Rammersweier

Eine Ära geht zu Ende (von links): Kriemhilde Morgenstamm, Birgit Lohfink, „Res“ Basler, Roswitha Dörr, Gerda Berger und Monika Huber lösen den Handarbeitskreis auf.
vor 4 Stunden
Durch Spenden viele Institutionen unterstützt

Nach 35 Jahren löst sich der Handarbeitskreis Rammersweier zum Jahresende auf. Zuletzt waren von den einst mehr als 30 Frauen noch sechs übrig geblieben. Sie erinnern sich mit Freude.

Wie bereits im Herbst vergangenen Jahres haben Mitglieder des Rammersweierer Heimatvereins auch in diesem Jahr wieder eine kleine Pflanzaktion in die Wege geleitet. Auch Ortsvorsteher Trudpert Hurst (2. von links) war dabei.
vor 17 Stunden
Pflanzaktion

Einige Mitglieder des Heimatvereins haben in der Reblandgemeinde 1000 Blumenzwiebeln gepflanzt. Wenn das Wetter mitspielt, werden dort in ein paar Monaten bunte Farbtupfer das Frühjahr ankündigen.

Für den guten Zweck will Bären-Verkäufer Wolfgang Busam die Bestmarke von 7035 Stoff-Tieren überbieten.
24.11.2021
Hausacher Bären-Advent

Jährlich wird beim „Hausacher Bären-Advent“ an bedürftige Kinder gespendet. Für die gute Sache soll die Bestmarke von 2020 übertroffen werden. Wolfgang Busam aus Rammersweier hilft dabei.

Volkstrauertag in Zell-Weierbach.
15.11.2021
Volkstrauertag

Auch in Rammersweier und Zell-Weierbach gab es Gedenkfeiern am Volkstrauertag. Leon Pfaff nannte stellvertretend Beispiele, in Rammersweier spielte der Musikverein „Ich hatte einen Kameraden“.

15.11.2021
Offenburg - Rammersweier

Am Montagmorgen ist es in der Weinstraße in Offenburg-Rammersweier zu einem Gebäudebrand eines Mehrfamilienhauses gekommen. Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnbar.

Ein vergnüglicher Filmabend des Heimatvereins Rammersweier führte in die 60er-Jahre zurück.
14.11.2021
Rückblick ins Jahr 1956

Einen vergnüglichen Blick in einstige Zeiten der Dorfhistorie warfen Besucher am Freitagabend bei einem Film- und Bilderabend des Heimatvereins Rammersweier.

Es dauert noch etwas – aber 2023 soll der zweite Bauabschnitt des Areals „Im Schleichgässchen“ realisiert werden.
05.11.2021
Baugebiet

Im Rammersweierer Neubaugebiet „Im Schleichgässchen“ soll im Jahr 2023 mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen werden. Die Stadt Offenburg arbeitet an einer Vorkaufsrechts-Satzung.

Rammersweierer Grundschulkindern wird der Spaß am Handball Spielen vermittelt.
04.11.2021
Offenburg

Rammersweierer Grundschüler haben erstmals beim landesweiten Handballaktionstag „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ mitgemacht.

03.11.2021
Offenburg - Rammersweier

Der Musikverein Rammersweier veranstaltetet nach langer Corona-Pause wieder einen seiner Schnupperabende. Einige Besucher nutzten die Möglichkeit, Instrumente kennenzulernen. Die Organisatorin zeigten sich erleichtert, dass der Abend stattfinden konnte.

Vorsitzender Hans-Joachim Vogel (Mitte) verabschiedete aus dem Vorstand des Tennisclubs Rammersweier Bernhard Näger (links) und Otto Dieter Benz.
01.11.2021
So viele Aktive wie seit 2004 nicht

Tennisclub Rammersweier verzeichnete mit 116 Aktiven einen Höchststand seit dem Jahr 2004 und einer konstant hohen Zahl von rund 60 Jugendlichen. Auch finanziell kam der Verein gut über die Runden. Mit der Sanierung der Damenduschen steht zudem eine Investition an.

Gibt es in Rammersweier wieder einen Neujahrsempfang? Diese Frage wurde jetzt geklärt.
01.11.2021
Für und wieder

Die Feierstunde am Talebuckel und die Frage, ob es 2022 in Rammersweier wieder einen Neujahrsempfang geben wird, waren Themen der jüngsten Ratssitzung. So hat der Ortschaftsrat entschieden.

