Rammersweier

Ehrung beim FV Rammersweier: Patrik Knopf (links) und Udo Wolter (rechts) würdigten Philipp Wolber zu 25 Jahren Treue zu den „Wölfen“.
vor 8 Stunden
Jugendstadtmeisterschaften waren Highlight

Der FV Rammersweier konnte in den vergangenen beiden Jahren trotz der Pandemie Überschüsse erzielen. Auch sportlich läuft es im Moment „sensationell“. Der komplette Vorstand wurde wiedergewählt.

Ortsvorsteher Trudpert Hurst rückte Christina Busam in den Mittelpunkt des Geschehens. Seit 25 Jahren ist die Mitarbeiterin der Rammersweierer Ortsverwaltung bereits im öffentlichen Dienst tätig.
23.09.2021
Liegende Platten oder zentrale Stelle?

Christina Busam ist in der Sitzung des Rammersweierer Ortschaftsrats für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet worden. Daneben behandelten die Räte das Thema Urnen-Rasengräber.

Thomas Baumert (links) vom SV Fautenbach und Marco Petrany vom FV Rammersweier dürften sich am Sonntag im Spitzenspiel der Kreisliga A Nord erneut begegnen.
20.09.2021
Fußball-Kreisliga A

Am Sonntag kommt es in der Nordstaffel der Fußball-Kreisliga A zum Gipfeltreffen zwischen dem ungeschlagenen FV Rammersweier und Verfolger SV Fautenbach. Zugleich ist es die Neuauflage des Bezirkspokalfinals, dass die Acherner Ende Juli mit 2:1 gewinnen konnten.

Lars Herbert wartete im Tor auf die Würfe der Handball-Anfänger beim Ferienprogramm. Nach ­jedem Wurf gab es Tipps vom Trainer.
17.09.2021
Rammersweier

Die Handballabteilung des ETSV hat sich erstmals am Ferienprogramm von Rammersweier und Zell-Weierbach beteiligt. Neben Theorie und Regeln lernten die Kinder auch, wie man richtig aufs Tor wirft.

Die Frauengemeinschaft Rammersweier ließ sich von Nachtwächter Bemm Steiner durch die Gengenbacher Altstadt führen.
14.09.2021
Toller Rundgang durch Altstadt

Zu einem Rundgang mit dem Nachtwächter Bemm Steiner durch die Altstadt von Gengenbach begab sich auf Einladung der Katholischen Frauengemeinschaft Rammersweier eine stattliche Zahl von Mitgliedern, darunter auch einige Ehemänner.

Florian und Sophia Heß gaben sich am Samstag in der Herz-Jesu-Kirche das Ja-Wort.
14.09.2021
Offenburg

Florian und Sophia Heß haben sich am Samstag in Rammersweier das Ja-Wort gegeben.

Neben Lebensmitteln wie Brot und Eiern gab es auch sehr viele Kreativangebote und ein musikalisches Programm.
13.09.2021
Offenburg

Das Angebot war groß, das Wetter hielt: Der Bauern- und Kreativmarkt in Rammersweier lockte viele Besucher an. Die Verantwortlichen zeigten sich mit der Veranstaltung zufrieden.

Die Weinlese ist mit Solaris am Dienstag in Rammersweier gestartet. Freuen sich über die gute Qualität (von links). WG-Vorstand Meinrad Hurst, Kellermeister Siegfried Kiefer, Geschäftsführer Georg Lehmann.
08.09.2021
Start der Weinlese

In Rammersweier hat am Dienstag mit der früh reifenden Sorte Solaris die Weinlese begonnen. Am Mittwoch soll es mit Findling- und Müller-Thurgau-Trauben weitergehen.

Türkisch kochen beim Ferienprogramm in Rammersweier.
07.09.2021
„Menemen“ und „Börek“ probiert

Einen Ausflug in die türkische Küche haben sechs Ferienkinder in Rammersweier unternommen. Gemeinsam mit Güllü Özügenc haben sie vier türkische Gerichte gekocht und probiert.

Viel Spaß hatten die Teilnehmer beim Tennis-Camp des TC Rammersweier. Sie konnten außerdem einige Inhalte zum Spiel und zur Taktik mitnehmen.
06.09.2021
Vereinsgeschehen wieder stärker öffnen

Mit dem auch in diesem Jahr organisierten Sommercamp konnte der Tennisclub Rammersweier in den aktuellen Zeiten nach zwischenzeitlich längerer pandemiebedingter Pause wieder von sich reden machen.

