- Anzeige -
Klio-Eterna: Hochwertige Schreibgeräte aus Wolfach

Markenbotschafter - formschön, bunt, pfiffig und nützlich

Autor: 
red/maz
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
09. Mai 2021

Kugelschreiber & Co. sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken – und ideale Werbeträger. Klio-Eterna aus Wolfach bringt klingende Firmennamen auf die Schreibtische, in Hemden- und Laptoptaschen der Nation – und das schon seit mehr als 120 Jahren. Formschöne Qualität „made in Germany“. 

Seit 1900 entwickelt und produziert der Branchenprimus hochwertige Schreibgeräte ausschließlich in Deutschland. Am Standort Wolfach fertigt Klio-Eterna seit 1957 unter Einbeziehung modernster Produktionstechniken Kugelschreiber für die Werbeartikelindustrie. Im Mittelpunkt steht dabei die Individualisierung der Produkte mittels Sieb-, Tampon- und Digitaldruck oder Gravur. Neben Funktionalität und Design überzeugen die Klio Markenprodukte besonders durch Farbvielfalt und Bauteilkombinatorik. Dies schafft Flexibilität und Raum für viele kreative Werbeideen. Ergänzt um die passende Veredelung sind die Klio-Eterna Schreibgeräte und USB-Sticks die perfekten Werbeträger, um Marken optimal zu transportieren.
 

Das Runde im Eckigen: die Serie „Qube“. Foto: Klio-Eterna Schreibgeräte GmbH & Co KG


Sechs Marken unter einem Dach: Dabei ist Klio-Eterna schon ohne Veredelung des Kunden eine Marke, die nicht nur mit dem Label „made in Germany“ herausragt. Unter dem Namen Klio-Eterna vereinen sich die sechs eigenständigen Marken klio®, klio eco®, klio+®, klio protect®, klio structure® und klio trade®, die jeweils für einen Teilbereich des Produktsortiments stehen. Jedes der Produkte zeigt 120 Jahre Erfahrung und Expertise in Design, Technik und Qualität. In allen Schreibgeräten kommen die hauseigenen und dokumentenechten „Silktech-Minen“ zum Einsatz. Neben einem fließenden und samtweichen Schreibgefühl sind sie ausgerüstet mit 2000 bis 5000 Metern Schreiblänge. Ein Garant für Qualität und Langlebigkeit.

Wertschöpfung: Bereits bei der Planung eines neuen Produkts spielen der Einsatz energieeffizienter und ressourcenschonender Produktionstechniken, die Einbindung sozialer Projekte in die Lieferkette, die Beschaffung von Rohstoffen bei möglichst regionalen Zulieferern sowie die Einhaltung zum Teil selbst auferlegter Kodizes und Standards eine entscheidende Rolle. So werden alle Kunststoffkugelschreiber aus dem Hause Klio-Eterna unter Einsatz von Photovoltaik zu 100% mit Ökostrom hergestellt. Seit 2021 arbeitet Klio-Eterna am Standort Wolfach zudem in allen Bereichen klimaneutral. Mit der „grünen“ Marke klio eco® wird dem Thema Nachhaltigkeit Rechnung getragen. Neben Modellen aus biobasierten PLA-Kunststoffen beinhaltet sie auch Schreibgeräte aus recyceltem Kunststoff. 

Umweltbewusst: die nachhaltigen Recycling-Modelle der „grünen“ Marke „klio eco®“. Foto: Klio-Eterna Schreibgeräte GmbH & Co KG


120 Jahre Erfahrung: Als Schreibgeräte-Fertiger mit 120-jähriger Firmengeschichte bringt Klio-Eterna das Know-how und die nötige Flexibilität mit, um auch auf individuelle Bedürfnisse schnell und effizient reagieren zu können. Die technische Ausstattung und die Nähe zu den Lieferanten ermöglichen es, Produktionsprozesse gegebenenfalls auch kurzfristig umzustellen und so spezielle Serviceangebote wie eine Expresslieferung schaffen zu können. 

Werbekugelschreiber für jede Gelegenheit: Der Branchenführer aus der Ortenau bietet für jeden Bedarf das passende Schreibgerät. Stellen Sie sich mithilfe des intelligenten „Mix it, match it“-Baukastensystems ganz einfach Ihren individuellen Werbeträger, angepasst an Ihr Unternehmens-CI, zusammen. Das Klio-Eterna-Vertriebsteam freut sich auf individuelle Anfragen und die Umsetzung kreativer Ideen!

 

Info

Kontakt

Klio-Eterna Schreibgeräte GmbH & Co KG

Glashüttenweg 7
77709 Wolfach
Tel: +49 (0) 78 34/9 73-0
Fax: +49 (0) 78 34/9 73-137
E-Mail: klio@klio.com
Internet: www.klio.com

Facebook
Instagram
Linkedin
Xing

 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Sieger der #Ballwechsel Aktion des Energiewerks Ortenau (ewo) wurde der VfR Achern. Im Acherner Hornisgrindestadion versammelten sich zur Preisverleihung: (von links) Erich Oser, Michael Müller, ewo-Geschäftsführer Matthias Friedrich, Oberbürgermeister Klaus Muttach, VfR-Achern Vorstandsvorsitzender Hans-Joachim Glunz, Malwin Lima, Bastien Touchemann, Thorsten Libis, Salvatore Vida, Carlos Fusaro.
    21.06.2021
    Sechs Vereine freuen sich über attraktive Preise
    Endlich: Das runde Leder rollt wieder. Über Monate mussten die Ortenauer Amateurfußballer tatenlos darben. Pünktlich zum Trainingsbeginn brachte die Preisverleihung der Aktion #Ballwechsel des Energiewerks Ortenau (ewo) den Gewinnern das Glück ins Haus.
  • Das trinationale Filmfestival der Hochschule Offenburg wird live aus dem FORUM Cinema in Offenburg gestreamt.
    16.06.2021
    Filmfestival Hochschule Offenburg – 53 Filme am Start
    Das trinationale studentische Filmfestival SHORTS wird dieses Jahr vom 1. bis 5. Juli live aus den FORUM Cinemas Offenburg gestreamt.
  • Unsere eigenen vier Wände: der Bau- und Sanierungsboom hält auch in der Ortenau weiter an. 
    15.06.2021
    Bauboom hält an – neue Förderprogramme ab 1. Juli
    Die Pandemie hat der Baubranche, den Architekten und Planern, den Landschaftsgärtnern sowie den Möbelhäusern weiter Auftrieb beschert. Renovieren und Sanieren stehen ganz oben auf der Liste der Vorhaben der Bauherren. Unser Magazin zeigt Aktuelles vom Markt auf.
  • Das Arbeitgeberversprechen "in good company" wird bei Hubert Burda Media wörtlich genommen. 
    14.06.2021
    Spannende Sales-Jobs: Im Dialog mit den Verbrauchern
    1903 als Druckerei gegründet, gehört Hubert Burda Media heute mit mehr als 1600 Arbeitsplätzen am Standort Offenburg zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region und zählt mit weiteren Standorten zu einem der größten Medien- und Technologieunternehmen Europas.