Autotest exklusiv

Die Mittelbadische Presse sucht zwei Familien, die ein Elektroauto fahren wollen
11. November 2017

Immer samstags testen exklusiv für die Mittelbadische Presse die Motor-Journalisten Friedbert Weizenecker und Thomas G. Zügner aktuelle Modelle. Nun sind Sie, liebe Leserinnen und Leser, an der Reihe! In Kooperation mit der ahg Autohandelsgesellschaft mbH in Offenburg können zwei Familien den...

Wolfgang Schwall, zuständig für den Verkauf neuer ­Automobile, präsentiert eines der Testautos, das unsere Leser fahren dürfen.
Autotest exklusiv
04. November 2017

Die Lücke in der Modellpalette von Škoda zwischen dem kleinen Fabia und dem fast schon in die Mittelklasse abgedrifteten Octavia hat der Rapid gut besetzt. Optisch eher zurückhaltend retuschiert haben die Tschechen ihren Kompaktwagen.

Škoda Rapid Spaceback 1.0 TSI Style: Der vom Hersteller als Kurzheckmodell bezeichnete Kompaktwagen wartet mit einem erstaunlich großzügigen Platzangebot auf.
Neuwagen bis 15 000 Euro
28. Oktober 2017

Beim Kauf eines Autos spielen Emotionen zwar mit, bei der Entscheidung steht aber eindeutig der Kaufpreis an erster Stelle. Viele haben aber ein begrenztes Budget. In einer Serie stellt die Mittelbadische Presse in unregelmäßigen Abständen Autos vor, die unter 15 000 Euro zu haben sind.

Autotest exklusiv
28. Oktober 2017

Sein Auftritt ist furios. Stärker als erwartet zieht er die Passanten in seinen Bann. Im autoverrückten Rom bleiben unzählige Menschen mit offenem Mund stehen, drehen sich nach ihm um und recken begeistert den Daumen hoch. Ein kurzer Stopp am Straßenrand wird zum Menschenauflauf.

Atemberaubend schön: Ob von vorne...
Autotest exklusiv
21. Oktober 2017

Niedlich, rundlich, knuddelig: Diese Eigenschaften prägten jahrelang den Auftritt des Nissan Micra. Das war auf die Dauer dann doch etwas langweilig geworden. Bei der fünften Generation haben die Designer deshalb einen radikalen Wandel vollzogen.

Nissan Micra 1.5 dCi Acenta: Ein emotional ausgerichtetes Design mit rassigen Kanten und scharfen Linien kennzeichnet den Kleinwagen.
Autotest exklusiv
14. Oktober 2017

Wo Hersteller für Menschen mit hohem Raumbedarf bislang optisch oft langweilige Vans angeboten haben, bekommen die Raumwunder nun ein ansprechenderes Design, das nach Freiheit und Abenteuer riecht. Und schwups ist der SUV für den Familienvater fertig.

Wie aus einem Guss: Der Peugeot 5008 ist optisch ausgesprochen gelungen. Er sieht aus wie ein SUV, ist aber ein Van. Die Front mit dem steilen Grill lässt den SUV mächtig erscheinen.
Autotest exklusiv
07. Oktober 2017

Romeo und Julia« ist eine Tragödie von William Shakespeare, die in Italien spielt. Von dort stammt auch der neue Alfa Romeo Giulia 2.2 Diesel 16V Q4 Veloce, der die Namen des unglücklichen Liebespaares in seiner Typenbezeichnung trägt.

Alfa Romeo Giulia 2.2 Diesel 16V Q4 Veloce: sportlich-elegante Stufenheck-Limousine der Mittelklasse.
Autotest exklusiv
30. September 2017

Für die fünfte Generation des Ibiza verwenden die Produktionsspezialisten die sogenannte MQB A0 Plattform des Konzerns, auf deren Basis auch der jüngst neu erschienene VW Polo entsteht. Dadurch wächst der neue Ibiza um beachtliche 8,7 Zentimeter in der Breite.

