegler.
Erweiterung fürs "Schiller"
17. November 2017

Für 32,2 Millionen Euro werden Georg-Monsch-, Eichendorffschule und Schillergymnasium modernisiert (wir berichteten). Bei der Debatte am Montag im Haupt- und Bauausschuss machte CDU-Stadtrat Klaus Binkert den Vorschlag, dass die Stadt das ehemalige Kirsch-Areal kaufen sollte.

Kirsch- und Schiller-Areal aus der Luft.
Graffiti-Debatte
17. November 2017

»Das ist ein sehr vernünftiger Vorschlag, das Problem in Offenburg anzugehen und in den Griff zu bekommen.« Mit dieser Bewertung reagiert der SPD-Fraktionsvorsitzende im Offenburger Gemeinderat, Jochen Ficht, auf den gestern im OT erschienenen Artikel »Maler fordert runden Tisch« mit der...

Graffiti-Schmierereien, wie hier am Kloster, sorgen immer wieder für Ärger.
Platz "1" bei den Nachrückern
17. November 2017

Das Baugebiet »Obere Matten« in Weier wird im Rahmen des Siedlungs- und Innenentwicklungskonzepts (SIO) vor 2024 nicht verwirklicht. Sollte eines der anderen geplanten Gebiete jedoch nicht realisiert werden, steht Weier als Nachrücker an erster Stelle.

Hauptversammlung der "Krabbenaze"
17. November 2017

Pünktlich zum 11.11. hat auch die Bohlsbacher Narrenzunft die fünfte Jahreszeit eingeläutet. In ihrem Narrenkeller im alten Rathaus in Bohlsbach trafen sich die »Krabbenaze« zu ihrer Hauptversammlung. Zunftmeisterin Marlene Wieland ging in ihrem Rückblick noch einmal auf die Aktivitäten der...

Auszeichnung
17. November 2017

Das Schiller-Gymnasium wurde erneut als »Mint-freundliche Schule« ausgezeichnet. Denn auf Fächer wie Mathematik und Naturwissenschaften wird dort Wert gelegt. Außerdem darf sich das »Schiller« nun auch »digitale Schule« nennen.

Über die Auszeichnung des Schiller-Gymnasiums freuen sich (von links) Stefan Küpper, Arbeitgeber Baden-Württemberg, Julia Seppelt, Marek Czernohous, Schiller-Gymnasium Offenburg, Gerda Windey, Kultusministerium Baden-Württemberg, und Thomas Sattelberger, »Mint« Zukunft schaffen
Drei Neue aufgenommen
17. November 2017

Die Freien Mondschein-Hexen sind mit ihrer Hexentaufe in die neue Kampagne gestartet.

Die neuen vollwertigen Hexen (von links) Beatrix Scheutzow, Antje Hornikel und Jessica Häner der Freien Mondschein-Hexen Offenburg. Die Zunft eröffnete am Samstag in Hildboltsweier ihre Fasnachtskampagne. Neben der Hexentaufe der drei Täuflinge standen auch Ehrungen auf dem Programm.
Gemeinsame Übung
16. November 2017

Die Zugtrupps aus sieben Ortsverbänden sowie eine Fachgruppe Führung und Kommunikation des THW haben in Offenburg gemeinsam den Ablauf eines mittleren Schadensereignisses geprobt.

Rund 50 Ehrenamtliche des THW haben in Offenburg an einer gemeinsamen Übung von sieben Ortsverbänden teilgenommen. Das Szenario »Gastexplosion« wurde gut gemeistert, so der Tenor.
Jugendfußball, Oberliga
16. November 2017

Als einziges Oberliga-Jugendteam des Offenburger FV bestreitet die U15 am Wochenende ein Heimspiel, die U17 und U19 müssen auswärts ran.
 

Trainer Sawa Ell trifft mit der U15 des OFV auf einen defensiv gut organisierten Gast aus Heidenheim.
Fasenteröffnung
16. November 2017

Auch die Narrenzunft Waldwurz hat am 11.11. die Fasent eröffnet. Die aktuelle Kampagne steht unter dem Motto »Hochzeit – Die Waldwurz trauen sich«. Neben einem unterhaltsamen Theaterstück gab es zu dem Anlass auch eine Kostümprämierung. 

Braut, Bräutigam, und dazu die passende Musik: Bei der Narrenzunft Waldwurz dreht sich zur Fasent diesmal alles um das Motto »Hochzeit«.
Chor aus Schutterwald
16. November 2017

Regnerisches Wetter konnte rund 200 Freunde des A-Cappella-Chorgesangs nicht davon abhalten, zum 20-jährigen Jubiläumskonzert des Schutterwälder Chors »InTakt« in die Freie Waldorfschule in Offenburg zu kommen. »Lieblingslieder aus 20 Jahren« war das Thema. 
 

