Ortenberg

11.10.2019
Ohne Fremdverschulden

Schwere Gesichtverletzungen hat sich ein 60-Jähriger am Donnerstag in Ortenberg mit einer Motorsäge zugezogen. Der Mann musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Ehrengäste des Jubiläumsfestes mit Bezirksschiedsrichterobmann Wilfried Pertschy (Zweiter von links) und Moderator Jakob Paßlick (Mitte) sprachen auch Grußworte: Verbandsschiedsrichterobmann Ralf Brombacher (links), Ortenbergs Bürgermeister Markus Vollmer und Thomas Schmidt (rechts), Präsident des Südbadischen Fußballverbands.
08.10.2019
Fußball

Mit einem Festabend feierte die Schiedsrichtervereinigung Offenburg ihr 100-jähriges Bestehen. Dazu kamen neben einer großen Zahl von Schiedsrichtern auch Ehrengäste aus Politik und vom Verband in die vollbesetzte Schlossberghalle in Ortenberg.

07.10.2019
Kesselfest in Ortenberg

„Bei uns ist noch nie ein Fest ausgefallen“: Richtig gefeiert und gegessen wurde am Samstag, trotz heftiger Regenfälle, beim kultigen Kesselfest der Freien Fasentgemeinschaft Montenegro rund um den Vogtskeller. Auch das „Schönste Moped der Ortenau“ wurde ausgezeichnet. 
 

02.10.2019
Fest "am scharfen Eck"

Am Samstag, 5. Oktober, geht das „Kesselfest am scharfen Eck“ der Freien Fasentgemeinschaft Montenegro bereits in die vierte Runde. Die Veranstalter versprechen wieder Live-Musik, „Leckerer-Deftiges“ aus dem dampfenden Wurstkessel, geräuchterte­ Schälripple, Kesselfleisch und Bauernbratwürste...

Die Neugestaltung der Ortenberger Ortsdurchfahrt nimmt immer konkretere Formen an. Nun ging es um Pflasterung, Beleuchtung und Parkplätze.
29.09.2019
Rat beriet über neuen Belag für die Ortsdurchfahrt

Pflasterbelag, Beleuchtung und Einrichtung des künftigen Parkraums: Der Ortenberger Gemeinderat hat wichtige Details für die Neugestaltung der Ortskernsanierung festgelegt. Die Ortsmitte soll zukünftig auch optisch zur Geltung kommen. 

Morgen auf SWR 4: Dorothee Engelhardt.
28.09.2019
Ortenbergerin am Sonntag auf SWR4

Seit 20 Jahren schreibt Dorothee Engelhardt eigene Lieder und Texte, die den Zuhörern unter die Haut gehen. Zusammen mit Ehemann Klaus steht die Liedermacherin bereits 40 Jahre auf der Bühne und hat über 50 Lieder geschrieben. Eine Auswahl davon wird am Sonntag auf SWR 4 vorgestellt. 

27.09.2019
Fitness-Parcours und Boule-Platz geplant

Ortenberg bewirbt sich für das Förderprogramm »Quartiersimpulse« und möchte damit den Bereich rund um den Dorfplatz zugunsten sämtlicher Generationen überplanen. Die Förderung würde Angebote wie einen Fitness-Parcours oder einen Veranstaltungsplatz möglich machen. 
 

25.09.2019
Er wurde 73 Jahre alt

Ortenberg, Offenburg und das Rebland trauern um einen großen Unternehmer und großzügigen Mäzen: Ernst Möschle, Inhaber der Ernst Möschle GmbH, ist am Wochenende im Alter von 73 Jahren einer Krankheit erlegen.

25.09.2019
L 99 zwischen Ortenberg und Ohlsbach fertiggestellt

Fertigstellung mit einem Fest gefeiert: Seit Sonntagmorgen ist die L 99 zwischen Ortenberg und Ohlsbach zumindest für Anlieger wieder befahrbar. Bis Samstagnachmittag wurde auf 1,8 Kilometer Streckenlänge die Deckschicht aufgetragen. Die Metzgerei Stigler sagte Danke und lud die...

25.09.2019
»Rettet die Bienen«

»Nicht mit uns«: Einhellig macht sich der Ortenberger Gemeinderat dafür stark, die am Dienstag gestartete Unterschriftenaktion zum Volksbehren »Rettet die Bienen« nicht zu unterstützen. Gleichzeitig appelliert der Rat an die Landesregierung, einen alternativen Gesetzesvorschlag zugunsten der...