In der fünften Generation kommt der neue Seat Ibiza viel sportlicher daher. Markant ist auch das Licht-Design der Front gezeichnet.
Autotest exklusiv
23. September 2017

Verwandtschaftsverhältnisse können manchmal reichlich verzwickt und kompliziert sein. Beim neuen Abarth 124 Spider trifft das jedenfalls zu.

Abarth 124 Spider: Spinnentier-Roadster mit einer veränderten Frontpartie und vierflutiger Sportauspuffanlage.
Autotest exklusiv
23. September 2017

Nun hat auch Range Rover ein sportlich positioniertes SUV. Mit dem Range Rover Velar möchte die britische Nobelmarke zwar weiterhin auch geländetauglich sein, im Fokus steht aber der coole Auftritt. Das reduzierte, kühle und sportliche Design der 4.

Klares Design ohne Schnörkel: Der Range Rover Velar kommt betont sportlich daher und ist trotzdem geländetauglich.
Autotest exklusiv
16. September 2017

Volvo legt den XC60 neu auf. Dem kleinen Bruder des XC90 ist optisch die Verwandtschaft auf den ersten Blick zu erkennen. Die Linienführung des 4,69 Meter langen, 1,90 Meter breiten und 1,66 Meter hohen SUVs ist sportlich gezeichnet und zeigt eine beinahe coupehafte Schulterlinie.

Die Ähnlichkeit mit dem großen Bruder XC90 lässt sich nicht verleugnen: Der neue Volvo XC60 ist sportlich gezeichnet und hat ein Lichtdesign mit hohem Wiedererkennungswert.
Autotest exklusiv
09. September 2017

Er ist eng und schmal geschnitten wie ein italienischer Designer-Schuh: Der neue Mazda MX-5 RF Sports-Line basiert auf der vierten Generation des längst als Klassiker eingestuften Fernost-Roadsters.

Eng und schmal geschnitten: der Mazda MX-5 RF Sports-Line
Autotest exklusiv
02. September 2017

Rio ist nicht nur Copacabana, Zuckerhut und farbenprächtiger Karneval. Das spanische Wort für Fluss steht auch für einen koreanischen Kleinwagen. Der neue Kia Rio 1.0 T-GDI 120 Platinum Edition ist das leistungsstärkste Modell der Baureihe.

Kia Rio 1.0 T-GDI 120 Platinum Edition: Der flotte Kleinwagen aus Korea bietet mit Ausnahme einer zusätzlichen Konservierung ­eine absolute »All-inclusive-Ausstattung«.
Autotest exklusiv
02. September 2017

Der Renault Koleos wirbt um die Gunst der nach wie vor großen Schar von SUV-Käufern. Der neue Koleos wird im südkoreanischen Werk in Busan gebaut. Die zweite Generation möchte mit ausdrucksstarkem Design, Komfort, modernen Dieselmotoren und französischer Finesse überzeugen.

Der Renault Koleos ist ein optisch überzeugendes SUV aus Frankreich.
Autotest exklusiv
01. September 2017

An den Scheiben des neuen Audi RS5 werden sich auto-affine Kinder wieder die Nase platt drücken. Denn das weiterhin 450 PS starke Coupé bleibt trotz seiner sechs Zylinder (bisher acht) ein aufregender, komfortabler Sportwagen.

Überarbeitet: Das neue Audi-Coupe RS5 ist optisch leicht verändert. Sein neuer Motor und sein verbessertes Fahrwerk sorgen für wahren Fahrspaß.
Autotest exklusiv
26. August 2017

Jeep präsentiert mit dem Compass einen Kompakt-SUV der eher klassischen Art. Zu Preisen ab 24 900 Euro bietet Jeep den 4,30 Meter langen, 1,82 Meter breiten und 1,64 Meter hohen Compass an. So kommt der SUV mit einem 140 PS leistenden Benziner, Zweiradantrieb und 6-Gang-Schaltgetriebe.

