Vorverkauf gestartet: Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets!

Ballett, Gesang, Eistanz und Akrobatik in der Oberrheinhalle

maz
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
02. Dezember 2023
Das Ukrainian Classical Ballet gilt als eines der besten Ballettensembles weltweit. Am Donnerstag, 15. Februar 2024, steht es auf der Bühne der Oberrheinhalle. 

(Bild 1/3) Das Ukrainian Classical Ballet gilt als eines der besten Ballettensembles weltweit. Am Donnerstag, 15. Februar 2024, steht es auf der Bühne der Oberrheinhalle.  ©Tomislav Kristo/Highlight Concerts GmbH

Mit "Der König der Löwen", "Eiskönigin 1 und 2 auf Eis" und "Schwanensee" setzt der Veranstalter Highlight Concerts im Frühjahr 2024 drei kulturelle Höhepunkte in der Offenburger Oberrheinhalle. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

"Schwanensee" verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat und fasziniert die Menschen weltweit. Diesen Zauber werden die Tänzer des Ukrainian Classical Ballets um Ivan Zhuravlev am Donnerstag, 15. Februar, ab 20 Uhr auf die Bühnenbretter der Oberrheinhalle bringen. 

Damit kommen die Ortenauer in einen ganz besonderen Kulturgenuss, denn das Ukrainian Classical Ballet zählt zu den herausragendsten Ensembles der Welt. Zhuravlev drückt dem Schwanensee seinen Stempel auf, in dem er die charismatischsten und talentiertesten Tänzer/innen zusammenbringt, die zusammen mit den Zuschauern in eine Welt voller Schönheit, Eleganz und Harmonie eintauchen. Hier geht es zum Ticketvorverkauf

- Anzeige -

Mit magischer Musik von Elton John und Hans Zimmer reisen die Besucher am Sonntag, 25. Februar, getragen von den eingängigen Melodien in die Savanne zum "König der Löwen". Die Zuschauer erwartet ein einzigartiges Konzerterlebnis mit Orchester, Solisten, Chor und Leinwand Animationen; sie tauchen direkt in die Welt von Simba, Nala und Timon ein. Die Solisten, der Chor und das Orchester der Cinema Festival Symphonics stehen unter der Leitung von Stephen Ellery aus London. Das Ensemble ist bekannt für seinen emotionalen, originalgetreuen und gewaltigen Sound. Visualisiert wird die Geschichte über eine kunstvolle Leinwand-Animation. Sichern Sie sich Tickets über den Vorverkauf

Aus der Savanne geht es am Sonntag, 24. März, ins frostige Königreich der Eiskönigin. Ab 18 Uhr gibt es in der Offenburger Oberrheinhalle für Kino- und Musical-Freunde die schönsten Melodien der Disney-Animationsfilme "Eiskönigin 1 und 2 auf Eis". Die Akteure schnüren ein Paket für die ganze Familie mit großartigen Pop-Songs, gesungen von Musical-Solisten, den atemberaubenden Einlagen von  Eistänzern und Akrobaten. Abgerundet wird die Show von LED-generierten Hintergrundszenen. Tickets für die Eiskönigin gibt es hier

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Reinschauen, informieren, bewerben: Die Bewerbertage bei J. Schneider Elektrotechnik am 8. und 9. März sind unkompliziert. 
    28.02.2024
    J. Schneider Elektrotechnik: Bewerbertage am 8. und 9. März
    Fachkräfte, Anlernkräfte, Quereinsteiger, Azubis: Die Bewerbertage bei der J. Schneider Elektrotechnik GmbH in Offenburg richtet sich an Berufseinsteiger und -erfahrene. Am Freitag und Samstag, 8. und 9. März heißt es wieder: Besuchen, Kennenlernen, Bewerben.
  • Planetengetriebe sind das Herzstück der Neugart GmbH.
    27.02.2024
    Die Neugart GmbH aus Kippenheim sorgt für Bewegung
    Planetengetriebe aus den Kippenheimer Werkshallen des Technologieherstellers Neugart GmbH sorgen weltweit für Bewegung in Maschinen aller Art.
  • Sina Bader leitet die Personalabteilung bei Neugart.
    27.02.2024
    Neugart setzt auf Nachwuchs aus eigenen Reihen
    Ausbildung aus Tradition: Seit Jahrzehnten setzt Neugart auf qualifizierten Nachwuchs aus den eigenen Reihen
  • Von Fliesen, Türen, Bodenbelägen und Garagentoren bis hin zu Werkzeug, Maschinen, Arbeitskleidung und vieles mehr erstreckt sich das Sortiment des Baustoffhändlers Maier + Kaufmann in Steinach.
    20.02.2024
    Maier + Kaufmann ist an vier Standorten präsent
    Seit über 90 Jahren ist Maier + Kaufmann für Privat- und Gewerbekunden der erste Ansprechpartner in der Region, wenn es ums Bauen, Renovieren und Modernisieren geht.