- Anzeige -
Top-Life Berghaupten: Hier steht der Mensch im Mittelpunkt

Interdisziplinäre Zusammenarbeit begeistert und motiviert das Team

red
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
22. April 2024
Das Gesundheitszentrum Top-Life in Berghaupten bietet ein Komplettpaket rund um Gesunderhaltung, Rehabilitation, Prävention und Wellness. Physiotherapeutin Luise Wolf ist Teil des motivierten Teams und gibt im Interview Einblick in ihre abwechslungsreiche Arbeit.

Luise Wolf arbietet seit fünf Jahren als Physiotherapeutin. Seit drei Jahren ist sie Teil des Teams im Gesundheitszentrum Top-Life.

Was hat Sie dazu bewogen, sich für eine Anstellung bei Top-Life zu entscheiden?

Luise Wolf: Nun, es gab mehrere Gründe, warum ich mich für Top-Life entschieden habe. Zunächst einmal hat mich die gute Reputation des Zentrums beeindruckt. Es ist bekannt für seine hochqualitative Patientenversorgung und seine innovativen Ansätze in der Physiotherapie. Trotz seiner Größe ist es ein reiner Familienbetrieb, was sich sehr positiv auf die tägliche Zusammenarbeit auswirkt. Aber was mich wirklich überzeugt hat, war die Arbeitskultur hier. Das Team ist unglaublich kooperativ und unterstützend. Die Zusammenarbeit ist wirklich bemerkenswert.

Bei Top-Life herrscht eine offene und respektvolle Arbeitsatmosphäre. Wir arbeiten eng zusammen, tauschen regelmäßig Wissen und Erfahrungen aus und unterstützen uns gegenseitig. Das trägt nicht nur dazu bei, dass wir als Team effizienter arbeiten können, sondern es schafft auch eine positive Umgebung, in der wir uns persönlich und beruflich weiterentwickeln können. Insbesondere die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen wie Logopädie, Ergotherapie, Podologie, medizinischer Trainingstherapie und unseren Fachärzten aber auch dem Fitnessbereich empfinde ich persönlich als besonders spannend, da es mein Wissen stetig erweitert, auch über mein Spezialgebiet hinaus.

Gibt es noch andere Aspekte Ihres Jobs bei Top-Life, die Sie besonders schätzen?

Luise Wolf: Absolut. Einer der größten Vorteile sind die flexiblen Arbeitszeitmodelle. Das ermöglicht es mir, meine Arbeit besser mit meinem Privatleben zu vereinbaren. Es ist gleichfalls möglich, in der Rehabilitation oder im Heilmittelbereich zu arbeiten, was weitere Abwechslung bietet. Außerdem bietet Top-Life seinen Mitarbeitern einige Vergünstigungen, die den Arbeitsalltag noch angenehmer gestalten. Wir haben beispielsweise die Möglichkeit, ein Jobrad zu nutzen, was nicht nur umweltfreundlich ist, sondern auch unsere Gesundheit fördert.

Darüber hinaus gibt es geburtstagsfrei, was bedeutet, dass wir an unserem Geburtstag nicht arbeiten müssen. Und die betrieblichen Zuschüsse zur Altersvorsorge sowie die betriebliche private Krankenzusatzversicherung sind weitere attraktive Benefits, die Top-Life seinen Mitarbeitern bietet. Hinzu kommt das hochmoderne Fitnessstudio mit Wellnesslandschaft und Schwimmbädern, das wir und unsere Familienangehörigen kostenfrei beziehungsweise stark vergünstigt nutzen können.

Gibt es noch weitere Gründe, warum Sie sich für das Gesundheitszentrum entschieden haben?

Luise Wolf: Nun, ich denke, all diese Faktoren zusammen machen Top-Life zu einem attraktiven Arbeitgeber. Die Möglichkeit, in einem hochprofessionellen Umfeld zu arbeiten, das von Teamarbeit, Flexibilität und attraktiven Vergünstigungen geprägt ist, war für mich ausschlaggebend. Es war eine klare Entscheidung, zu einem Marktführer wie Top-Life zu wechseln.

Info

Kontakt

Top-Life Gesundheitszentrum Benz KG

Im Röschbünd 1 – 4
77791 Berghaupten

Telefon: +49 7803/9337-0
Fax: +49 7803/9337-59
E-Mail: info@top-life.de 

Internet: www.top-life.de 
Instagram: toplife_sportsclub
Facebook: Top-Life Gesundheitszentrum Benz

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Spitze in Sache Beratung und Service: Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll, freuen sich über die Auszeichnungen zum 1a-Küchen und Möbel Fachhändler.
    14.07.2024
    Möbel und Küchen Seifert heimst zwei Auszeichnungen ein
    Kunden bestätigen erneut ihre Zufriedenheit:: Möbel und Küchen Seifert in Achern zum 5. Mal in Folge als 1a-Küchen und Möbel Fachhändler ausgezeichnet. Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll sind sehr stolz auf die Auszeichnungen.
  • Mehr als 300 Gäste feierten in festlichem Ambiente bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam mit den Familien Benz. @ST-Benz
    26.06.2024
    400 Jahre „Firmengeschichte“ in Berghaupten
    Stimmungsvolles Ambiente, bewegende Reden, atemberaubende Akrobatik, edles Menü und viel gute Laune – 300 Gäste feierten den Erfolg des traditionsreichen Unternehmens, das bereits in der vierten Generation Fortbestand hat.
  • Die Geschwister Paul (von links) und Anna Seebacher führen das Geschäft expert oehler derzeit gemeinsam mit ihren Eltern Dagmar und Ralf Seebacher.
    07.06.2024
    Neueröffnung in Offenburg-Bühl
    Expert oehler in Offenburg-Bühl eröffnet am Montag, 10. Juni, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die neue Miele-Welt. Das gesamte oehler-Team freut sich die Kunden im Gespräch persönlich zu beraten. Wer will, kann die neuesten Geräte direkt vor Ort ausprobieren.
  • Das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER überträgt den Nachhaltigkeitsgedanken in individuelle Baukonzepte 
    04.06.2024
    FREYLER Unternehmensgruppe Partner für nachhaltiges Bauen
    Mehr Nachhaltigkeit in der Branche: Darum geht es bei der Veranstaltungsreihe „Bauen für Morgen“ für Architekten aus der Region. Gastgeber ist das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER, das sich auf zukunftsfähige Lösungen spezialisiert hat.