Einen Tag verbrachten die Rammersweierer KJG-Kinder in der „Grube Wenzel“.
03.09.2021
Das Beste daraus gemacht

Schon zum zweiten Mal musste die KJG Rammersweier das sommerliche Zeltlager absagen. Dieses Jahr hat es aber ein kleines zweitägiges Alternativprogramm gegeben, unter anderem mit Zelten in der Halle.

Minigolf geht immer: Das sagten sich auch 14 Ferienkinder, die mit Spaß in Rammersweier bei der Sache waren. Zumindest bis der Regen kam ...
03.09.2021
Spaß beim Minigolf

Gemeinsames Ferienprogramm Rammersweier/Zell-Weierbach machte Station auf der Minigolf-Anlage. Einsetzender Regen sorgte letztlich für ein gerechtes Spiel-Ergebnis.

Mit etwas Kreativität entstehen aus Alltagsgegenständen, etwas Papier und Klebeband spannende Dinge. So bastelte diese Gruppe zum Beispiel Regenmacher, ähnlich derer, die indigene Völker herstellen.
29.08.2021
Ferienprogramm Rammersweier/Zell-Weierbach

Das Offenburger Stadtteil- und Familienzentrum Buntes Haus zählt seit Jahren zu den Unterstützern des Ferienprogramms. Kinder aus Rammersweier und Zell-Weierbach spürten der Kunst der Ureinwohner nach. Auch sonst erlebten sie eine ganze Menge.

Der könnte passen: Beim Fußballverein Rammersweier gab es viele Möglichkeiten, ein Tor zu erzielen.
24.08.2021
Ferienprogramm

Ferienspaß für Kinder mit dem FV Rammersweier. Die Kinder lernten dort nicht nur, wie sie am besten Tore schießen, sondern auch Werte kennen. "Fußball ist ein Mannschaftssport. Unterstützt einander, gebt Euch Kraft und Mut", sagte der Trainer.

Basteln mit Wolle stand auf dem Programm beim Ferienprogramm in Rammersweier
23.08.2021
Schöne Deko-Arbeit

Basteln mit Wolle stand auf dem Programm beim Ferienprogramm in Rammersweier.

Elf Teilnehmer zwischen sechs und zwölf Jahren zeigten Interesse am Ferienprogramm-Angebot Tischtennis.
22.08.2021
Ball-Jonglieren und Rundlauf

Viel Spaß und ein paar Tipps für die richtige Technik mit dem Schläger gab es beim Tischtennis-Ferienprogramm des TuS Rammersweier. Elf interessierte Teilnehmer waren dabei.

Ehrungen bei der WG Rammersweier (von links): Manfred Hauser, Heike Kiefer, Richard Basler, Monika Litterst, Vorsitzender Meinrad Hurst, Barbara Graß, Geschäftsführer Georg Lehmann, Christa Wunsch, Renate Kiefer und Kellermeister Siegfried Kiefer.
18.08.2021
Hohes Lob für den Kellermeister

Ehrungen und Verabschiedungen bei der WG Rammersweier: Kellermeister Siegfried Kiefer ist schon 40 Jahre lang bei der Winzergenossenschaft beschäftigt.

Christine Brillet-Reutter, Rektorin der Grundschule Rammersweier.
16.08.2021
Positives und Belastendes

Christine Brillet-Reutter, Schulleiterin der Grundschule Rammersweier, hat eine Zwischenbilanz zu den vergangenen Monaten gezogen, die von der Corona-Pandemie geprägt waren. Dankbar war sie für ihr Team.

Zu einer Abendwanderung mit Weinprobe durch die Rammersweierer Reben mit den WG-Winzern und Verwaltungsmitgliedern Bernhard Näger und Richard Basler trafen sich in der vergangenen Woche 19 Weinliebhaber bei der Winzergenossenschaft Rammersweier.
13.08.2021
Wandern und genießen

19 Weinliebhaber trafen sich bei der Winzergenossenschaft Rammersweier zur einer Abendwanderung durch die Reben. Erste Probe an der St.-Urbans-Kapelle.

Nach zwei Jahren Zwangspause soll in Rammersweier wieder ein Markt stattfinden.
11.08.2021
Am 11. September ist Markttag

Organisatoren versprechen: Wir bieten mehr als Obst und Gemüse

Markus Felka (links) hat die Aufstiegsambitionen mit dem FV Rammersweier direkt untermauert.
10.08.2021
Fußball-Kreisliga A

Die zwei bitteren Niederlagen im Bezirkspokalfinale und in der 1. Runde des Verbandspokals hat der FV Rammmersweier zum Saisonauftakt in der Nordstaffel der Fußball-Kreisliga A offenbar gut weggesteckt.