- Anzeige -
Exklusiv Shoppen bei JEAN D'ARCEL in Kehl.Bodersweier

Fabrikverkauf verschiebt sich auf 3. Dezember

red/maz
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. Oktober 2022

Die Kosmetikmarke JEAN D’ARCEL hat weltweit einen exklusiven Ruf. Ursprünglich hatte das Unternehmen aus Kehl-Bodersweier am Samstag, 8. Oktober, einen Fabrikverkauf geplant, der jetzt aber kurzfristig wegen Krankheit auf 3. Dezember verschoben werden muss.

JEAN D’ARCEL vereint das Beste aus zwei Welten: Geboren in der Modemetropole Paris hat JEAN D’ARCEL französische Wurzeln und hat das einzigartige Schönheitsverständnis fest in seiner DNA verwurzelt. Die Produkte aber sind "made in Germany": Jede Entwicklung aus dem Haus erfülle höchste Ansprüche an Wirksamkeit und Verträglichkeit, verspricht der Hersteller. Produziert werde ausschließlich in Deutschland auf hochmodernen Produktionsanlagen.

Exklusives zu Sonderpreisen: Beim exklusiven Fabrikverkauf haben Interessierte die Möglichkeit, die Produkte zu Sonderpreisen zu shoppen. Sie müssen sich noch etwas gedulden: "Leider müssen wir unseren geplanten Fabrikverkauf am Samstag, 8. Oktober, kurzfristig absagen", teilt die Geschäftsleitung bedauernd mit.

Der neue Termin steht schon fest: Am Samstag, 3. Dezember, können zwischen 8 und 13 Uhr Schnäppchen gemacht werden. Dann verspricht JEAN D’ARCEL einzigartige Angebote: Körper- und Gesichtspflege für alle Hauttypen – unter anderem Tages- und Nachtcreme, Ampullen und Masken – sowie dekorative Kosmetik. "Darüber hinaus wird es viele weitere attraktive Angebote und Aktionen geben", freuen sich die Organisatoren auf die Besucher. Außerdem sei es dann auch an der Zeit, an die Lieben und die Weihnachtsgeschenke zu denken. Kartenzahlung ist beim Fabrikverkauf möglich.

Der Fabrikverkauf findet bei JEAN D’ARCEL in der Handwerkstraße 8 im Gewerbegebiet Kehl-Bodersweier, nicht im Verwaltungssitz Im Fuchseck 10 – 12 statt. 

Info

Kontakt

JEAN D'ARCEL Cosmétique GmbH & Co. KG

Im Fuchseck 10 – 12
77694 Kehl-Bodersweier
Tel.: +49 (0) 78 53 92 73-0
E-Mail: info@jda.de
Internet: www.jda.de 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Service

Hauptsitz und Technologiestandort der JULABO GmbH ist Seelbach. 400 Mitarbeitende kümmern sich in elf Niederlassungen rund um den Globus um die Belange der Kunden.
25.11.2022
Top- Ausbildung beim Top-Unternehmen
Die JULABO GmbH gratuliert Timo Schneeberger für den diesjährigen Kammersieg bei der Freiburger Handwerkskammer und die Auszeichnung als "Bester Mechatroniker für Kältetechnik in Baden-Württemberg 2022"..

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Der Suzuki S-Cross vereint alle Vorteile eines SUV mit schlankem Verbrauch und einem avantgardistischen Äußeren. Jetzt einen Termin zum Probe fahren bei Auto-Baral vereinbaren! 
    vor 16 Stunden
    Auto-Baral in Lahr: Der Suzuki-Spezialist in der Ortenau
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, der ist bei Baral in Lahr richtig. Das Autohaus ist die perfekte Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki.
  • Die Richtung stimmt: Die Auszubildenden bei Hydro sind ein eingeschworenes Team.
    vor 16 Stunden
    HYDRO Systems KG: Experte für Sicherheit in der Luftfahrt
    Die HYDO Systems KG mit Sitz in Biberach/Baden entwickelt und produziert seit mehr als 50 Jahren Lösungen für Bau, Wartung und Reparatur von Flugzeugen. Mit geballtem Know-how behauptet sich das Ortenauer Unternehmen an der Spitze des Weltmarkts – und stellt ein.
  • Autohaus Allgeier – seit 40 Jahren ein zuverlässiger Partner in Biberach.
    30.11.2022
    Beim Autohaus Allgeier in Biberach steht zum 1. Dezember ein Generationenwechsel an: Joachim Allgeier (66) geht in Ruhestand, Verkaufsleiter Frank Welte wird neuer Geschäftsführer, Theresa Allgeier erhält Prokura und rückt in die Geschäftsleitung auf.
  • Der Hauptstandort in Rheinau-Linx.
    26.11.2022
    Traditionsunternehmen in Rheinau-Linx braucht Verstärkung
    Seit 1960 führend am Fertighaus-Markt, ist der Slogan - Du verdienst mehr - kein leeres Versprechen: Wer Mitglied im Mitarbeiter-Team wird, kann mit kollegialer Atmosphäre, fairen Bedingungen und vielen Extras rechnen.