- Anzeige -
In Offenburg und Bühl-Vimbuch: Autohaus Wild hat geprüfte Gebrauchtwagen mit Garantie!

Experten auch auf dem Gebrauchtwagen-Markt

Autor: 
red/syd
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. Dezember 2020
Nissan Intelligent Choice - geprüfte Gebrauchtwagen bei Autohaus Wild.

Nissan Intelligent Choice - geprüfte Gebrauchtwagen bei Autohaus Wild. ©Foto: Autohaus Wild

Egal, ob Wartung oder Inspektion, Reifenservice oder Reparaturarbeiten – das Autohaus Wild bietet an seinen beiden Standorten in Offenburg und Bühl-Vimbuch stets einen umfangreichen und kompetenten Service. Der mehrfach ausgezeichnete Nissan- und KIA-Experte überzeugt nicht nur als Händler von Neufahrzeugen, sondern auch als Spezialist für Gebrauchtwagen.

Kompetenter Partner: Für das Autohaus Wild sind Autos keine Ware, sondern ein Weg, Menschen glücklich zu machen. Durch diese Grundhaltung ist das Unternehmen hinsichtlich Qualität sowie Kundenzufriedenheit mehrfach ausgezeichnet als einer der besten Nissan-Händler weltweit. Neben dem Stammhaus in Bühl-Vimbuch, wo direkt gegenüber ein neues KIA-Center eröffnet wurde, kann man sich auch bei Wild in Offenburg fachkundig beraten lassen. 


Die Standorte in Bühl-Vimbuch und Offenburg. Foto: Autohaus Wild 
 

Nissan Intelligent Choice: Das ist der Name für geprüfte Gebrauchtwagen im Autohaus Wild. Hinter jedem zugelassenen Gebrauchtwagen verbirgt sich die aufregende Leistung, Innovation und Zuverlässigkeit eines Neuwagens, versprechen die Experten. Mit einem Nissan-Intelligent-Choice-Gebrauchtwagen könnten die Kunden beruhigt unterwegs sein, denn diese Gebrauchtwagen haben einen strengen Zertifizierungsprozess durchlaufen.

 

Geschäftsführer Frank Wild (rechts) bekommt die Urkunde für 20 Jahre hervorragende Qualität der Gebrauchtwagen überreicht. Foto: Autohaus Wild 

 

Der Zertifizierungsprozess: Um ein Nissan-Intelligent-Choice-Fahrzeug zu werden, darf der Pkw nicht älter als sieben Jahre sein und maximal 120 000 km auf dem Kilometerzähler haben. Auch wird der Hintergrund des Fahrzeuges überprüft, um sicherzustellen, dass der Wagen nicht beispielsweise gestohlen ist. Abschließend wird das Automobil von geschulten Technikern durchleuchtet und eine 100-Punkte-Inspektion durchgeführt. Geprüft werden unter anderem Außen- und Innenausstattung, Motor-, Getriebe- und Aufhängungskomponenten, das elektrische System, die Bremsen und vieles mehr. So ist sichergestellt, dass der neue Gebrauchtwagen den außergewöhnlich hohen Standards entspricht.

Die Vorteile von Nissan Intelligent Chice auf einen Blick:

- Mindestens 12 Monate Garantie
- TÜV Sicherheit
- Qualitätsgarantie für Elektrofahrzeug-Batterien

 

Der Fuhrpark: Derzeit hat das Autohaus Wild mehr als 400 Fahrzeuge zur Auswahl. Hier findet jeder Interessierte für sich ein passendes Gefährt. Wer sich persönlich einen Überblick verschaffen möchte, findet allein etwa 100 der geprüften Gebrauchtwagen auf dem neuen, mehr als 1100 Quadratmeter großen Gebrauchtwagen-Platz in Bühl-Vimbuch.

 

Autohaus Wild in Bühl-Vimbuch: Hier stehen mehr als 100 Gebrauchtfahrzeuge auf dem Hof.  Foto: Autohaus Wild 
 

Erschwingliche Finanzierungspakete: Selbstverständlich kann der neue Gebrauchtwagen auch finanziert werden. Generell gelten günstige monatliche Raten, attraktive Konditionen und eine schnelle Kreditentscheidung als Grundlage für eine Finanzierung. Kurzentschlossen können noch von der aktuellen Gebrauchtwagen-Finanzierungsaktion des Autohauses Wild profitieren:

  • 0,99 % effektiver Jahreszins
  • bis 96 Monate Laufzeit
  • inkl. Absicherung von Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit, Tod
  • für alle Marken auf dem Gebrauchtwagenplatz
    (Rechtliche Hinweise: Ein Angebot der Bank11. Gültig bis 31. Januar 2021)

 

Corona Update: Um den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand in den Räumlichkeiten des Autohauses einhalten zu können, bittet das Unternehmen die Kunden um telefonische Absprache, beziehungsweise um eine Terminvereinbarung. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht!

Info

Kontakt und Öffnungszeiten

 

Autohaus Wild in Offenburg:

Carl-Benz-Str. 1
77652 Offenburg
Tel.: 0781/948431-00
Internet: www.autohauswild.de

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 09:00 - 18:00
Sa:         09:00 - 13:00

 

Autohaus Wild in Bühl-Vimbuch:

Hurststraße 18
77815 Bühl-Vimbuch
Tel.: 07223/99087-60
Internet: www.autohauswild.de

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 08:00 - 18:30
Sa:         09:00 - 13:00

 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Individuell planbar: PLAMENCO-Decken lassen sich wie hier mit LED-Tunable-White-Stripes problemlos kombinieren. Die LED-Stripes sind stufenlos dimmbar von Tageslichtweiß bis Warmweiß.
    21.10.2021
    Individuell Wohnen mit Plameco-Lehmann in Zell a.H.
    Modernisieren kann so einfach sein – wenn man den richtigen Partner zur Seite hat. So bekommen Räume mit neuen Decken von PLAMECO beispielsweise eine ganz neue Ausstrahlung. Ihre neue (T)Raumdecke gestaltet PLAMECO-Lehmann in Zell a.H meist. in nur einem Tag!
  • Inhaber Simon Zimmer und Ehefrau Juliane bieten am verkaufsoffenen Sonntag ein ganz besonderes Halloween-Programm.
    21.10.2021
    Küchen Baum, Achern, lädt zum Halloween-Event am 31. Oktober
    Nein, zum Gruseln ist es nicht, was die Kunden im stets aktuellen Showroom in Achern erwartet. Im Gegenteil: Mit einem bunten Themen-Programm machen Information und Beratung der ganzen Familie Spaß.
  • Das Team der Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH kennt den Immobilienmarkt in Baden genau. Es schnürt ein Komplettpaket vom Angebot bis zum Verkauf. 
    21.10.2021
    Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH: Ihr Partner
    Der Immobilienmarkt ist schwierig geworden und hat sich zum Verkäufer-Markt entwickelt. Aber: Nach welchen Kriterien richten sich reelle Preise in der Region? Antworten können da nur Experten wie die Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH geben. 
  • Für viele Familien wird der Traum aktuell wahr: das eigene Häuschen.
    20.10.2021
    Wohneigentum: Eine gute Investition in die Zukunft
    Wenngleich Bau- und Materialpreise steigen, legten die Baugenehmigungen im ersten Halbjahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich zu, so Handwerkskammerpräsident Johannes Ullrich. Investiert werde in Neu- und Umbauten sowie in Sanierungen.