- Anzeige -
FUSS ArT Offenburg – die Manufaktur für Orthopädieschuhtechnik

Hier dreht sich alles um den perfekten Auftritt

Autor: 
red
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
31. Januar 2021
Sportler nutzen die Laufbandanalyse, um belastende Fußfehlstelllungen zu beseitigen und beschwerdefrei trainieren zu können.

Sportler nutzen die Laufbandanalyse, um belastende Fußfehlstelllungen zu beseitigen und beschwerdefrei trainieren zu können. ©FUSS ArT

Bei FUSS ArT, der Manufaktur für Orthopädieschuhtechnik in Offenburg, gehen traditionelle Handwerkskunst und innovative Lösungen das optimale Zusammenspiel ein. Hier dreht sich alles um den perfekten „Auftritt“ der Kunden. 

Die beiden Orthopädie-Schuhmachermeister Johannes Trautmann und Simon Allgeier bringen bei FUSS ArT ihre langjährige Erfahrung ein. Ihre Manufaktur mit eigener Werkstatt ist seit mehr als zwei Jahren in der Offenburger Moltkestraße 30-32 ansässig. Wichtig ist den beiden Orthopädieprofis, dass sie nicht nur mit frischen Ideen, sondern auch mit jungen Produkten an die individuellen Kundenbedürfnisse herangehen. Denn Fehlstellungen, die den ganzen Körper beeinflussen können, ziehen sich durch alle Generationen und betreffen nicht nur die Älteren.
 

Mit FUSS ArT in Offenburg  kommen die Kunden schnell wieder auf die Zielgerade. Foto: FUSS ArT
 

Falsche Statik – viele Beschwerden: So ist die Kundschaft von FUSS ArT bunt gemischt. Die Orthopädieschuhmachermeister helfen Menschen mit organischen Beschwerden, Kopf- und Rückenschmerzen oder Muskelverspannungen, die im Verdacht stehen, durch Fußprobleme verursacht zu sein. Menschen mit Fehlstellungen im Knie- oder Hüftgelenk oder der Wirbelsäule sowie Diabetiker mit entsprechenden Anforderungen an ein druckfrei angepasstes Schuhwerk zählen ebenfalls zum Kundenkreis. FUSS ArT ist gleichfalls Partner von Sportlern, die durch gezielte individuelle Maßnahmen, sprich Schuheinlagen, ihre Leistungen verbessern möchten oder von Beschwerden befreit werden wollen.

Grundlage für jede optimale Versorgung ist die exakte Vermessung der unteren Extremitäten sowie je nach Bedarf eine professionelle Bewegungsanalyse auf dem Laufband. Auch hier wird nichts dem Zufall überlassen: Bei FUSS ArT wird modernste Kamera- und Erfassungstechnik eingesetzt. Die Daten gehen dann direkt in die hauseigene Fachwerkstatt, dem Herzstück der FUSS ArT Manufaktur. Die hier eingesetzten hochkomplexen Maschinen der Firma „feetinform“ sowie die integrierte Software wurden von Johannes Trautmann mitentwickelt – in Lizenz verrichten sie ihren Dienst europaweit bei etlichen Orthopädieschuh-Fachbetrieben.

 

Schuh ArT ist peppig und jung – auch mit individueller Schuheinlage oder Erhöhungen. Foto: FUSS ArT
 

Umfangreiches Portfolio: Außer der Herstellung individueller Einlagen zählt auch die Versorgung der Kunden mit orthopädischen Maß- und Innenschuhen, mit Orthesen, Bandagen und Kompressionsstrümpfen zum Portfolio des Handwerksbetriebs. Weiter werden Schuhe individuell zugerichtet.

Mit den peppigen FUSSletten und FlipArTs stoßen die beiden Offenburger Orthopädieschuhmachermeister in eine Nische, denn die sind richtig jung und bunt. Der Kunde kann bei der Marke aus unzähligen Farb-, Material- und Individualisierungsmöglichkeiten sein Unikat selbst gestalten – natürlich mit einer individuell angepassten Sohle, also der vollen Funktion einer Schuheinlage! Weiter gehören ausgesuchte Modelle an Sport-, Freizeit- und Arbeitsschuhen zum Angebot des Fachbetriebs.

Die Versorgung rund um den Fuß macht Fußpflegerin Tanja Wurtz mit langjähriger Praxis komplett. Das FUSS ArT-Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr beziehungsweise nach Vereinbarung für die Kunden da. Parkplätze stehen direkt hinter dem Haus zur Verfügung 

Info

Kontakt

FUSS ArT GbR

Moltkestraße 30 – 32
77654 Offenburg

Öffnungszeiten:

  • Mo – Fr: 9 – 17 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Sieger der #Ballwechsel Aktion des Energiewerks Ortenau (ewo) wurde der VfR Achern. Im Acherner Hornisgrindestadion versammelten sich zur Preisverleihung: (von links) Erich Oser, Michael Müller, ewo-Geschäftsführer Matthias Friedrich, Oberbürgermeister Klaus Muttach, VfR-Achern Vorstandsvorsitzender Hans-Joachim Glunz, Malwin Lima, Bastien Touchemann, Thorsten Libis, Salvatore Vida, Carlos Fusaro.
    vor 21 Stunden
    Sechs Vereine freuen sich über attraktive Preise
    Endlich: Das runde Leder rollt wieder. Über Monate mussten die Ortenauer Amateurfußballer tatenlos darben. Pünktlich zum Trainingsbeginn brachte die Preisverleihung der Aktion #Ballwechsel des Energiewerks Ortenau (ewo) den Gewinnern das Glück ins Haus.
  • Das trinationale Filmfestival der Hochschule Offenburg wird live aus dem FORUM Cinema in Offenburg gestreamt.
    16.06.2021
    Filmfestival Hochschule Offenburg – 53 Filme am Start
    Das trinationale studentische Filmfestival SHORTS wird dieses Jahr vom 1. bis 5. Juli live aus den FORUM Cinemas Offenburg gestreamt.
  • Unsere eigenen vier Wände: der Bau- und Sanierungsboom hält auch in der Ortenau weiter an. 
    15.06.2021
    Bauboom hält an – neue Förderprogramme ab 1. Juli
    Die Pandemie hat der Baubranche, den Architekten und Planern, den Landschaftsgärtnern sowie den Möbelhäusern weiter Auftrieb beschert. Renovieren und Sanieren stehen ganz oben auf der Liste der Vorhaben der Bauherren. Unser Magazin zeigt Aktuelles vom Markt auf.
  • Das Arbeitgeberversprechen "in good company" wird bei Hubert Burda Media wörtlich genommen. 
    14.06.2021
    Spannende Sales-Jobs: Im Dialog mit den Verbrauchern
    1903 als Druckerei gegründet, gehört Hubert Burda Media heute mit mehr als 1600 Arbeitsplätzen am Standort Offenburg zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region und zählt mit weiteren Standorten zu einem der größten Medien- und Technologieunternehmen Europas.