Region

Ein Geldautomat der Sparkasse ist am Donnerstagmorgen in Rheinhausen bei Weisweil gesprengt worden.
22.02.2024
Region

Ein Geldautomat der Sparkasse ist am Donnerstagmorgen in Rheinhausen bei Weisweil gesprengt worden. Damit ist es bereits die zweite Geldautomaten-Sprengung in Rheinhausen.

Eine Pflegerin versorgt im Olgahospital des Klinikums Stuttgart einen am Respiratorischen Synzytial-Virus (RS-Virus) erkrankten Patienten, der beatmet wird.
22.02.2024
Notstand in den Kliniken

Die Erkrankungswelle bei Kindern und Jugendlichen spitzt die Versorgungssituation in den Kinderkliniken zu. In Stuttgart und Tübingen sind die Intensivstationen nahezu voll belegt. Fachärzte fordern, Kinder gegen Grippe und RS-Viren zu impfen.

Im Grundschulbereich gab es weniger Bewerber als ausgeschriebene Stellen. (Symbolbild)
22.02.2024
Baden-Württemberg

Integration, Inklusion, Schulentwicklung – auf Rektorinnen und Rektoren kommen immer mehr Aufgaben zu. Es gibt kaum noch Lehrer, die den Job haben wollen. SPD und Schulleiter schlagen Alarm.

Normalerweise bedarf die Veranstaltung keines großen Polizeiaufgebots.
22.02.2024
Ausschreitungen in Biberach

Der Polizeieinsatz beim politischen Aschermittwoch der Grünen im Land wird stark kritisiert, auch wegen der Zahl der anwesenden Beamten. Doch was wäre der Normalfall?

Anthony Lee am Donnerstagabend in Bad Waldsee.
22.02.2024
Anthony Lee in Bad Waldsee zu Besuch

Die Politik ist irre, die Grünen haben keine Ahnung und alle hacken nur auf den Landwirten herum. Mit diesen Botschaften erreicht Anthony Lee im Internet Zehntausende Jungbauern. Jetzt ist der Mann im tiefsten Oberschwaben aufgetreten.

Es soll nass werden am Wochenende.
22.02.2024
Wetter

Bewölktes und oftmals nasses Wetter erwartet die Menschen zum Wochenende im Südwesten. Die Temperaturen sinken.

Der Autofahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 15.000 Euro.
22.02.2024
A8 Ostfildern

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fährt ein Auto auf der A8 in einen Baustellabsicherungsanhänger. Die Autobahn muss daraufhin für Stunden teilweise gesperrt werden.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)
21.02.2024
Sontheim an der Brenz

Erst klingeln die Handwerker an der Tür, dann verlangen sie fürs Reparieren der Dachrinne immer mehr Geld. Ein Senior wäre dieser mutmaßlichen Betrugsmasche beinahe zum Opfer gefallen.

Die zwei Verdächtigen sollen den Inhaber des Juwelierladens mit einer Waffe bedroht haben. (Symbolbild)
21.02.2024
Pforzheim

Zwei Männer sollen am vergangenen Donnerstag in Pforzheim Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro aus einem Juwelierladen gestohlen haben. Nun wurden die Verdächtigen festgenommen.

Innenminister Thoma Strobl beantwortet Fragen im Landtag.
21.02.2024
Nach Protesten an Aschermittwoch in Biberach

Nach der Absage des politischen Aschermittwochs in Biberach will der Innenminister politische Veranstaltungen besser schützen. Doch in einem Punkt sieht er die Grünen in der Pflicht.

Der 19-Jährige berichtet am Telefon mit der Notrufzentrale von einem angeblichen Sturz, bevor er die Pizza-Bestellung aufgibt. (Symbolbild)
21.02.2024
Weingarten im Kreis Ravensburg

Ein Streich mit Folgen: Ein junger Mann ruft den Notruf an und gibt eine Bestellung für eine Pizza auf. Die Polizei findet das nicht lustig und leitet eine Strafanzeige ein.

