- Anzeige -
Schreiber Kunststofftechnik: Ihr Experte aus Steinach

Alles aus einer Hand: Konstruktion, Werkzeugbau und Spritzguss

maz
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
05. März 2022

Große Entwicklungen, kleinste Teile: Willkommen bei Schreiber Kunststofftechnik GmbH & Co. KG! Der Experte aus Steinach ist nicht nur Partner für kunststoff­gerecht gestaltete Formteile, sondern entwickelt gleichermaßen serientaugliche und erprobte Werkzeugkonzepte

Für dieses Ziel gehen bei Schreiber technisches Knowhow Konstruktion, Werkzeugbau und Spritzguss Hand in Hand. 

"Aus Erfahrung gut!" Dieser Slogan bringt das prall-geschnürte Leistungspaket von "SKT – die Kunststofftechnik" auf den Punkt. 1974 als Konstruktionsbüro in Hofstetten gegründet, bringt das familiengeführte Unternehmen von Anfang an langjährige Erfahrung im Werkzeugbau mit. Seit 2001 ist das Technikum zur Abmusterung und Fertigung von Spritzgussteilen fester Bestandteil der Firma.

"Wir sind nicht nur ein Spritzguss-Unternehmen, sondern bieten alles aus einer Hand: Artikelaufbereitung, Werkzeugkonstruktion, Werkzeugbau, Beauftragung, Überwachung und Abmusterung", beschreibt Geschäftsführer Jörg Schreiber das Portfolio. Der Spritzguss mache mittlerweile 50 Prozent des Umsatzes aus.

Für den Alltag: Die Kunststoff-Entwicklungen von SKT begleiten ihre Kunden unaufdringlich im Tagesverlauf – vom Herrichten (Rasierer, Duschkopf) übers Autofahren (Schlüssel, Cockpit), Büro oder Schule (Stifte) bis hin zum Schlaf Rauchmelder). Kunststoffknöpfe, Abdeckungen, Hüllen oder technisches Innenleben aus Spritzguss können vom Experten aus Steinach kommen.

Raum für Ideen: Große Ideen und eine derart breit aufgestellte Angebotspalette benötigen pfiffige Köpfe und vor allem Produktionskapazitäten. So ist SKT Schreiber Kunststofftechnik 2018 ins Industriegebiet nach Steinach gezogen. Der Neubau bietet mit rund 5000 Quadratmetern genügend Platz für neue Spritzgussmaschinen – und revolutionäre Umweltkonzepte. So kann SKT völlig unabhängig von fossilen Brennstoffen produzieren. Mit einem ausgeklügelten Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung wird im Sauberraum gearbeitet, um die gefertigten Teile vor Verunreinigungen zu schützen. "Mit diesem Qualitätskonzept sind wir Vorreiter in der Branche", zeigt sich Geschäftsführer Jörg Schreiber sichtlich stolz.

Für die Umwelt: Die Abwärme der Produktion heizt den kompletten Gebäudekomplex. Eine Kühlanlage auf dem Dach sorgt dafür, dass es im Sommer nicht zu warm wird, während eine Photovoltaikanlage besonders in den heißen Monaten Stromspitzen puffert. Und auch die Produktion ist von A bis Z ressourcenschonend aufgestellt. Der Kunststoff wird am Ende sortenrein getrennt und an ein regionales Recyclingunternehmen abgegeben, damit er wieder der Wertstoffkette zugeführt werden kann. SKT ist nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Partner gesucht: Das familiäre Team aus erfahrenen technischen Produktdesignern, Werkzeugmachern, Verfahrensmechanikern und Konstrukteuren fertigt individuell gestaltete Kunststoffartikel nach Kundenwunsch sowie Spritzgusswerkzeugformen für Kunststoffartikel aller Branchen. So ist nicht nur die Automobilindustrie besetzt, sondern SKT ist ebenso weltweit Zulieferer für Kosmetik-, Sanitär-, Medizin-, Elektronik- und die Schreibwarenbranche. Die Pandemie hat in den vergangenen Monaten im produzierenden Gewerbe neue Maßstäbe gesetzt, sodass nicht nur beim Kunststoffspezialisten, sondern auch bei den abnehmenden Branchen der große Wert regionaler Partner weiter in den Mittelpunkt gerückt ist. Die Kapazitäten und das Know-how für neue Kooperationen ist da!

Info

Kontakt

Schreiber Kunststofftechnik GmbH & Co. KG

Im Gansacker 6
77790 Steinach
Tel +49(0)7832/9 74 25-0
E-Mail: info@kb-schreiber.de
Internet: www.skt-schreiber.de

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Rauchmelder sollten einmal im Jahr auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft werden. Diese Sorgfalt kann Leben retten, vor allem, wenn nachts ein Feuer entsteht und die Bewohner schlafen.⇒Foto: Martin Gerten/dpa
    vor 18 Stunden
    Kreisbrandmeister Bernhard Frei lobt die Ortenauer. Sie würden meist die Rauchwarnmelderpflicht ernst nehmen. Er weiß, dass die kleinen Geräte schon öfters Schlimmeres verhindert haben.
  • Egal ob jung oder jung geblieben: Beim Line Dance kann jeder die Freude an Rhythmus und Bewegung entdecken. 
    27.01.2023
    Mit DanceInLine in Offenburg die Freude am Tanz entdecken
    In toller Gesellschaft Tanzen lernen – auch ohne festen Tanzpartner, dafür auch mal mit Baby. Das bietet Julia Radtke in ihrer Tanzschule DanceInLine in Offenburg an. Hier entdecken Junge und jung Gebliebene Teilnehmer die Freude an Rhythmus und Bewegung.
  • Die Kunden trainieren in den M.O.H.A.-Studios in Offenburg, Oberkirch und Haslach in moderner Atmosphäre. 
    27.01.2023
    EMS-Training in Offenburg, Oberkirch und Haslach entdecken
    Gesundheit, mehr Attraktivität, dazu Kraft- und Leistungssteigerung – und schnell sichtbare, spürbare und messbare Erfolge. Was unglaublich klingt, ist mit dem gezieltem EMS-Training bei M.O.H.A. an den Standorten Offenburg, Oberkirch und Haslach absolut möglich.
  • Vom Azubi bis zum Quereinsteiger: J. Schneider Elektrotechnik bietet viele  Karrierechancen.
    24.01.2023
    J. Schneider Elektrotechnik – Bewerben und durchstarten!
    Fachkräfte, Anlernkräfte, Quereinsteigende, Azubis: Die Bewerbertage bei J. Schneider Elektrotechnik in Offenburg am 3. und 4. Februar 2023 wenden sich sowohl an diejenigen, die beruflich neue Wege gehen möchten, als auch an Berufseinsteiger.