Leichtathletik

15 Kreismeistertitel für den Nachwuchs des ETSV Offenburg

Autor: 
k
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. Juni 2018
Vanda Skupin-Alfa, Iris Bergen, Maya Rauhe, Pia Ammann, Rebecca Grunwald und Leni Aupperle (v.l.) zufrieden im Sportpark in Zell am Harmersbach.

Vanda Skupin-Alfa, Iris Bergen, Maya Rauhe, Pia Ammann, Rebecca Grunwald und Leni Aupperle (v.l.) zufrieden im Sportpark in Zell am Harmersbach. ©Verein

Erfolgreicher Start der Schüler-Leichtathleten des ETSV Offenburg am Sonntag bei den Kreismeisterschaften in Zell. Mit 15 Titeln bei der U14 und U12 konnten die Athleten und Trainer des ETSV zufrieden das Wettkampfwochenende beenden.

 

Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen konnten sich besonders Pia Ammann (W12) und David Weith (M10) mit je vier Meistertiteln in Szene setzen, gefolgt von Vanda (W13) und Magnus Skupin Alfa (M11) mit je zwei Meistertiteln. In der 4x75-m-Staffel der weiblichen U14 liefen Pia Ammann, Vanda Skupin-Alfa, Rebecca Grunwald und Iris Bergen in neuer Bestzeit (41,27) mit 30 Meter Vorsprung auf Patz eins. Leni Aupperle und Rebecca Grunwald erzielten bei ihrem ersten 5er-Sprung- Wettkampf die Plätze eins  und zwei, beide trennten nur sechs Zentimeter (10,47 und 10,41 m).

Einzelergebnisse:
• W12:

Pia Ammann: 1. Weitsprung 4,60 m, 1. Hochsprung 1,42 m, 1. 60 m Hürden 10,95 sec, 1. 75 m 10,90 sec.
Iris Bergen: 6. 75 m 11,80 sec, 5. 60 m Hürden 11,43 sec, 5. Speer 11,61 m

• W13:
Leni Aupperle:
6. 60 m Hürden 12,27 sec, 2. Hochsprung 1,33 m, 2. Weitsprung 4,42 m, 1. 5er-Sprung 10,47 m
Rebecca Grunwald: 4. 60 m Hürden 11,86 sec, 5. Platz Weitsprung 4,14 m,3.Platz 75 m 11,06 sec, 2. 5er Sprung 10,41 m
Vanda Skupin-Alfa: 1. 75 m 10,28 sec, 1. 60 m Hürden 11,02 sec
Maya Rauhe: 9. 60 m Hürden, 5. Hochsprung 1,15 m

- Anzeige -

• M12:
Yannick Noel-Stahn
: 1. 75 m 11,09 sec, 2. Weitsprung 4,10 m
Ramon Retsch: 5. 75m 12,08 sec, 9. Weitsprung 3,38 m, 5. Hochsprung 1,10 m, 3. Speer 10,77 m

• M11:
Magnus Skupin-Alfa:
1. 50 m 7,58 sec, 1. Hochsprung 1,25 m

• M10:
David Weith:
1. 50 m 8,36 sec, 1. 800 m 2:58.05 min, 1. Weitsprung 3,74 m, 1. Ball 29,50 m

