- Anzeige -
Architekturbüro Müller + Huber in Oberkirch bietet Chancen

Der eigenen Zukunft Raum geben

red/sig
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. Juli 2021

Seit der Gründung im Jahr 1980 ist das Architekturbüro Müller + Huber auf 75 Mitarbeitende angewachsen. Angesiedelt ist das Unternehmen im Oberkircher "Haus der Ingenieure", eines des modernsten Dienstleistungszentren in der Ortenau. Aktuell soll expandiert werden.

Heute zählt das Büro zu einem der leistungsstärksten und erfolgreichsten Architekturbüros in Süddeutschland. Geplant werden Bauvorhaben jeder Größe im industriellen, gewerblichen, öffentlichen und privaten Raum. Mit über 50 Projekten pro Jahr und der intelligenten Verknüpfung von Routinen und Abläufen wird beraten, geplant und realisiert – kostentransparent, termintreu und mit maximaler Wirtschaftlichkeit.

Der Region verpflichtet

"Wir sehen uns als Architekten der langen Tradition verpflichtet, die sich in den Ortenauer Städten und ihrer Architektur wiederfindet. Wir respektieren dieses Erbe und versuchen es in die Zukunft zu entwickeln", so die Philosophie. Bei Müller + Huber werde Architektur als gebaute Gesellschaft verstanden. Die habe sich den Veränderungen durch die Digitalisierung und dem Kampf gegen den Klimawandel anzupassen. Aufgabe für Architekten, räumliche Antworten auf diese Entwicklungen für die Auftraggeber zu finden. "Unsere Innovationen sind immer anwendungsbasiert. Wir möchten uns daran messen lassen, dass wir Innovationen tatsächlich realisieren. Dazu gehören eine hohe Fachkompetenz und Erfahrung in der Realisierung ebenso wie eine klare und verlässliche Kostentransparenz", erklärt Architekt und Diplom Ingenieur Jürgen Müller die professionelle Herangehensweise.

Qualifikation und Motivation

Um auf diesem Niveau arbeiten zu können, sei ein Team aus hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitenden, die füreinander da sind, Kern und Motor des Unternehmens. Demgegenüber stehe die Förderung der individuellen Stärken und Entwicklungspotenziale bei jedem einzelnen im Vordergrund. Und auch Teamgeist und Geselligkeit werden nicht vergessen:
Angefangen bei der ganz individuellen Unterstützung, über Team-Events, gemeinsamen "Familienfeiern", Food-truck-Festivals, Afterwork-Runden, bis hin zu Massageangeboten und jeder Menge kleiner und großer Aufmerksamkeiten, reichen die Boni für die Belegschaft.  "Wir verstehen uns nicht nur als Familienunternehmen, sondern tatsächlich als Familie, die von gegenseitiger Wertschätzung, Respekt und Empathie geprägt ist," so Jürgen Müller. 

Aktuell wird die Erweiterung des Unternehmenscampus um ein Gemeinschaftsgebäude im "Haus der Ingenieure" geplant, das neben einem gastronomischen Angebot auch Räume für gemeinsame Events bieten wird.

Die offenen Stellen (m/w/d)
Aktuell sucht das Architekturbüro Müller + Huber
Projektarchitekt/in
Bauleiter/in
Bautechniker/in
Bauzeichner/in
Mehr Informationen über Aufgabenfeld und Anforderungen erhalten Interessierte hier
Bewerbungen per E-Mail oder Post gehen an: me@architectsforabetterworld.com   
Ansprechpartner ist Thomas Braun.

Info

Konakte

Architekturbüro Müller + Huber
Raiffeisenstraße 9
77704 Oberkirch

Tel. +49 (0) 78 02 - 70 44 - 401
Fax. +49 (0) 78 02 - 70 44 - 400

info@architektur-buero.de
www.architektur-buero.de

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Geheimnis des Erfolgs ist der große Zusammenhalt der Familie. Jeder bringt sich mit seinen Erfahrungen und Talenten ein (von links): Erika und Erhard, Brigitte und Hubert Benz sowie Anja Vetter und Alexander Benz mit ihrem kleinen Lukas. 
    29.04.2024
    Top-Life Gesundheitszentrum: Alle Altersgruppen willkommen!
    Das Top-Life Gesundheitszentrum in Berghaupten feiert in diesem Jahr ein außergewöhnliches Firmen-Jubiläum. Es basiert auf dem Alter aller sieben Familienmitglieder, die zum Erfolg des Unternehmens beitragen.
  • Physiotherapeutin Luise Wolf schätzt die Zusammenarbeit und innovativen Ansätze bei ihrem Arbeitgeber. 
    22.04.2024
    Top-Life Berghaupten: Hier steht der Mensch im Mittelpunkt
    Das Gesundheitszentrum Top-Life in Berghaupten bietet ein Komplettpaket rund um Gesunderhaltung, Rehabilitation, Prävention und Wellness. Physiotherapeutin Luise Wolf ist Teil des motivierten Teams und gibt im Interview Einblick in ihre abwechslungsreiche Arbeit.
  • Alles andere als ein Glücksspiel: die Geldanlage in Aktien. Den Beweis dafür tritt azemos in Offenburg seit mehr als 20 Jahren erfolgreich an.
    17.04.2024
    Mit den azemos-Anlagestrategien auf der sicheren Seite
    Die azemos Vermögensmanagement GmbH in Offenburg gewährt einen Einblick in die Arbeit der Analysten und die seit mehr als 20 Jahren erfolgreichen Anlagestrategien für Privat- sowie Geschäftskunden.
  • Auch das Handwerk zeigt bei der Berufsinfomesse (BIM), was es alles kann. Hier wird beispielsweise präsentiert, wie Pflaster fachmännisch verlegt wird. 
    13.04.2024
    432 Aussteller informieren bei der Berufsinfomesse Offenburg
    Die 23. Berufsinfomesse in der Messe Offenburg-Ortenau wird ein Event der Superlative. Am 19. und 20. April präsentieren 432 Aussteller Schulabsolventen und Fortbildungswilligen einen Querschnitt durch die Ortenauer Berufswelt. Rund 24.000 Besucher werden erwartet.