- Anzeige -
Oberkirch

Jeden Sonntag ungestört bummeln im Rendler Bauzentrum Oberkirch

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
30. Dezember 2019

Wer neu baut oder renoviert, geht meist eine Investition an, die viele Jahre halten soll. Da muss gut überlegt sein, welche Fliesen, Türen oder Bodenbelägen das Zuhause künftig zieren. Im Rendler Bauzentrum gibt es dafür jeden Sonntag die Gelegenheit – beim gemütlichen Bummeln in der Oberkircher Ausstellung.

Das Rendler Bauzentrum in Oberkirch lädt jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr zum ungestörten Bummeln in die Fliesen- und Türen-, sowie Tore- und Bodenbeläge-Ausstellung ein.

Auch im neuen Bauzentrum wird die Tradition des Schausonntags weitergeführt. Jeden Sonntag öffnet Rendler seine Türen. Ohne Beratung und Verkauf, aber mit jeder Menge Zeit können sich Interessierte rund um die Themen Fliesen und Bodenbeläge wie Parkett, Laminat oder Vinyl informieren. Auch Haustüren, Zimmertüren und Glaselemente können in Funktion getestet werden.

 

 

Seit vielen Jahren nehmen Bauinteressierte das Angebot wahr und kommen am Sonntag vorbei. Entweder, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, oder um nach einem bereits erfolgten Beratungsgespräch nochmals in Ruhe mit dem Partner oder der ganzen Familie durch die Ausstellung zu gehen.

Oftmals verbringen die Kunden mehrere Stunden hier, um gemeinsam ihre Entscheidung zu treffen. Welche Fliese oder welche Tür ist die richtige? Für solche Überlegungen ist hier viel Zeit. Und das ist auch wichtig. Denn ein Neubau, Umbau oder eine Renovierung ist meist eine große Investition, die für viele Jahre gemacht wird – solche Entscheidungen wollen in Ruhe getroffen werden.

Und die Fragen, die nicht geklärt werden konnten, werden dann am Montag entweder telefonisch oder persönlich von den Fachberatern beantwortet.

 

Info

Rendler Bauzentrum

Korberger Matt 5
77704 Oberkirch

 

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 7:30 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag 7:30 Uhr - 18:00 Uhr

Schausonntag von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • High Performance Fitness: Im Mai hat das neue Studio mit über 900 Quadratmetern eröffnet.
    06.06.2020
    Oberkirch-Zusenhofen: Von der Muckibude zum großen Fitnessstudio
    Zusenhofen hat ein neues Fitnessstudio. Die Huze Muskelschmiede am Wiesenbach bietet, was es sonst eher in Großstädten gibt: Öffnungszeiten rund um die Uhr und einen Gerätepark, bei dem neben den Gesundheitssportlern auch ambitionierte Kraftsportler auf ihre Kosten kommen.
  • 370 Mitarbeiter des Familienunternehmens J. Schneider Elektrotechnik fertigen am Standort Offenburg Produkte für die industrielle Stromversorgung – für Windräder, Fotovoltaikanlagen oder Papierfabriken.
    05.06.2020
    Serie "Wir sind systemrelevant"
    Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 22: Die J. Schneider Elektrotechnik aus Offenburg stellt Transformatoren her.
  • Fischer Küchen in Offenburg bietet auf 1100 Quadratmetern eine große Auswahl an Küchenideen.
    04.06.2020
    Aktuelle Trends in der Ausstellung auf 1100 Quadratmetern Verkaufsfläche
    29 Jahre Erfahrung in der Branche sowie der Anspruch an Professionalität und Qualität in Beratung, Planung, Materialien, Geräten oder Montage machen es möglich: Das Fischer Küchenatelier Offenburg verhilft den Kunden zum individuellen Küchentraum - maßgeschneidert, termingerecht und...
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    29.05.2020
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“.