• W10:
Ronja Retsch:
13. 50 m 9,58 sec, 14. Weitsprung 2,78 m, 16. 14,50 m

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Die Roadrunners in Ettenheim (v. l.): Anna Malmendier (Lahr), Jonas Lehmann (Hausach), Felix Müller (Gengenbach), Jan Discher (Gengenbach), Dominique Schahl (Gengenbach), Daniel Zahn (Zunsweier), Manuel Geiler (Berghaupten) und Bärbel Brucker (Hofstetten).
Leichtathletik
vor 1 Stunde
Wie 2017 kämpften die Läufer beim Ettenheimer Stadtlauf mit warmen Temperaturen. Nach tollen Leistungen in den vergangenen Jahren liefen die Roadrunners Südbaden als Oberle-Gesunde-Schuhe-Trio im vierten Jahr in Folge zum Sieg in der 5-Kilometer-Teamwertung. 
Schwimmen
vor 1 Stunde
Beim 26. Nachwuchsschwimmfest des SV Rheinstetten nahmen neun Aktive des TB Freistett mit 34 Einzelmeldungen teil. Sie gewannen 12 Medaillen und schwammen 14 persönliche Bestzeiten. 
Kommentar
vor 1 Stunde
Nach der ansprechenden Leistung seiner endlich verjüngten Mannschaft in Paris wird Joachim Löw vorerst Bundestrainer bleiben - allerdings auf Bewährung.
Frauenvolleyball-Bezirksliga Nord
vor 1 Stunde
Mit personell unverändertem Kader, aber mit neuem Spielsystem sind die Volleyball-Damen der Kehler Turnerschaft am vergangenen Wochenende in die neue Saison der Bezirksliga Nord gestartet. Von daher durfte man gespannt sein, wie das Team sich bei der Saisonpremiere schlagen würde. Mit einem Sieg...
Nico Schlieter (r.) ist umgeknickt und bangt um seinen Einsatz gegen den FFC.
Fußball-Verbandsliga
vor 8 Stunden
Am 12. Spieltag der Fußball-Verbandsliga sind alle Augen auf das Karl-Heitz-Stadion gerichtet, wo Spitzenreiter Freiburger FC am Samstag (15.30 Uhr) beim Offenburger FV zu Gast ist. Auch der Kehler FV muss zeitgleich eine schwere Heimaufgabe gegen den FC Auggen lösen. Der SC Lahr ist im Aufwind und...
OT-Torjägerkanone 2018/19
vor 11 Stunden
Nach gut einem Drittel der diesjährigen Fußball-Saison zeichnen sich erste Tendenzen ab, welche Offensivkräfte im mittleren Kinzigtal Ambitionen auf die ersten drei Plätze der OT-Torjägerkanone 2018/19 haben. In der aktuellen Top-Elf steht überraschenderweise kein Stürmer der Kreisliga B, in der es...
Stark im Tor: Johannes Wolf.
Handball-Pokal
vor 14 Stunden
In einem spannenden und für die Zuschauer höchst unterhaltsamen Spiel unterlag der SV Zunsweier am Dienstagabend dem zwei Klassen höher spielenden Südbadenligisten TuS Helmlingen in der 2. Runde des südbadischen Pokals äußerst unglücklich mit 28:29 (16:16).  
Volleyball-Oberliga Baden der Männer
vor 17 Stunden
Am dritten Spieltag der Volleyball-Oberliga Baden der Männer gewann der TV Kappelrodeck am Samstag in der Achertalhalle das Duell mit Tabellenführer TG Schwenningen 3:0 (26:24, 25:12, 25:20). Damit hat man den Kontakt zur Tabellenspitze hergestellt.
Die C1-Mannschaft um Lene Hogenmüller, Finya Späth, Zoe Hannig, Sophie Rottenecker, Angelina Sinz, Alea Frenk und Klara Hirsekorn (v. l.) überraschte positiv.
Turnen
vor 20 Stunden
 Auf ein erfolgreiches Wochenende können die Turnmannschaften des TV Hofweier zum Auftakt der Ortenauer Turnliga zurückblicken.  
2. Luftpistolen-Bundesliga
vor 23 Stunden
Mit zwei Niederlagen ist die Pistolen-Mannschaft des Oberkircher Schützenvereins als Neuling in die neue Saison der 2. Bundesliga gestartet – 2:3 gegen die SGi Ludwigsburg II und 1:4 gegen den SSV Sandhausen.  
Lina Wöllner (l.) und der HC Lahr überzeugten in Heilbronn mit einer starken Vorstellung.
Hockey
17.10.2018
In der Platzierungsrunde der Hockey-Verbandsliga in Heilbronn präsentierten sich die U16-Damen des HC Lahr zum Abschluss der Feldsaison nochmals hochmotiviert und belegten am Ende einen guten sechsten Platz.
Sebastian Bruch strebt mit dem SV Oberschopfheim den Einzug ins Pokalfinale an.
Fußball, Bezirkspokal
16.10.2018
Ein einziger Sieg trennt sowohl den SV Oberschopfheim als auch den SV Oberharmersbach noch vom ersehnten Einzug ins Finale des Fußball-Bezirkspokals am Ostermontag 2019. Auf dem Papier scheint das Erreichen des Ziels realistisch, denn die beiden Bezirksligisten gehen am Mittwoch (19 Uhr) als klare...