Zell-Weierbach

Konzert in Zell-Weierbach
23. November 2017

Das »Kleine Orchester« des Mandolinen- und Gitarrenvereins Zell-Weierbach begeisterte am Samstag mit seinem Konzert. 

Friedhof Zell-Weierbach
22. November 2017

Auch im Zell-Weierbacher Ortschaftsrat ging Hans-Jürgen Jäger von der Friedhofsverwaltung im Vorfeld der offiziellen Vorstellung des Berichts im Technischen Ausschuss am 6. Dezember auf die wesentlichen Details rund um die städtischen Friedhöfe ein. 

Hans-Jürgen Jäger sprach im Ortschaftsrat über die Friedhöfe.
Kritik an Bürgerforum
20. November 2017

Die SPD-Fraktion von Zell-Weierbach kritisiert in einem Schreiben an die Presse das »Bürgerforum«, das die Bürgerliste Zell-Weierbach (BLZW) gestern veranstaltet hat. Eine solche Veranstaltung einzuberufen sei laut Gemeindeordnung nur dem Bürgermeister oder dem Ortsvorsteher vorbehalten. 

Sieglinde Metzler von der Zell-Weierbacher SPD.
Kundenforum der Volksbank
20. November 2017

Trotz einer auch künftig herausfordernden Marktsituation sieht die Volksbank in der Ortenau optimistisch nach vorne. Das belegten Aussagen des Vorstands, aber auch die Zahlen beim Kundenforum Rebland am Freitag in Zell-Weierbach.

Beim Kundenforum in der Abtsberghalle: die Volksbank-Vorstandsmitglieder Markus Dauber, Andreas Herz und Clemens Fritz sowie Moderator Markus Knoll.
Zell-Weierbach
17. November 2017

Die Leiterinnen der beiden Kindergärten in Zell-Weierbach haben im Ortschaftsrat über die jüngsten Entwicklungen berichtet. Dabei ging es um die aktuellen Zahlen und Konzepte, aber auch den Umgang mit Beschwerden vonseiten der Eltern.
 

Zell-Weierbach
14. November 2017

Das historische »Tagelöhnerhaus« in Zell-Weierbach wird von ehrenamtlichen Kräften derzeit umfassend saniert. Vor allem die Dachsanierung nahm Zeit in Anspruch, im zweiten Schritt soll bis Sommer 2018 das Dachgeschoss ausgebaut werden.

Mittlerweile ist das neue Dach für das »Taglöhnerhaus« in Zell-Weierbach schon fertig. Bis zum kommenden Sommer soll der Innenausbau abgeschlossen werden.
Unbürokratischer Einsatz
11. November 2017

Bei den Kulturtagen haben sie sich zum ersten Mal einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt: Auch in Zell-Weierbach können Bürger, die Hilfe im Alltag benötigen, die Nachbarschaftshilfe kontaktieren.

Beim Treffen der Nachbarschaftshilfe waren auch Koordinatorin Verena Schickle (Zweite von links) und Ortsvorsteher Willi Wunsch (Sechster von links) dabei.
Nach 19 Jahren Pause:
06. November 2017

Nach 19 Jahren »Dornröschenschlaf« haben die Zell-Weierbacher Kulturtage am Wochenende mit ihrer siebten Auflage ein erfolgreiches Comeback hingelegt. Bereits zur Eröffnung waren am Freitagabend zahlreiche Besucher zugegen.
 

Zell-Weierbach
28. Oktober 2017

Am heutigen Samstag, 28. Oktober, feiert Philipp Lienert aus Zell-Weierbach seinen 100. Geburtstag.

Kulturtage
27. Oktober 2017

Im Rahmen der Zell-Weierbacher Kulturtage präsentieren die Organisatoren eine besondere Überraschung. Eine aus dem Jahr 1860 stammende Kutsche, die Gäste früher von und zum Mineralbad transportierte, wurde mit viel Einsatz restauriert.

Fußball-Kreisliga A, Nord
24. Oktober 2017

Während die Liga (und noch ein bisschen mehr) in dieser Saison vom fulminant gestarteten SV Oberschopfheim spricht, hat sich in dessen Schatten klammheimlich der FV Zell-Weierbach herangepirscht.

Hannes Berger und seine Kollegen sind zur Freude von Trainer Jürgen Lienhard mit Engagement und Herzblut bei der Sache.
Zell-Weierbach
11. Oktober 2017

Zwei ausverkaufte Vorstellungen und beide Male ein Riesen-Schlussapplaus belohnten am Samstag die kreative Leistung der »Ragazzini«, die ihr selbst verfasstes Werk »Art – das Musical« auf die Bühne brachten.
 