Jeep Compass: Ein Kompakt-SUV, der außen wie innen dem Mainstream Tribut zollt.
Autotest exklusiv
25. August 2017

Das ist wahrlich mutig von Kia: Erstmals treten die Koreaner in der Mittelklasse mit einem Kombi an. Der neue Kia Optima Sportswagon 1.7 CRDi GT Line Automatik muss sich nicht nur gegen die deutschen »Platzhirsche« bewähren, sondern auch gegen andere Importeure im Segment.

Kia Optima Sportswagon 1.7 CRDi GT Line Automatik: Kombi der Mittelklasse mit viel Platz, sparsamem Dieselmotor und interessanten Ausstattungsdetails.
Autotest exklusiv
12. August 2017

Opel nennt den Crossland X »Crossover«. Schlichter formuliert: Er ist eine Mischung aus zwei Segmenten. Zudem sieht er nach Freiheit und Abenteuer aus.

French Connection: Der Crossover Opel Crossland X ist das erste gemeinsam mit PSA entwickelte Modell.
Autotest exklusiv
30. Juli 2017

Mit dem neuen Abarth 695 Rivale pflegen die Italiener einmal mehr den italienischen Lebensstil. Mit diesem Sondermodell gratuliert Fiats hauseigene Sportabteilung der italienischen Traditionswerft Riva, mit der man schon in der Vergangenheit gemeinsame Produkte entwickelt hat.

Italienische Schönheit: Das Design des neuen Fiat Abarth 695 Rivale ist von einer Jacht inspiriert.
Autotest exklusiv
29. Juli 2017

Multifunktionaler Familien-Van, praktischer Großraum-Shuttel oder variables Transportfahrzeug: Mit dem neuen Peugeot Traveller Business BlueHDi 150 Standard hat der französische Hersteller einen Nachfolger für den Expert Tepee auf die Räder gestellt.

Peugeot Traveller Business BlueHDi 150 Standard: Fünfsitziger Familien-Van, Großraum-Shuttel oder Transportfahrzeug mit ­langem Radstand.
Autotest exklusiv
22. Juli 2017

Die Produktionsbänder im britischen Honda-Werk in Swindon, dem Fertigungsstandort des Civic Fünftürers, laufen heiß. Im September soll das japanische Kompaktmodell mit der Zusatzbezeichung »Type R« zu den Händlern rollen.

Die Farbe Rot unterstreicht das sportliche Design des Honda Civic Type R...
Autotest exklusiv
22. Juli 2017

Vor unglaublichen 41 Jahren (1976) erblickte der erste Ford Fiesta das Licht der Welt. Vergleicht man die achte Generation mit ihrem Vorgänger, so sind optisch keine einschneidenden Unterschiede zu erkennen.

8. Generation: Der neue Ford Fiesta wurde äußerlich kaum verändert.
Autotest exklusiv
15. Juli 2017

Nach der Markteinführung der neuen 5er-Limousine gibt es jetzt den Kombi. Der »Touring« wurde breiter, länger und moderner als sein Vorgänger. Der neue 5er (G31) ist vier Zentimeter in die Länge und einen in die Breite gewachsen.

Der neue BMW 5er-Touring ist vorne nicht von der Limousine zu unterscheiden.
Autotest exklusiv
08. Juli 2017

Stattliche 22,8 Zentimeter beträgt die Längendifferenz zwischen der kompakten Großraumlimousine Renault Scénic und der dritten Generation des »gestreckten« Bruders.

Renault Grand Scénic dCi 110 Intens: Der lange Radstand der französischen Großraumlimousine sogt für großzügige Platzverhältnisse. Das Markenlogo ist als dreidimensionaler Rhombus ausgearbeitet.
Autotest exklusiv
08. Juli 2017

Auf der Basis des Renault­ Kangoo entsteht der Mercedes Citan. Und weil die kleinen Nutzfahrzeuge in den letzten Jahren auch bei preisbewussten Familien beliebt sind, gibt es nun auch vom Citan mit dem »Tourer« eine Variante, die dieses Klien­tel ansprechen möchte.