In festlicher Tracht standen Mitglieder des Tennis-Clubs Rammersweier und Kollegen der Volksbank bei der Hochzeit von Peter Pühler und Doninique Jung Spalier.
29.10.2021
Hochzeit in Tracht

Peter Pühler und Dominique Jung haben sich am vergangenen Samstag in der Herz-Jesu-Kirche in Rammersweier das Ja-Wort gegeben.

Ortschaftsbeauftragte Ramona Schurr.
29.10.2021
Ortschaftsrat

Die Ortschaftsbeauftragte Ramona Schurr stellte sich vor. In der Sitzung des Rammersweierer Ortschaftsrats war auch die Rathaussanierung Thema.

Marc Hug (Mitte) und der FV Rammersweier bekommen nach der Finalniederlage in der Vorsaison eine erneute Chance auf den Pokalsieg.
26.10.2021
Fußball-Bezirkspokal

Der FV Rammersweier hat zum zweiten Mal in Folge das Bezirkspokal-Finale erreicht. Der Tabellenzweite der Kreisliga A Nord setzte sich am Dienstagabend mit 5:1 (1:1) gegen Bezirksligist SG Freistett/Rheinbischofsheim durch.

Bewährte und neue Gesichter beim Förderverein der Grundschule (von links): Linda Franke, Armin Friemelt, Moritz Rohrbach, Anke Letsch und Christine Brillet-Reutter.
25.10.2021
Rammersweier

Bei der Hauptversammlung des Fördervereins Grundschule Rammersweier wurde neu gewählt. Dank galt dem ausscheidenden Armin Friemelt.

Weil der „Stierstall-Hock“, hier ein Bild aus 2019, ausfallen musste, war die Idee der Quartiersbegegnung geboren worden.
20.10.2021
Veranstaltung im Schleichgässchen

Rund 50 Personen waren bei der Premiere im Neubaugebiet Schleichgässchen in Rammersweier dabei. Die kleine Veranstaltung war entstanden, nachdem der „Stierstall-Hock“ abgesagt werden musste.

Fabian Fehringer trägt Verantwortung.
19.10.2021
Hauptversammlung Musikverein Rammersweier

Ergänzende Vorstandswahlen bringen beim Musikverein Rammersweier teilweise neu besetzte Ämter. Claus Friedrich bleibt bis zur Frühjahrsversammlung 2022 Vorstandssprecher.

Maria Fritsch (links) hilft Blanka Fey im Alltag. Sie haben sich über die Nachbarschaftshilfe Rammersweier kennengelernt und sind inzwischen ein gutes Team.
11.10.2021
Nachbarschaftshilfe in Rammersweier

„Hallo Nachbar“ bietet auch in Rammersweier ein breites Angebot an Unterstützung bei der Bewältigung
des Alltags. Manchmal entstehen durchs Helfen auch herzliche Kontakte.

Ehrungen bei der Frauengemeinschaft Rammersweier (von links): Pastoralreferentin Katja Grohmann, die Geehrten Lioba Lehmann, Rosa Ruf, Agnes Kraus sowie Vorsitzende Lioba Isenmann.
08.10.2021
Frauengemeinschaft Rammersweier

Die Frauengemeinschaft Rammersweier bestätigte ihre Führungsspitze im Amt und bilanzierte ein trotz Corona zufriedenstellendes Jahr 2020. In diesem Jahr halfen die Frauen Opfern der Flutkatastrophe.

Beim Ferienprogramm ist Sozialarbeiter Ralph Klingberg künftig nicht mehr dabei. Im Rebland bleibt er aber im Regionalteam Ost fester Bestandteil der Jugendarbeit.
01.10.2021
Ortschaftsrat Rammersweier

Das Offenburger Regionalteam Ost stellte sich und die Möglichkeiten im Rammersweierer Ortschaftsrat vor. Statt fester Angebote lautet die Devise nun einiges möglich machen.

unge Bewohnerinnen im „Haus des Lebens“ schlüpften spielerisch in die Rolle von Spitzenkandidaten der Parteien.
29.09.2021
Serie
Projekt vor der Wahl

Das „Haus des Lebens“ in Rammersweier brachte den Bewohnerinnen vor der Bundestagswahl Parteien und ihre Programme näher. Es war keine leichte Kost, doch sei das Projekt als gelungen zu bezeichnen.