Ortschaftsrat Zell-Weierbach
07. Oktober 2017

Schulleiter Dirk Röstermundt hat im Zell-Weierbacher Ortschaftsrat einen Sachstandsbericht zur Weingartenschule abgegeben. Über die künftige Besetzung der Rektorenstelle herrscht jedoch Unklarheit, da derzeit offenbar ein neues Bewerbungsverfahren läuft. Der Ortschaftsrat hat sich in einem...

Serie "Deckellupfer"
07. Oktober 2017

Nicht nur regional ist auf den Tellern Vielfalt angesagt. Oft reicht es schon, im Nachbarort am Tisch Platz zu nehmen, um ein neues, für den Ort ganz typisches Gericht kennenzulernen. In Zell-Weierbach zählen Leberspätzle und Kartoffelsalat zu gerne gekochten Spezialitäten.
 

Zell-Weierbach
06. Oktober 2017

Am morgigen Samstag feiert um 16 Uhr »Art – das Musical« im wahrsten Sinne des Wortes Weltpremiere. Die Story, die von sechs Mitgliedern des Jugendchors »Ragazzini« selbst verfasst und von dessen Dirigentin Katrin Schröder mit passenden Liedern bekannter Interpreten unterlegt wurde, wird nämlich...

Teil-Renaturierung
05. Oktober 2017

Die Ortsgruppe Offenburg des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat am Montag in Anwesenheit des Zell-Weierbacher Ortsvorstehers Willi Wunsch die Renaturierung eines Abschnittes des Sahlesbachs in Albersbach gefeiert.

Auf die Teil-Renaturierung des Sahlesbachs in Albersbach hat der BUND Offenburg um Norbert Litterst (Vierter von rechts) angestoßen. Zweiter von rechts: Ortsvorsteher Willi Wunsch.
Kritik an der Stadt
05. Oktober 2017

Wie es momentan aussieht, wird doch kein Bürgerbus durchs Rebland rollen. Der Grund: Die Stadtverwaltung möchte das Projekt nicht verstärkt, beispielsweise durch Übernahme der organisatorischen Koordination, unterstützen. Drei Ortschaftsräte kritisieren das.

Ganz so groß wie der Schlüsselbus (Foto) sollte der Bürgerbus fürs Rebland nicht sein. Angedacht war ein Bus mit neun Sitzplätzen. Nun droht dem Projekt das Aus.
Zell-Weierbach
03. Oktober 2017

Nach 20 Jahren Pause sollen die Zell-Weierbacher Kulturtage vom 3. bis 5. November wieder aufleben. Das Programm steht nahezu fest. Die Organisatoren konnten sogar eine Titanic-Ausstellung an Land ziehen.

Ortsverband Zell-Weierbach
25. September 2017

Mini-Quiches, Mini-Pizzen, Birnencocktail, Parmesanchips: Diese und weitere Leckereien kredenzte das DHB-Netzwerk Haushalt, Ortsverband Zell-Weierbach, beim Spätsommertreff. Die Gäste waren begeistert.

Bilanz in Zell-Weierbach
15. September 2017

Das Engagement der Zell-Weierbacher Dorfhelferinnen-Station hat neue Maßstäbe gesetzt: Wie Einsatzleitung Nelli Beratz am Mittwoch im Ortschaftsrat darlegte, leistete das Team 2016 an zusammengerechnet mehr als 2500 Einsatz­tagen rund 10 600 Stunden.

Zell-Weierbach
15. September 2017

Zell-Weierbach hat sich einen neuen Traktor gekauft, wie in der Ortschaftsratssitzung bekanntgegeben wurde. Der Traktor kostet rund 92.000 Euro, das Altfahrzeug wird verkauft.

Zell-Weierbach
12. September 2017

Am Samstag verstarb, im 93. Lebensjahr stehend, Max Härtenstein. Mit ihm schloss eine markante Persönlichkeit, die an vielen Schaltzentralen erfolgreich gewirkt hatte, für immer die Augen.

Zell-Weierbach
08. September 2017

Die »Batterie Fanfare« aus Zell-Weierbachs Partnergemeinde St.-Jean-de-Losne kommt zum »Datschkuchenfest«. Natürlich mit einigen Musikstücken im Programm. Gefeiert wird am Samstag, 16. September, auf dem Zell-Weierbacher Rathausplatz. 

Zell-Weierbach
01. September 2017

Mit der Ernte der Rebsorte Findling startete gestern bei der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg die Weinlese. Rund 20 Helfer ließen sich in Zell-Weierbach von strömendem Regen nicht abhalten. 

