- Anzeige -
TGO Schüler-Monatskarte

Mit diesem Schüler-Abo fahren auch Geschwister und Eltern gratis

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
18. November 2019
Mehr zum Thema
Das Schüler-Abo der TGO deckt mehr als nur den Weg zur Schule oder Ausbildungsstätte ab.

Das Schüler-Abo der TGO deckt mehr als nur den Weg zur Schule oder Ausbildungsstätte ab. ©TGO

Schon gewusst? Das Schüler-Abo des Tarifverbund Ortenau (TGO) kann mehr als junge Menschen zur Schule bringen. Auch in der Freizeit sind damit kostenlose Fahrten möglich – und an Wochenenden und Feiertagen reisen auch Eltern und Geschwister gratis mit! 

„Da steckt mehr drin!“ lautet das Motto des Schüler-Abos des Tarifverbund Ortenau (TGO), und das ist nicht übertrieben. Denn es ist nicht nur ein Monatsticket für Schüler, Azubis und Studenten, die damit zur Schule, Ausbildungsstätte oder Hochschule fahren können. Auch in der Freizeit und insbesondere an Wochenenden und Feiertagen ist das Ticket der perfekte Begleiter – sogar für Eltern und Geschwister.

Tägliche Gratis-Fahrten für junge Menschen

Denn das Abo gilt montags bis freitags ab 14 Uhr, an Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen sowie an landeseinheitlichen Ferientagen ganztägig als Netzkarte im gesamten TGO-Verbundgebiet sowie in den „Fanta 5“-Nachbarverbünden. Das heißt, auch südlich der Ortenau bis an die Schweizer Grenze sind hier kostenlose Fahrten drin. Am Wochenende und den Feiertagen ist die Fahrt sogar mit der Straßenbahnlinie Tram D von Kehl nach Straßburg inklusive.

Die Familie fährt am Wochenende kostenlos mit

Und es kommt noch besser: Ebenfalls an Wochenenden und deutschen Feiertagen fahren die Eltern und Geschwister des Karteninhabers kostenlos innerhalb des TGO-Verbundgebiets und mit der Tramlinie D mit. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Familienausflug durch die Ortenau oder über die französische Grenze? Über den Weg dort hin braucht man sich mit dem Schüler-Abo keine Gedanken mehr machen!

Bequemer geht es nicht

Sorglos ist auch die Bezahlung und der Bezug des Tickets. Es landet bequem monatlich im Briefkasten bei gleichzeitiger Abbuchung des Monatsbeitrags vom Konto. Der Start des Abos ist immer zum 1. eines Monats möglich. Stichtag ist der 15. des Vormonats. Kräftig gespart wird damit auch noch: 12 Monate fahren Schüler zum Preis von 10,5 Schüler-Monatskarten.

Das Schüler-Abo gibt es seit August 2016. Aktuell nutzen es rund 4600 Schüler – Tendenz steigend! 

 

Links und weitere Informationen

 

Info

Die "Fanta 5"-Gebiete

Besitzer des Schüler-Abos fahren in diesen Gebieten kostenlos auch in der Freizeit mit:

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • a2 Metallbau Armbruster sucht Verstärkung im Team.
    12.12.2019
    Metallbauer und Projektleiter
    a2 Metallbau Armbruster in Oberwolfach gilt als Experte rund um Metall- und Edelstahlverarbeitung. Das Familienunternehmen hat sich mit seinen individuellen Lösungen im Schlosserhandwerk weit über das Wolf- und Kinzigtal einen breiten Kundenstamm erarbeitet. Die Metallspezialisten suchen...
  • 11.12.2019
    KF Kinzigtaler Fenster GmbH - Der Experte in Gengenbach
    Winter – die Tage werden wieder kürzer und dunkler, die beste Saison für Einbrecher. Gut, wer da sichere Türen und Fenster hat. Die KF Kinzigtaler Fenster GmbH in Gengenbach hat sich genau darauf spezialisiert und ist in der Region Experte für die Sicherheit zu Hause.
  • 10.12.2019
    Triberger Weihnachtszauber 2019
    Wenn die Weihnachtsmärkte schon abgebaut sind, lädt der „Triberger Weihnachtszauber“ vom 25. bis 30. Dezember zu einem romantischen Weihnachtsspektakel ein. Mehr als eine Million Lichter verwandeln den Schwarzwald an Deutschlands höchsten Wasserfällen in ein funkelndes Wintermärchen!
  • 09.12.2019
    Gravuren, Reparaturen, Anfertigungen
    Bei Juwelier Spinner dreht sich alles um Schmuck und Uhren. Aber nicht nur edle Accessoires lassen sich hier finden – es gibt auch einen ausgezeichneten Service mit vielen weiteren Dienstleistungen.