Der Mercedes Citan Tourer ist weniger auf Schönheit, denn auf Nutzwert ausgerichtet.
Autotest exklusiv
01. Juli 2017

Traditionell ein Synonym für aktive und passive Sicherheit stellen die Fahrzeuge von Volvo dar. Das gilt auch für den neuen Volvo V90 D3 Momentum.

Volvo V90 D3 Momentum: Großer Schweden-Kombi mit hohem Komfort, sparsamem Dieselmotor, aber eklatanten Schwächen bei der Bedienung des Berührungsbildschirms,
Neuwagen unter 15 000 Euro
30. Juni 2017

Ich erinnere mich noch gut an den ersten Ford Ka mit seinem ganz speziellen Design. Er sah aus, als hätte ihm jemand aufs Dach gehauen und die Rädern standen nun etwas außerhalb der Karosse. Trotzdem hat er mir gefallen und im Straßenbild fiel er auf.

Der Ford Ka+ kommt ausschließlich mit vier Türen in den Handel.
Autotest exklusiv
30. Juni 2017

Während andere Premium-Hersteller die leicht höher gelegten Varianten mit der etwas  handfesteren Optik längst im Programm haben, hat sich Mercedes hier bislang vornehm zurückgehalten.

Die Mercedes E-Klasse All-Terrain gibt es serienmäßig mit Allradantrieb. Das neue Modell ist am SUV-Grill klar als All-Terrain zu ­erkennen. Unterfahrschutz vorne und am Heck macht fit fürs leichte Gelände.
Autotest exklusiv
10. Juni 2017

Die Rückbesinnung von Citroën auf einst spezielle Tugenden mit extravaganten Details schlagen sich auch beim neuen C3 nieder. Der im Werk Poissy gebaute Kleinwagen hat die etwas pummelig wirkende Formgebung des Vorgängers abgelegt und präsentiert sich im Stil des größeren C4 Cactus.

Citroën C3 BlueHDi 100 Shine: Französischer Kleinwagen mit extravagantem Design wie etwa den praktischen Luftpolstern aus thermoplastischem Polyurethan an den Seitentüren oder der eleganten Lichtsignatur auf zwei Ebenen.
Neuwagen unter 15 000 Euro
10. Juni 2017

Beim Kauf eines Autos spielen Emotionen zwar mit, bei der Entscheidung steht aber eindeutig der Kaufpreis an erster Stelle. Viele haben aber ein begrenztes Budget. In einer Serie stellt die Mittelbadische Presse in unregelmäßigen Abständen Autos vor, die unter 15 000 Euro zu haben sind.

Kleiner Flitzer: der brandneue Kia Picanto.
Autotest exklusiv
07. Juni 2017

Kann der Alaska-Bär (nach ihm ist der Skoda Kodiaq benannt) gegen die Artgenossen in seinem Revier bestehen? Diese Frage stellt sich nicht zuletzt wegen seines hohen Preises. Am unteren Ende beginnt der zwar schon bei rund 25 000 Euro. Aber dann steht er doch ziemlich dürr und nackt da.

Der Kodiaq ist das erste große SUV von Skoda.
Autotest exklusiv
20. Mai 2017

Das ist ein komplett neuer  Opel Insignia, der jetzt auf die Straßen rollt.  Seine Anmutung passt in die Zeit und erscheint deutlich sportlicher als bisher. Mir gefällt diese Linienführung. Und trotzdem steht sein Nutzwert nach wie vor im Fokus.

Der neue Opel Insignia legt einen breiten, aggressiven Auftritt hin.
Autotest exklusiv
20. Mai 2017

Endlich hat auch Seat ein SUV im Angebot: den Ateca, den spanischen Bruder des Tiguan. Und der Ateca bietet, was die Käufer eines kompakten SUVs schätzen: Fahrer und Passagiere sitzen einige Zentimeter höher, bequemerer Einstieg und besserer Überblick.

Bequemer Einstieg und besserer Überblick: der kompakte Seat Ateca,
Autotest exklusiv
16. Mai 2017

Wer im Alltag mit einer realen Reichweite (Ergebnis meiner Testfahrten) von 30 Kilometern auskommt (nach dem Neuen Europäischen Fahrzyklus NEFZ: 40 – 50 km), der kann mit dem E-Antrieb (102 PS/75 kW) des Golf GTE quasi das ganze Jahr über lokal abgasfrei mit seinem Auto fahren.