Zell-Weierbach
16. August 2017

Am Montag haben Dekan Matthias Bürkle und der Neupriester Kaplan Frederik Reith mit zahlreichen Gläubigen an der Schönstatt-Kapelle bei Zell-Weierbach das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel gefeiert.

Am Vorabend des Hochfestes Aufnahme Mariens in den Himmel wurde an der Schönstatt-Kapelle eine Messe gefeiert.
Zell-Weierbach
15. August 2017

Franz Webers Name ist in Zell-Weierbach bis heute ein respektierter und geachteter Name. Zum breit angelegten künstlerischen Tun zählte auch das Fertigen von Larven, also Fasnachtsmasken. Im Schulmuseum erinnert eine Maskensammlung an das Werk Franz Webers.

Zell-Weierbach
13. August 2017

Montagabend, 14. August, findet um 18.30 Uhr an der Schönstattkapelle im Obertal eine Messe zum Vorabend des Hochfestes Maria Himmelfahrt statt.

Er hat den WM-Wein kreiert
11. August 2017

Der Zell-Weierbacher Hartmut Basler (73) kann in diesen Tagen auf 50 Jahre in der Weinwirtschaft zurückblicken. Er hat in seinem Leben Tausende Liter Wein verkauft und fast ebenso viele Anekdoten gesammelt. Die Legende geht weiter – denn Ruhestand kommt für den Vollblutverkäufer selbstredend...

Zell-Weierbach
03. August 2017

Nach 20 Jahren kommt es vom 3. bis 5. November zur insgesamt siebten Auflage der Zell-Weierbacher Kulturtage. Die Organisationsgruppe um Alfons End hat in aktueller Sitzung weitere wichtige Eckpunkte geklärt und auf den Weg gebracht.
 

Zell-Weierbach
02. August 2017

Der erste Vorentwurf für die Bebauungspläne »Obertal« und »Im Winkel II« wurde in Zell-Weierbach vorgestellt. Frühzeitige Beteiligung von Bevölkerung und Öffentlichkeit hat der Ortschaftsrat einhellig befürwortet.

Zell-Weierbach
29. Juli 2017

Im Frühjahr 2018 soll der Spielplatz im Zell-Weierbacher Burgunderweg – wenn alles klappt – in neuem Glanz erstrahlen.

Zell-Weierbach
21. Juli 2017

Das Fest des Mandolinen- und Gitarrenvereins Zell-Weierbach an der Mandolinerhütte war am vergangenen Sonntag bei idealem Wetter sehr gut besucht.

Kleine und große Musiker gestalteten das Programm beim Mandolinerfest.
Zell-Weierbach
20. Juli 2017

Auf zu neuen Lebenszielen: 21 Schüler der Weingartenschule in Zell-Weierbach haben ihren Hauptschulabschluss in der Tasche. Das wurde mit Lehrern, Familien und Freunden gefeiert.

Zell-Weierbach
19. Juli 2017

Der Diözesanpräses des Cäcilienverbandes, Dekan Wolfgang Gaber, hat dem Kirchenchor Weingarten/Herz-Jesu am Sonntag die begehrte Palestrina-Medaille übergeben.

Zell-Weierbach
15. Juli 2017

Morgen, Sonntag, 10 Uhr, wird dem Kirchenchor Weingarten/Herz-Jesu in einem Festgottesdienst in der Weingartenkirche die Palestrina-Medaille verliehen. Diözesanpräses Wolfgang Gaber überreicht die Auszeichnung, die nur Kirchenchöre erhalten, die eine 100-jährige ununterbrochene Geschichte...

Zell-Weierbach
15. Juli 2017

Mit dem Musical »Der kleine Tag« von Wolfram Eicke, Rolf Zuckowski und Hans Niehaus begeisterte der Kinderchor »Caruso Bambini« bei drei Aufführungen an der Weingartenschule.

Zell-Weierbach
13. Juli 2017

Das Weinfest des Musikvereins Zell-Weierbach war aus Sicht der Veranstalter ein voller Erfolg. Bei wahrhaft tropischen Temperaturen war zum Auftakt ausgerechnet das Bier besonders begehrt bei den Gästen. 

Zell-Weierbach
12. Juli 2017

In Zell-Weierbach sieht man sich von den Plänen im Rahmen des Siedlungskonzepts SIO zwar nicht direkt betroffen. Man wolle die weitere Entwicklung aber mit Aufmerksamkeit verfolgen, so der Tenor im Ortschaftsrat.

