Neue Druckmaschine: reiff medien investiert in die Zukunft

Klares Bekenntnis zum Standort und zur Sicherung der Arbeitsplätze

red/s
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
16. Februar 2022
Nach 20 Jahren ist die alte Druckmaschine von reiff medien in die Jahre gekommen. Heute "arbeitet" nach nur dreimonatiger Aufbauzeit Europas modernste Rollenoffset-Technologie am Standort Offenburg.

Nach 20 Jahren ist die alte Druckmaschine von reiff medien in die Jahre gekommen. Heute "arbeitet" nach nur dreimonatiger Aufbauzeit Europas modernste Rollenoffset-Technologie am Standort Offenburg. ©Iris Rothe

Im Krisenjahr ist reiff medien bundesweit der einzige Verlag, der eine neue Druckmaschine in Betrieb genommen hat. Die Investition in modernste, ressourcenschonende Technik in zweistelliger Millionenhöhe gilt als Fingerzeig für die Druckbranche in ganz Europa.

Sie ist 15 Meter lang, zwölf Meter hoch, 200 Tonnen schwer und kann bei Volllast bis zu 110.000 Zeitungen pro Stunde drucken - die Colorman e:line des Augsburger Herstellers manroland GOSS. Sie gilt als die modernste Druckmaschine Europas. "Mit unserer über 200-jährigen Tradition stehen nachhaltige Ziele, wie die Sicherung der Arbeitsplätze, die Beibehaltung unserer Unabhängigkeit sowie der verantwortungsbewusste Umgang mit unseren Ressourcen im Vordergrund. Wir sparen mit der neuen Maschine trotz 30 Prozent höherer Geschwindigkeit rund 18 Prozent Energie und senken den Papierausschuss um die Hälfte", so Rouven Reiff, geschäftsführender Gesellschafter.

- Anzeige -

Lesen Sie mehr über Aufbau und Inbetriebnahme der neuen Druckmaschine, über ihre revolutionäre Technik und über die neuen Möglichkeiten, die sich dadurch für Leserinnen und Leser sowie Kunden eröffnen. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Sonderbeilagen

Noch bevor die Prüfungen zu den (Schul-)Abschlüssen anstehen, sollten sich junge Menschen Gedanken über ihre berufliche Zukunft machen. Die Online-Ausgabe "Chance 2023" unterstützt dabei.
09.09.2022
Der Weg ist das Ziel: So finden junge Leute ihren Traumberuf
Jungen Schulabgängern stehen aktuell mehr als 300 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe und 20.000 Studiengänge zur Verfügung. Da die individuell richtige Entscheidung für den späteren Karriereweg zu treffen, ist nicht einfach. Die 64-Seiten starke Sonderausgabe hilft.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Es ist angerichtet - die Gäste können kommen - zur großen Küchenparty, die am 28. September ab 18.30 Uhr im Hotel Liberty "steigt".
    16.09.2022
    Hotel Liberty: Sich von Sterneköchen verwöhnen lassen
    Das Ambiente allein im Offenburger Hotel Liberty lässt jeden Aufenthalt zum Erlebnis werden. Ist Party angesagt, dann potenzieren sich Location, Kulinarik und Show noch einmal. Alles zusammen ergibt eine einmalige kulinarische Reise – genannt Küchenparty.
  • Das repräsentative Gebäude von Möbel Seifert in der Acherner Innenstadt. Auf fünf Etagen gibt es aktuelle Wohnideen zu sehen.
    11.09.2022
    Möbel Seifert in Achern: Beste Preise zu besten Leistungen
    Man spürt es deutlich: die Tage werden kürzer, die Hitze weicht angenehmen spätsommerlichen Temperaturen. Bald ist die Draußenzeit vorbei und wir sehnen uns nach einem gemütlichen, kuschelig eingerichteten Zuhause. Dafür ist Möbel Seifert in Achern der ideale Partner.
  • Edel und funktional - eine der 30 Musterküchen, die bei Möbel RiVo in Achern-Fautenbach im Maßstab 1:1 zu besichtigen sind.
    09.09.2022
    Besuchen Sie Möbel RiVo in Achern-Fautenbach
    Küchenkauf ist Vertrauenssache. Es geht schließlich um eine Investition, die Jahrzehnte gute Dienste leisten und Freude machen soll. Die Experten von Möbel RiVo verfügen über langjährige Erfahrung, denn das familiengeführte Unternehmen existiert seit 50 Jahren.
  • Vor 175 Jahren verkündeten im Salmen die "entschiedenen Freunde der Verfassung" den ersten freiheitlich-demokratischen Grundrechtekatalog. Beim Freiheitsfest lebt dieser historische Meilenstein wieder auf.
    07.09.2022
    Heimattage: Großes Landesfest mit Zapfenstreich und Umzug
    175 Jahre Offenburger Forderungen, 70 Jahre Baden-Württemberg, Freiheitsfest, Museumsfest: Was am 10. und 11. September in Offenburg im Rahmen des Landesfestes geboten wird, sucht seinesgleichen. Außergewöhnliches Highlight ist der Große Zapfenstreich am Samstagabend.