Der VW Golf GTE kann bis zu 50 Kilometer weit (Normwert) rein elektrisch fahren.
Autotest exklusiv
14. Mai 2017

Bereits zum zweiten Mal hat Mazda die dritte Generation des Mittelklasse-Kombi modellgepflegt. Allerdings fanden die Überarbeitungen in erster Linie unter dem Blech ihren Niederschlag.

Mazda6 Kombi D 150 AWD Nakama: Viel Feinschliff für den japanischen Mittelklasse-Kombi.
Autotest exklusiv
07. Mai 2017

Endlich gibt es auch von Jaguar einen SUV. Andere Sportwagen-Marken haben vorgemacht, wie gut Sportwagen und SUVs zusammen passen. So wäre Porsche ohne Cayenne und Macan heute kaum noch denkbar. Und der Macan ist es auch, der heute die Benchmark für den Jaguar F-Pace gewesen sein dürfte. 

Der Jaguar F-Pace ist eine kraftvoll-dynamische und sportliche Erscheinung. Dafür sorgen die aggressive Front und die schmalen LED-Scheinwerfer.
Autotest exklusiv
06. Mai 2017

Er ist ein Klassiker. Der Land Rover Discovery.­ Sein Design mit der asymmetrisch Heckklappe und dem Knick im Dach polarisierte schon immer. Seit dem 22. April bieten die Händler nun den modernen Discovery an.

Klassiker im modernen Outfit: Der neue Land Rover Discovery zeigt mit seiner bulligen Front jetzt das aktuelle Markengesicht.
Serie der Mittelbadischen Presse: Neuwagen bis 15 000 Euro
06. Mai 2017

Wie gut kann preiswert sein und wie billig ist gut? Für weniger Kohle gibt es in Europa aktuell keinen Serien-Neuwagen.

Der Dacia Sandero ist mit einem Preis von 6890 Euro europaweit das preiswerteste Serien-Auto.
Autotest exklusiv
29. April 2017

Auf dem amerikanischen Markt ist er seit einem Jahrzehnt eine feste Größe. Jetzt hat der Ford Edge (gesprochen: Etsch) in seiner zweiten Generation auch den Weg über den »großen Teich« gefunden.

Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo 4x4 Titanium: Ein 209 PS starker Bi-Turbodiesel dient dem fast 4,81 Meter langen Allradler als ­Antriebsquelle.
Autotest exklusiv
28. April 2017

Der 2er Active Tourer ist nicht nur BMWs erster Van, er ist als 225xe auch die erste bayerische Familienkutsche, die sich an der Steckdose aufladen lässt. Der Akku für das alternative Antriebspaket sitzt dabei unter der Rückbank und dem Kofferraum.

Ein für BMW ungewohntes Bild: der 225xe Active Tourer als Van.
Autotest exklusiv
28. April 2017

Hyundai möchte mit auf allen Zetteln stehen, wenn erwogen wird, einen neuen Volkswagen zu kaufen, betonte Hyundai-Deutschland-Geschäftsführer Markus Schrick bei der Fahrvorstellung des neuen Hyundai i30.

Klar und schnörkellos: Das neue Design des Hyundai i30 kommt jetzt recht europäisch daher. Dazu gibt es ein modernes Lichtdesign und einen hochwertig anmutenden Kühlergrill.
Autotest exklusiv
22. April 2017

Mit dem Stelvio »würfelt« der italienische Automobilbauer Alfa Romeo zum ersten Mal ein SUV auf den Markt mit schönen Formen, Emotionen und gehörig viel Fahrspaß. In puncto emotionales Design weiß der 4,57 Meter lange Stelvio zu überzeugen.

