- Anzeige -
Das Herz des Global Players schlägt in Renchen: Verstärkung gesucht

CNC-Spezialist heimatec auf Erfolgskurs

Autor: 
maz
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
24. April 2021

heimatec in Renchen gehört zu den internationalen Technologie- und Qualitätsführern von Präzisionswerkzeugen. Der Innovationsführer hat die Weichen für die Zukunft gestellt: Nicht nur in der Produktion wird expandiert, auch die Mitarbeiterzahl soll wachsen. heimatec stellt ein!

Keine Spezialproduktion ohne Spezialisten: Das Familienunternehmen ist auf die Entwicklung und Herstellung von hochpräzisen, festen und angetriebenen Werkzeugen für alle CNC-Drehmaschinen, CNC-Dreh-Fräszentren und CNC-Bearbeitungszentren spezialisiert. Die Produktpalette reicht von statischen BMT- und VDI-Werkzeughaltern über angetriebene Werkzeuge bis hin zu hochkomplexen kundenbezogenen Individuallösungen. Das Schnellwechselsystem für angetriebene Werkzeuge, das Geschäftsführer Martin Krieger 1998 als erster auf den Markt gebracht hat, ist konsequent weiterentwickelt worden. Zwischenzeitlich sind Krieger und sein Team weltweit tätig: Mit eigenen Tochterunternehmen in den USA, in Indien und Russland und einem engen Netz an Handelspartnern wird global agiert. Und auch die zweite Generation ist bereits an der Spitze des Unternehmens tätig: Kay Krieger lenkt als Mitglied der Geschäftsleitung die Geschicke mit. 

In der Ortenau verwurzelt: Trotz der grandiosen Erfolgsgeschichte schlägt das Herz im Stammsitz Renchen. Um den Kunden Werkzeuge und Systeme in höchster Qualität anbieten zu können, wird in der Ortenau produziert. Der moderne Maschinenpark verfügt über eine faktische Fertigungstiefe von 100 Prozent. Um den Bedarf an Know-how „made in Germany“ zu decken, wird erweitert. Die neue Produktionshalle ist fertiggestellt.

Das heimatec-Team soll weiter wachsen.
Eingestellt werden:
•    Industriemechaniker / Werkzeugmechaniker (m/w/d)
•    Zerspannungsmechaniker Drehtechnik (m/w/d)
•    Produktionshelfer (m/w/d)
Informationen und Kontakt finden Sie hier

Arbeitsplatz mit Zukunft: heimatec in Renchen bietet beste Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung, ein modernes Arbeitsumfeld, angenehme, kollegiale und familiäre Arbeitsatmosphäre. Als Familienunternehmen gewährleistet der Renchener Experte eine hohe Arbeitsplatzsicherheit, interessante, abwechslungsreiche und weitgehend eigenverantwortliche Aufgabenbereiche sowie eine attraktive leistungsbezogene Vergütung mit sozialen Rahmenbedingungen.

Info

So erreichen Sie uns

heimatec® GmbH Präzisionswerkzeuge

Carl-Benz-Str. 4
77871 Renchen
Tel.: +49 (0) 7843/94 66-0
Fax: +49 (0) 7843/94 66-66
E-Mail: info@heimatec.de
Internet: https://heimatec.com/ 

Facebook: https://www.facebook.com/heimatec/

Linkedin: https://de.linkedin.com/company/heimatec

 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Bester Service an drei Standorten: In Offenburg, Oppenau und Achern, kümmern sich die Teams des Autohauses Roth um die Fahrzeuge der Kunden. 
    31.07.2021
    Beim Rundum-Service steht der Kunde im Mittelpunkt
    Persönliche Betreuung, kundenorientierter Service – dafür steht das Autohaus Roth seit 45 Jahren. Der Spezialist für die Marken PEUGEOT, CITROËN und SUBARU deckt das mobile Leben mit einem umfassenden Leistungspaket ab. Überzeugen Sie sich selbst!
  • Bester Service an drei Standorten: In Offenburg, Oppenau und Achern, kümmern sich die Teams des Autohauses Roth um die Fahrzeuge der Kunden. 
    31.07.2021
    Beim Rundum-Service steht der Kunde im Mittelpunkt
    Persönliche Betreuung, kundenorientierter Service – dafür steht das Autohaus Roth seit 45 Jahren. Der Spezialist für die Marken PEUGEOT, CITROËN und SUBARU deckt das mobile Leben mit einem umfassenden Leistungspaket ab. Überzeugen Sie sich selbst!
  • Persönlicher Kontakt, kurze Wege: Dafür steht das Autohaus Schillinger in Offenburg-Albersbösch. 
    30.07.2021
    Bester Service Ortenau, Juli 2021
    Das Autohaus Schillinger hat seit 1946 einen festen Platz in der Offenburger Unternehmensgeschichte. Die Entwicklung vom Zwei-Mann-Betrieb zum heutigen Unternehmen mit 20 Mitarbeitern wurde konsequent von Familie Schillinger und einem engagierten Team vorangetrieben.
  • 30.07.2021
    Bester Service: Serie der Mittelbadischen Presse
    Wir wissen es seit Jahrzehnten: Die natürlichen Energieressourcen sind endlich. Und die Nutzung, vor allem die Verbrennung, ist klimaschädlich. Alternative Quellen intelligent nutzen, nachhaltig leben und wirtschaften sind die Aufgaben der Zukunft.