- Anzeige -
Das Herz des Global Players schlägt in Renchen: Verstärkung gesucht

CNC-Spezialist heimatec auf Erfolgskurs

maz
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
24. April 2021

heimatec in Renchen gehört zu den internationalen Technologie- und Qualitätsführern von Präzisionswerkzeugen. Der Innovationsführer hat die Weichen für die Zukunft gestellt: Nicht nur in der Produktion wird expandiert, auch die Mitarbeiterzahl soll wachsen. heimatec stellt ein!

Keine Spezialproduktion ohne Spezialisten: Das Familienunternehmen ist auf die Entwicklung und Herstellung von hochpräzisen, festen und angetriebenen Werkzeugen für alle CNC-Drehmaschinen, CNC-Dreh-Fräszentren und CNC-Bearbeitungszentren spezialisiert. Die Produktpalette reicht von statischen BMT- und VDI-Werkzeughaltern über angetriebene Werkzeuge bis hin zu hochkomplexen kundenbezogenen Individuallösungen. Das Schnellwechselsystem für angetriebene Werkzeuge, das Geschäftsführer Martin Krieger 1998 als erster auf den Markt gebracht hat, ist konsequent weiterentwickelt worden. Zwischenzeitlich sind Krieger und sein Team weltweit tätig: Mit eigenen Tochterunternehmen in den USA, in Indien und Russland und einem engen Netz an Handelspartnern wird global agiert. Und auch die zweite Generation ist bereits an der Spitze des Unternehmens tätig: Kay Krieger lenkt als Mitglied der Geschäftsleitung die Geschicke mit. 

In der Ortenau verwurzelt: Trotz der grandiosen Erfolgsgeschichte schlägt das Herz im Stammsitz Renchen. Um den Kunden Werkzeuge und Systeme in höchster Qualität anbieten zu können, wird in der Ortenau produziert. Der moderne Maschinenpark verfügt über eine faktische Fertigungstiefe von 100 Prozent. Um den Bedarf an Know-how „made in Germany“ zu decken, wird erweitert. Die neue Produktionshalle ist fertiggestellt.

Das heimatec-Team soll weiter wachsen.
Eingestellt werden:
•    Industriemechaniker / Werkzeugmechaniker (m/w/d)
•    Zerspannungsmechaniker Drehtechnik (m/w/d)
•    Produktionshelfer (m/w/d)
Informationen und Kontakt finden Sie hier

Arbeitsplatz mit Zukunft: heimatec in Renchen bietet beste Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung, ein modernes Arbeitsumfeld, angenehme, kollegiale und familiäre Arbeitsatmosphäre. Als Familienunternehmen gewährleistet der Renchener Experte eine hohe Arbeitsplatzsicherheit, interessante, abwechslungsreiche und weitgehend eigenverantwortliche Aufgabenbereiche sowie eine attraktive leistungsbezogene Vergütung mit sozialen Rahmenbedingungen.

Info

So erreichen Sie uns

heimatec® GmbH Präzisionswerkzeuge

Carl-Benz-Str. 4
77871 Renchen
Tel.: +49 (0) 7843/94 66-0
Fax: +49 (0) 7843/94 66-66
E-Mail: info@heimatec.de
Internet: https://heimatec.com/ 

Facebook: https://www.facebook.com/heimatec/

Linkedin: https://de.linkedin.com/company/heimatec

 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • JEAN D'ARCEL in Kehl-Bodersweier steht für exklusive Kosmetik. Der Fabrikverkauf wurde von Samstag, 8. Oktober, auf Samstag, 3. Dezember, verschoben. 
    vor 21 Stunden
    Exklusiv Shoppen bei JEAN D'ARCEL in Kehl.Bodersweier
    Die Kosmetikmarke JEAN D’ARCEL hat weltweit einen exklusiven Ruf. Ursprünglich hatte das Unternehmen aus Kehl-Bodersweier am Samstag, 8. Oktober, einen Fabrikverkauf geplant, der jetzt aber kurzfristig wegen Krankheit auf 3. Dezember verschoben werden muss.
  • Weitsprung-Star Malaika Mihmabo ist Schirmherrin des ersten Tag des Mineralwassers. 
    vor 21 Stunden
    111 Jahre natürliches Mineralwasser: Das feiern die Brunnen in Deutschland heute beim ersten Tag des Mineralwassers mit vielen Einzelaktionen. Die Ortenau gibt volle Power: Peterstaler, Griesbacher und Schwarzwald Sprudel packen den Aktionstag gemeinsam an.
  • Claudio Labianca lädt zum verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in Offenburg zum Streifzug durch die modernisierten Räume in der Zährigerstraße ein. 
    30.09.2022
    Geschäfts- und Ausstellungsräume rundum modernisiert
    Das Klavierhaus Labianca in der Zährigerstraße in Offenburg präsentiert sich am verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in neuem Glanz. Verkaufs- und Ausstellungsflächen wurden nach 17 Jahren von Grund auf modernisiert und neu strukturiert – es hat sich sichtbar gelohnt!
  • Das E5-Team vor dem Studio in der Offenburger Okenstraße 65. 
    30.09.2022
    Wendepunkt: Für mehr Effektivität und Wohlbefinden im Leben
    Egal ob Rückenprobleme oder einfach mehr körperliche Fitness – wer rasche Erfolge erzielen möchte, für den bietet sich das EMS-Training im Studio von Simone Metz in der Okenstraße 65 in Offenburg an.