Alltagstauglicher Geländewagen mit sportlichem Touch: Der Alfa Romeo Stelvio überzeugt mit einmaligem Fahrgefühl und zugkräftigen Motoren. Optional gibt es das SUV auch mit Allradantrieb.
Neuwagen bis 15 000 Euro
21. April 2017

Die Deutschen lieben ihr Auto. Und die Autoindustrie bedient diese Liebe auch in diesem Jahr wieder mit jeder Menge Neuheiten. Nur: Neuwagen sind für viele zu teuer. In einer neuen Serie stellt die Mittelbadische Presse Autos vor, die bis 15 000 Euro kosten.
 

Mini-SUV: Der Suzuki Ignis, der seit Januar auf dem Markt ist, ist ein besonders kleiner Geländewagen. Er misst nur 3,70 Meter und kostet ab 11 900 Euro.
Autotest exklusiv
02. April 2017

Der Skoda Octavia ist seit Jahren ein Bestseller. Der tschechische Automobilhersteller Skoda wagt in seinem Facelift des Erfolgsmodells mit dem neuen Vier-Augen-Gesicht eine Design-Änderung.

Neues Vieraugen-Gesicht: Der Skoda Octavia fährt jetzt hochwertiger daher und bietet mehr Nutzwert.
Autotest exklusiv
01. April 2017

Das S in der Typenbezeichnung erhalten bei Audi nur die besonders sportlichen Modelle. Das gilt auch für den neuen Audi SQ7 TDI, dem Flaggschiff der Q7-Baureihe.

Audi SQ7 TDI: Ein 4,0 Liter großer Achtzylinder mit 435 PS macht das Dickschiff zum stärksten Mehrzweckfahrzeug mit Diesel-Triebwerk.
Autotest exklusiv
25. März 2017

Heckgetrieben, puristisch, bezahlbar und jetzt erstmals mit vollautomatischem Blech-Verdeck: Mazda hat mit dem MX-5 eine echte Roadster-Legende geschaffen. Beim neuen MX-5 RF muss man sich nun keine Sorgen mehr um Komfort und Ganzjahrestauglichkeit machen.

Schicker Japan-Roadster mit Klappdach: Der neue Mazda MX-5 RF mit Blechverdeck bietet großgewachsenen Fahrern im Innenraum nur wenig Spielraum.
Autotest exklusiv
18. März 2017

Obwohl er optisch das ausdrucksstärkste Familienmitglied darstellt, besetzt der A4 allroad quattro zumindest beim Bekanntheitsgrad eher eine Nebenrolle innerhalb der Mittelklasse-Baureihe von Audi.

Audi A4 allroad quattro 3.0 TDI: Hochgelegter Mittelklasse-Kombi mit rustikal-sportlicher Optik und kraftvollem, aber dennoch sparsamem Antrieb.
Autotest exklusiv
18. März 2017

Obschon der Frühling bei uns mit Macht Einzug hält, heißt es in den Alpen nach wie vor Ski und Rodel gut! Warum dann nicht als Sommercamper auch mal im Winter mit dem Reisemobil auf Tour gehen?

Mit dem Allradantrieb schafft der Hymer ML-T selbst verschneite Pässe wie das schneebedeckte Timmelsjoch auf der Grenze zwischen Italien und Österreich.
Autotest exklusiv
11. März 2017

Der optisch gefällige Dacia Duster erhielt im Rahmen einer Modellpflege zuletzt eine modernere Optik, eine verbesserte Ausstat­tung, effizientere Motoren und ein höheres  Sicherheits­niveau.

Ohne Schnörkel und bezahlbar: Der überarbeitete Dacia Duster erhielt eine neue Front.
Autotest exklusiv
10. März 2017

In erster Linie optischer Natur war die Überarbeitung beim kompakten Mehrzweckfahrzeug von Mitsubishi. Das hat dem Japaner gut getan, wie am Topmodell der Baureihe, dem neuen Mitsubishi ASX 2.2 DI-D 4WD Top, ersichtlich ist.

Mitsubishi ASX 2.2 DI-D 4WD Top: Die neue Frontpartie mit der dicken Chromspange steht dem kompakten Mehrzweckfahrzeug gut zu Gesicht.

Autotest exklusiv