Zell-Weierbach
12. Juli 2017

Um Schwarzwild, sanierte Wege, Auswirkungen des Eschensterbens und Anforderungen der Feuerwehr bei Waldbränden ging es bei der Waldbegehung des Ortschaftsrats Zell-Weierbach.
 

Zell-Weierbach
11. Juli 2017

Zunächst für ein Jahr auf Probe werden die Zell-Weierbacher Vereinszuschüsse nach neuem Schlüssel vergeben. Die neue Konzeption wurde durch eine Arbeitsgruppe erarbeitet, die ihren Vorschlag in der aktuellen Ratssitzung detailliert vorstellte.
 

Zell-Weierbach
07. Juli 2017

Der Zell-Weierbacher Ortschaftsrat hat über die Maßnahmen zum kommenden Doppelhaushalt gesprochen. Im Hochbaubereich steht die Sanierung der Abtsberghalle ganz oben auf der Liste. Priorität hat auch ein Gerätehaus für die Feuerwehr.

Zell-Weierbach
06. Juli 2017

Zum Weinfest mit Datschkuchenabend und viel Blasmusik lädt am Wochenende der Musikverein Zell-Weierbach ein. An zwei Tagen wird hinter dem Schulmuseum gefeiert.

Zell-Weierbach
06. Juli 2017

Knapp zwei Stunden dauerte am Dienstag ein Diskussionsforum der CDU Rebland zum Thema »Perspektiven im Rebland«. Den Besuchern ging es um aktuelle, aber auch um Themen, die die nächsten Jahre prägen werden, zum Beispiel Digitalisierung, Läden oder den Schulstandort.

Zell-Weierbach
01. Juli 2017

Viele Gäste folgten der Einladung des DHB-Netzwerkes Zell-Weierbach zum bayrischen Fest.

Zell-Weierbach
29. Juni 2017

Was Insider der Weinszene schon länger wussten, ist jetzt offiziell: Jochen Basler, Ex-Geschäftsführer der WG Gengenbach, und seine Gattin Kirsten Pieper eröffnen im idyllischen Weierbächle 3 in Zell-Weierbach unter dem Namen »Pieper Basler« ihr eigenes Weingut. Den ersten Wein gibt es bereits,...

Zell-Weierbach
24. Juni 2017

Am 28. März 1987 unterzeichneten die damaligen Kommandanten Winfried Schmidt und Simon Mignot die Partnerschaftsurkunde der Feuerwehrpartnerschaft zwischen Zell-Weierbach und St.-Jean-de-Losne. Dieses Wochenende empfangen die Zeller Wehrleute ihre französischen Freunde zur großen Jubiläumsfeier...

Zell-Weierbach
21. Juni 2017

Burgundernacht und Burgundertag lockten weinaffines Publikum nach Zell-Weierbach. Gefeiert wurden 775 Jahre Zeller Abtsberg.

Zell-Weierbach
12. Juni 2017

Weine vom Zeller Abtsberg gibt es seit 775 Jahren. Das feiern die Winzer aus Zell-Weierbach am Freitag mit der Burgundernacht und am Sonntag mit dem Burgundertag. Musik, Essen und natürlich Weine gehören zum Programm.

Zell-Weierbach
30. Mai 2017

Um ein Haar hätte der Volksbank in der Ortenau bei der heutigen Vertreterversammlung eine Schlepperdemo geblüht. Davon nimmt die Bürgerinitiative für den Erhalt der Filiale in Zell-Weierbach nun Abstand, weil sie »95 Prozent der Forderungen« erreicht sieht. 2100 Unterschriften hat die BI...

Zell-Weierbach
27. Mai 2017

Der Zell-Weierbacher Spielplatz Burgunderweg soll aufgewertet werden. Am Mittwochabend haben Vertreter der Stadt und des Ortschaftsrats bei einem Ortstermin gemeinsam mit Anwohnern und Besuchern erste Ideen und Vorschläge gesammelt.

Auf dem Spielplatz Burgunderweg trafen sich die Ortschaftsräte mit Vertretern der Stadt.

Videos

Angeklagter im Endinger Mordprozess hat Alkoholproblem - 23.11.2017

Angeklagter im Endinger Mordprozess hat Alkoholproblem - 23.11.2017

  • Grundstein für Schulzentrums-Erweiterung gelegt - 22.11.2017

    Grundstein für Schulzentrums-Erweiterung gelegt - 22.11.2017

  • Prozess um Endingen-Mord hat begonnen - 22.11.2017

    Prozess um Endingen-Mord hat begonnen - 22.11.2017

  • Umfrage:

    Umfrage: "Völlerei" als Namen für Sasbacher Restaurant?

  • Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

    Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017