Steinach

Frank Gühr (l.) und Elke Stremlow genossen die Tischtennis-Weltmeisterschaft im Oman.
25.01.2023
Tischtennis

Die Tischtennis-Asse Elke Stremlow und Frank Gühr kehrten mit tollen Erfahrungen und guten Ergebnissen von der Senioren-Weltmeisterschaft aus dem Oman zurück.

Einige Mitglieder des NABU haben am Samstag die Nistplätze der Dohlen im Steinacher Kirchturm gereinigt.
24.01.2023
Steinach

Mitglieder des Nabu Mittleres Kinzigtal haben die Nistplätze der Rabenvögel im Steinacher Kirchturm gereinigt.

Zunftmeisterempfang und Narrenmesse beim Narrentreffen in Steinach (von links): Narrenvater Matthias Griesbaum, Bürgermeister Nicolai Bischler, die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser, Theo Schindler (Narrenmeister VON), Landes-Justizministerin Marion Gentges (CDU), Gunther Seckinger (Narrenvogt der Vogtei Ortenau VON) sowie Gudrun Reiner (Vize-Narrenmeisterin VON).
22.01.2023
Steinach

Tausende Narren feierten am Wochenende mit der Steinacher Narrenzunft ihr 125-jähriges Bestehen. Viele Glückwünsche gab es am Sonntag beim Zunftmeisterempfang.

Jubiläumsumzug - Großes Narrentreffen in Steinach zum 125-jährigen Bestehen der Zunft, Fledermäuse der Narrenzunft Steinach
22.01.2023
Steinach

Rund 3600 Hästräger und 600 Musiker zogen am Sonntag fast drei Stunden lang durch die Steinacher Ortsmitte und feierten damit das 125-jährige Bestehen der Narrenzunft.

1998 feierte die Narrenzunft Steinach ihr 100-jähriges Bestehen. Auch damals gab es einen großen Umzug durchs Dorf. 
21.01.2023
Steinach

Jubiläum der Narrenzunft Steinach (4): Die früheren Narrenväter Heinrich Diener und Günter Schmieder erinnern an die Narrentreffen 1973, 1998 und 2009.

Vier Bürger wurden in Steinach beim Neujahrsempfang geehrt: Von links Gerhard Steiner, Andrea Schätzle, Nicolai Bischler, Teresa Himmelsbach, Hans-Peter Steiner
21.01.2023
Steinach

Beim Neujahrsempfang in Steinach hat sich Bürgermeister Nicolai Bischler für interkommunale Zusammenarbeit ausgesprochen. Vier Bürger wurden außerdem für ihr Ehrenamt ausgezeichnet.

Die Gemeinde Steinach plant in diesem Jahr mit Investitionen von rund sieben Millionen Euro. 
19.01.2023
Steinach

Der Gemeinderat Steinach hat den Finanzentwurf für 2023 und die kommenden Jahre beraten. Rechnungsamtsleiterin Petra Meister rechnet mit einem Minus.

Der erste Bauabschnitt (rot markiert) reicht von der Hauptstraße 78 bis zum Adlerplatz.
18.01.2023
Steinach

In der kommenden Woche soll die Umgestaltung der Steinacher Hauptstraße beginnen. Diese wird deshalb für die kommenden Monaten abschnittsweise voll gesperrt.

Gemeinderat Hans-Jörg Gstädtner hört nach 13 Jahren im Steinacher Gemeinderat auf. Sein Nachfolger wird Michael Stulz. Auch einige Ämter mussten neu besetzt werden. 
18.01.2023
Steinach

Hans-Jörg Gstädtner ist aus dem Steinacher Gemeinderat ausgetreten. Als Nachfolger wurde Michael Stulz berufen. Auch einige andere Posten mussten neu vergeben werden.

Ausstellung "Fasend von A bis Z" anlässlich 125 Jahre Narrenzunft Steinach: Bei der Station C stießen die antiken Bilder vom „Gizzig-Riefe“ der Kinder auf großes Interesse. Nebenbei erklangen aus dem Lautsprecher die dazu passenden Fasentsprüche
16.01.2023
Steinach

Die Ausstellung zum 125-jährigen Bestehen der Narrenzunft wurde am Wochenende eröffnet und ist nun bis Aschermittwoch im Ort zu sehen.

Vorsitzender Dominik Müller (von links) mit den erfolgreichen Jugendfahrern Lennart Höchster, Gerrit Maier und Eliano Sarcone sowie seinem Stellvertreter Toni Sarcone.
16.01.2023
Steinach - Welschensteinach

Eine späte und pandemiebedingt durchwachsene Bilanz zog der MSC Welschensteinach für 2021. Doch die erfolgreichen Jugendfahrer sorgten dennoch für sportliche Lichtblicke.

Marion Gentges ehrte Georg Buchholz für 40 Jahre Treue zur CDU.
11.01.2023
Steinach

Der Steinacher ist seit 40 Jahren in der CDU.

Daniela und Benjamin Deiß vom Wilden Mann in Welschensteinach nutzen seit mehr als einem Jahr die wiederverwendbaren „Rebowls“ und berichten von ihren Erfahrungen. 
10.01.2023
Steinach

Seit Anfang des Jahres müssen bestimmte Betriebe ihr Essen zum Mitnehmen auf Kundenwunsch auch in Mehrwegverpackungen anbieten. Wir haben uns umgehört, welche Alternativen es gibt.

Die Kreuzbühler Hexen haben auf dem Hausberg in Steinach mit einer Rede von Vorsitzender Sarah Armbruster und Feuerwerk den Start in die fünfte Jahreszeit gefeiert. 
09.01.2023
Steinach

Die Kreuzbühler Felsenhexen haben in Steinach am Samstag feierlich die Fastnachtssaison eröffnet. Ein Feuerwerk erhellte fünf Minuten lang den Nachthimmel und auch der Hexenbesen steht wieder.

Beim Jubiläumsabend in der Steinacher Festhalle wurden zahlreiche Mitglieder der Narrenzunft Steinach mit Orden des Verbands oberrheinischer Narrenzünfte geehrt. Die Steinacher wurden im Jahr 1973 in den Verband aufgenommen.
08.01.2023
Steinach

Die Steinacher Narrenzunft hat mit ihrem Jubiläumsabend am Samstag in der Festhalle feierlich die Fasned eröffnet. Auch hoheitlicher Besuch aus dem englischen Königshaus war mit dabei.

Die Narrenzunft Steinach hat in den vergangenen Jahrzehnten schon viele Narrenfeste gefeiert – in der Ausstellung „Fasend von A bis Z“ wird daran erinnert. Bild vom 27.2.1990
07.01.2023
Jubiläum der Narrenzunft Steinach (2)

Heute berichten wir, was zusätzlich zum großen Narrentreffen noch alles geboten wird.

Das Krippenspiel „Die Drei Weisen mit König Herodes“ hat in Steinach eine lange Tradition und wurde früher in den Häusern dargeboten. 
04.01.2023
Steinach

Das Stück „Die Drei Weisen mit König Herodes“ wird am heutigen Donnerstagabend im Rahmen des Gottesdiensts
in der Heilig-Kreuz-Kirche“ in Steinach dargeboten.

Die Narrenzunft Steinach wird mit ihren Steinhansele und Fledermäusen den Jubiläumsumzug anführen. 
31.12.2022
Jubiläum der Narrenzunft Steinach (1)

Zum Auftakt der Serie blicken wir in die Vergangenheit und voraus aufs große Narrentreffen am 21. und 22. Januar.

Der Bereich Messebau der Firma Vega ist in die leerstehende Halle von ehemals BIW in Welschensteinach gezogen.
28.12.2022
Steinach - Welschensteinach

Die Sparte Messebau der Schiltacher Firma ist nach Welschensteinach ausgelagert worden. Außerdem soll in der Halle ein Film- und Fotostudio eingerichtet werden.

Im Rahmen des Jahreskonzertes des Steinacher Musikvereins "Harmonie" wurden einer Vielzahl von Nachwuchsmusikern das Leistungsabzeichen verliehen.
22.12.2022
Steinach

Die Nachwuchsmusiker des Musikvereins Steinach zeigten mit dem Jugendorchester Steinach/Prinzbach beim Jahreskonzert eine tolle Leistung. Viele von ihnen erhielten Leistungsabzeichen.

In der Steinacher Bauernschänke sind Flüchtlinge untergebracht. Aktuell sind alle Plätze belegt und die Gemeinde benötigt dringend mehr Platz für 15 Ukrainer. 
22.12.2022
Steinach

Die Gemeinde Steinach müsste eigentlich noch 15 Ukrainer aufnehmen. Nun hat der Gemeinderat beschlossen, auch die Alte Post in Steinach zu nutzen und die Gesamtkosten ermittelt.