In Heilbronn sorgte eine Mädchenbande im Sommer für Aufsehen. Die Polizei ermittelte (Symbolbild).
21.02.2024
Heilbronn

Eine Mädchenbande – bestehend aus Kindern und Teenagern zwischen 13 und 15 Jahren – soll für mehrere Straftaten in Heilbronn verantwortlich sein. Drei Mädchen müssen sich am Donnerstag vor Gericht verantworten.

Laut Polizei kam das Kind in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
21.02.2024
Bad Dürrheim

In Bad Dürrheim kommt es zu einem folgenschweren Autounfall. Eine Siebenjährige wird schwer verletzt.

Emil Sänze (links) und Markus Frohnmaier führen die AfD im Land.
21.02.2024
AfD-Parteitag

Auf ihrem Landesparteitag wählt die AfD eine neue Führung – und das könnte spannend werden. Zudem verursacht ein undurchsichtiger Erbschaftsfall viel Ärger.

Demo gegen Rechtsextremismus in Stuttgart – laut einer Umfrage sind vor allem Gutbetuchte in Sorge.
21.02.2024
„Baden-Württemberg Report“

Die Gesamtbevölkerung im Südwesten treiben vor allem wirtschaftliche Sorgen um, die steigenden Lebenshaltungskosten etwa. Ältere Menschen sehen aber ein anderes Thema als Problem Nummer eins

Innenminister Thomas Strobl
21.02.2024
Baden-Württemberg

Nach dem Polizeieinsatz bei den Krawallen vor dem politischen Aschermittwoch der Grünen in Biberach steht Innenminister Strobl Rede und Antwort. Kritik an der Polizei kann er nicht nachvollziehen.

Die Ärztin unterlag auch im Berufungsverfahren um Masken-Atteste.
21.02.2024
Falsche Maskenatteste in Mannheim

Auch im Berufungsverfahren einer der größten Prozesse wegen falscher Maskenatteste ist eine Ärztin in Mannheim schuldig gesprochen worden. Die Verteidigung fordert weiter einen Freispruch.

Laut dem LKA erfreuen sich Kulturgüter aus dem antiken Ebla unter Sammlern hoher Beliebtheit.
21.02.2024
Baden-Württemberg

Eine im Jahr 2015 aus einem Museum in Idlib (Syrien) gestohlene Keilschrift ist in Baden-Württemberg aufgetaucht. Ermittler prüfen nun, ob gegen Gesetze zum Schutz von Kulturgütern verstoßen wurde.

Lena Schwelling ist die Landesvorsitzende der Grünen in Baden-Württemberg. (Archivbild)
21.02.2024
Lena Schwelling

Vor dem Hintergrund der Krawalle in Biberach räumt die Landesvorsitzende der Grünen ein, dass ihre Partei eine Mitverantwortung für ihr Image als „Besserwisser-Partei“ hat.

Ein beachtlicher Anteil aller Bus- und Tramfahrer in Baden-Württemberg wechselt in den kommenden Jahren in den Ruhestand. (Archivbild)
21.02.2024
Baden-Württemberg

Im Jahr 2022 war jeder dritte Busfahrer und Tramführer mindestens 55 Jahre alt. Das hat das Statistische Landesamt errechnet. Die Straßenbahnunternehmen haben ein Nachwuchsproblem.

Auf einem Video soll unter anderem zu sehen sein, wie ein Beamter mit einem Schlagstock auf einen am Boden liegenden Mann einschlägt. (Symbolbild)
21.02.2024
Schlagstockeinsatz-Video in Phillipsburg

Ein Fall möglicher Polizeigewalt in Philippsburg vom September beschäftigt nun die Staatsanwaltschaft Karlsruhe. Ermittelt wird gegen zwei Polizisten und eine Polizistin.