Jonas Müller vor den Kelpies in Falkirk.
24.09.2019
Leichtathletik

Fast 1000 Tage nach Ende ihres Auslandssemesters in der schottischen Hauptstadt Edinburgh kehrten Natalie Wangler (Niederschopfheim) und Jonas Müller (Ortenberg) nach Schottland zurück, wo sie nun an der Edinburgh Napier University ihren Master machen. Gleich zu Beginn ihrer Zeit dort machte...

22.09.2019
Festakt zu zehn Jahre soziales Netzwerk

Das Soziale Netzwerk Ortenberg (Sono) feierte mit einem Festakt in der Schlossberghalle im Beisein von Politprominenz den zehnten Geburtstag. Sozial-Staatssekretärin Bärbl Mielich lobte das Projekt als landesweites Vorzeigemodell, an dessen Beispiel neue Gesetze und Verordnungen angepasst wurden...

19.09.2019
»Gravierende Folgen« befürchtet

Die Gemeinde Ortenberg will an die Bürger appellieren, das Volksbegehren »Rettet die Bienen« nicht zu unterstützen. Ein entsprechender Beschlussantrag steht für kommenden Montag auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Befürchtet werden »weitreichende und gravierende Folgen« in mehreren Bereichen...

Nach dem Festgottesdienst zog die Prozession angeführt vom Ortenberger Musikverein zum Dorfplatz, wo das Pfarrfest mit viel Musik und Unterhaltung für die ganze Familie gefeiert wurde.
17.09.2019
Gottesdienst, Prozession und Unterhaltung

Festgottesdienst, Prozession und unterhaltsames Bühnenprogramm: Ortenberg feierte seinen Ortspatron St. Bartholomäus am Sonnntag mit einem großen Pfarrfest. Auch eine Delegation aus der Partnergemeinde Stotzheim war vor Ort. 

14.09.2019
Nach zehn Jahren

Ein normales Rentnerdasein konnte sich der ehemalige Gemeindepfarrer Wilhelm von Ascheraden bisher nicht vorstellen. Jetzt möchte der Mitbegründer und Vorsitzende des Sozialen Netzwerks Ortenberg (Sono) kürzertreten und sich nicht mehr zur Wahl stellen. Vor dem Festakt zum zehnten Sono-...

Über 150 Landwirte, Bürgermeister und Behördenvertreter tauschten sich gestern in Ortenberg mit den Landtagsabgeordneten Thomas Marwein (Grüne) und Volker Schebesta (CDU) über die Auswirkungen des Volksbegehrens »Artenschutz – Rettet die Bienen« aus.
11.09.2019
Ortenberg

Konfrontation mit einem Thema, das den Ortenauer Landwirten unter den Nägeln brennt. Auf Einladung des BLHV informierten sich die beiden für Offenburg zuständigen Landtagsabgeordneten Volker Schebesta (CDU) und Thomas Marwein (Grüne) über die möglichen Auswirkungen des Volksbegehrens »...

Sie trugen zu einem guten Gelingen des »bayrischen Hoffests« bei: das Ehepaar Carola und Karl Stigler zusammen mit den vielen Helfern im Festzelt.
09.09.2019
»Bayrische Hoffest« verzeichnete regen Zulauf

Die Krüge hoch bei Schweinshaxen, Weißwürsten und Sauerkraut: Kultige Oktoberfeststimmung herrschte am Samstag bei Karl Stiglers »bayrischem Hoffest« auf dem »Krone«-Parkplatz in Ortenberg. Gefeiert wurde bis in den späten Abend hinein. 

02.09.2019
Ortenberger weisen auf Folgen hin

Mit Infomaterial machte am Sonntag beim Offenburger Weinwandertag eine Gruppe von Ortenberger Winzern auf die negativen Folgen durch das derzeit laufende Volksbegehren »Artenschutz« aufmerksam. Nicht nur die Landschaft werde sich nach einem möglichen Inkrafttreten verändern, sondern auch die...

26.08.2019
Weingut Schloss Ortenberg

Der Klimawandel wirkt sich auch auf den Weinbau aus. Wie genau, das erklärt Matthias Wolf, Geschäftsführer des Weinguts Schloss Ortenberg.

26.08.2019
Ortenberg

Die Chancen auf Gold waren mit sieben Teilnehmern noch niemals so hoch. Am Freitag starteten für die Ortenberger Sportschützen die Deutschen Schützenmeisterschaften in München. Eine Sommerpause gibt es bei der Schützengesellschaft in diesem Jahr keine. 

24.08.2019
"Wissen, wo Barthel den Most holt«

Der Gedenktag des Heiligen Bartholomäus ist am heutigen Samstag. »Wo Barthel den Most holt« – eine Redensart, die in unserer Region, in Deutschland, aber auch in anderen Ländern bekannt ist und auch in den Bauernregeln Einlass fand.