Bühler "Muhrbergdachse" werden 33 Jahre alt
16. November 2017

Noch rechtzeitig vor dem 11.11. ging die Jahreshauptversammlung der Bühler Narrenzunft »Muhrbergdachse« am Freitag über die Bühne. Wie den Berichten zu entnehmen war, liegt ein erfolgreiches Jahr hinter den Narren.
 

Sitzung des Ortschaftsrats Waltersweier
16. November 2017

Auf dem Friedhof in Waltersweier sind Arbeiten am Hauptweg und an der Mauer notwendig. Ein Baum soll auf dem zentralen Aufenthaltsplatz Schatten spenden, eine Sitzbank wird demnächst aufgestellt.

Offenburg
16. November 2017

In die Debatte um das Aufregerthema Graffiti­schmierereien in Offenburg schaltet sich nun auch Innungsobermeister Udo Hitzke ein. Er fordert einen runden Tisch, in dem man auf der Grundlage des Pforzheimer Modells einen Aktionsplan entwickelt, um die Schmierereien in den Griff zu bekommen....

Zum 140. Geburtstag
16. November 2017

Der Gesangverein »Eintracht« Rammersweier stellt sein Jahreskonzert am Samstag ganz in den Mittelpunkt seines 140-jährigen Bestehens. Dabei werden dem Publikum unter anderem 14 Lieder aus 14 Jahrzehnten geboten, hinzu kommen musikalische Gäste.

Bei der Probe: Der Gesangverein »Eintracht« Rammersweier hat sich für das Jubiläumskonzert am Samstag besonders akribisch vorbereitet.
Wettbewerb angeregt
16. November 2017

OT-Leser Karl-Heinz Kreutler will sich »nicht mehr schämen, ein Offenburger zu sein«. Deshalb regt er in einem offenen Brief an Verleger Hubert Burda und OB Edith Schreiner die Auslobung eines Graffiti-Kunstwettbewerbs an.
 

Offenburg
16. November 2017

Morgen, Freitag, wird die fünfte neu gestaltete Abteilung des Ritterhausmuseums eröffnet: Sie wirft einen Blick auf die Kolonialzeit, die nur gut eine Generation dauerte, und was davon übrig geblieben ist.
 

Fußball-Verbandsliga
15. November 2017

Keine Tore im Derby. Die Fußball-Verbandsligisten Offenburger FV und Kehler FV trennten sich bei winterlichen Temperaturen 0:0. Vor allem in der zweiten Halbzeit bekamen die rund 200 Zuschauer nur wenig Erwärmendes geboten.

Erneuter Diebstahl an Schule
15. November 2017

Erst am Dienstag hatten wir über mehrere Fälle von Fahrraddiebstählen am Oken-Gymnasium berichtet. Nun ist erneut ein Fahrrad an einer Offenburger Schule abhanden gekommen. Norbert Benz aus Ohlsbach hat sich in der OT-Redaktion gemeldet und mitgeteilt, dass das Rad seines Sohnes am Technischen...

Erneut ist an einer Offenburger Schule ein Fahrrad geklaut worden. Auf dem Foto ist symbolisch ein von der Polizei aufgenommener Fall zu sehen.
Offenburg
15. November 2017

In einem der beiden Verhandlungssäle des Amtsgerichts Offenburg sind die Zuschauer seit Kurzem durch eine Absperrung von den Prozessbeteiligten getrennt. Das Offenburger Tageblatt hat bei Amtsrichterin Ute Körner nachgehakt.

Fußball-Verbandsliga
15. November 2017

Gerade einmal 77 Stunden nach dem ursprünglichen Termin wird das Ortenau-Derby in der Fußball-Verbandsliga zwischen dem Offenburger FV und dem Kehler FV nachgeholt. Auf dem Kunstrasen hinter dem Karl-Heitz-Stadion wird die Partie am Mittwochabend um 19.30 Uhr unter Flutlicht angepfiffen.

OFV-Trainer Kai Eble (l.) will das Derby gegen den Kehler FV »mit aller Macht« gewinnen.
Radsport
15. November 2017

Am Wochenende stand für das Querfeldein-Nachwuchs-team der RSG Offenburg-Fessenbach zunächst am Samstag in Vaihingen der siebte Lauf zum Deutschland Cup Cross an, bevor am Sonntag die achte Etappe in Magstadt ausgetragen wurde. Die jungen Offenburger trotzten dem Dauerregen und waren bei der...

Tassilo Benz schultert sein Rad im Schlamm.
Schräcksli taufen die Neuen und geben närrischen Startschuss
15. November 2017

Die Schräckslizunft ließ nichts anbrennen – gleich am Samstag legte sie los und verwöhnte das Publikum – als Gastgeberin der Fasentauftakt-Veranstaltung Groß Hohberg.

Videos

Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

  • Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

    Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

  • 75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

    75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen