- Anzeige -
Edelbrennerei Wurth

Ausgezeichnet: Gin, Whisky und Edelbrände aus der Ortenau

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
11. Juli 2019
Mehr zum Thema

Markus Wurth. ©Ulrich Marx

Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.

Seit 100 Jahren steht die Altenheimer Edelbrennerei Wurth für hohe Qualität. Sowohl national als auch international haben die Brände des Familienunternehmens etliche Auszeichnungen eingeheimst – auch 2019 gab es erneut Preise.

Geführt wird die Brennerei seit rund 25 Jahren von Markus Wurth, der sie von seinen Eltern übernahm. Seinen Beruf hat er im Blut, sein Herz schlägt für den Genuss und das Handwerk – die Kunst, natürliche Aromen in Destillaten unverfälscht zur Entfaltung zu bringen. Dabei setzt Wurth ausschließlich auf hochwertige Früchte, Pflanzen und Kräuter. Da gibt es keinen Kompromiss. Alle Edelbrände kommen ohne Zuckerzusatz oder künstliche Geschmacksträger daher. Ein spannender Nebeneffekt: Die Destillate schmecken und duften deshalb jedes Jahr ein bisschen anders.

 

 

Und Qualität braucht seine Zeit: Die Steinobstbrände lagern mindestens zwei Jahre, Kernobst mindestens ein Jahr. Sie werden im Tonkrug, im Glasballon oder im Edelstahltank zur Reife gelagert. Eine Besonderheit: der Fassausbau von Apfel und Zwetschge im Eichenholzfass und Kirsche im Kirschholzfass.

Zutaten aus der Region

Seine Zutaten holt sich Wurth auch aus der Region. Partner sind unter anderem die Gärtnerei Bahr in Altenheim und Ledigs Gewürzmanufaktur in Ortenberg. Zu den außergewöhnlichen Eigenkreationen von Markus Wurth zählt eine Kräuterspirituose aus Brennnesseln unter der Marke »L‘Urtika« und der Dry Gin »Leviathan«. Dieser London Dry Gin wird zusammen mit Ledigs Gewürzmanufaktur hergestellt und eignet sich übrigens perfekt für Gin Tonic – aber auch zum pur genießen.

Wer sich selbst vom Genuss überzeugen möchte, kann ein Gin-Tasting direkt bei Wurth buchen. Ansonsten sprechen bereits die zahlreichen Auszeichnungen für sich. Zuletzt gab es Silber beim »Edelbrenner des Jahres« auf der Destilatta 2019 (2. Platz bei der Prämierung weltbester Brände). Wurth wurde außerdem Nationensieger Deutschland 2019 und Newcomer des Jahres 2019. Bereits 2018 erhielt Wurth den Ehrenpreis für Blue Cross Gin und 7 Goldmedaillen für die unterschiedlichen Gins bei den Baden Best Spirits. Weitere Auszeichnungen sind auf der Homepage zu finden.

 

Info

Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim

SELECTION Markus Wurth
Edelbrandbrennerei
Laubertsweg 6
77743 Neuried-Altenheim

Öffnungszeiten:
Montag sowie Donnerstag bis Samstag von 9 - 12.30 Uhr & 15 - 18 Uhr

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 19 Stunden
    Triberger Weihnachtszauber 2019
    Wenn die Weihnachtsmärkte schon abgebaut sind, lädt der „Triberger Weihnachtszauber“ vom 25. bis 30. Dezember zu einem romantischen Weihnachtsspektakel ein. Mehr als eine Million Lichter verwandeln den Schwarzwald an Deutschlands höchsten Wasserfällen in ein funkelndes Wintermärchen!
  • 09.12.2019
    Gravuren, Reparaturen, Anfertigungen
    Bei Juwelier Spinner dreht sich alles um Schmuck und Uhren. Aber nicht nur edle Accessoires lassen sich hier finden – es gibt auch einen ausgezeichneten Service mit vielen weiteren Dienstleistungen.
  • 06.12.2019
    Durbach
    Vorspeise, Hauptspeise, Dessert – das kann jeder. Das Hotel Ritter in Durbach geht dagegen andere Wege. Mit [maki:‘dan] haben die Hoteleigentümer Ilka und Dominic Müller nichts anderes als die Revolution im Ritter eingeleitet. Was dahintersteckt.
  • 02.12.2019
    Freistett
    Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zu einem besonderen Anlass: Edle Spirituosen sind ein beliebtes Geschenk. Wer aber das besondere Etwas sucht, wird bei „Getränke Hetz“ in Rheinau-Freistett fündig – denn dort ist die Auswahl wahrlich gigantisch!