Steffi Bachofer schlägt zum 18. Mal in Oberkirch auf

Auftakt beim 20. Sparkassen-Renchtalcup der Tennis-Damen

Autor: 
Fritz Bierer
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
20. Juli 2018

Diana Marcinkevica ist Cup-Verteidigerin beim mit 6700 Euro dotierten Sparkassen-Renchtalcup in Oberkirch. ©Fritz Bierer

Nach der Qualifikation am Donnerstag, bei der acht Spielerinnen erfolgreich waren, wurde am heutigen Freitag um 13 Uhr die erste Hauptrunde des 20. Sparkassen-Renchtalcups (Turnier der German Masters Series) auf der Anlage des TC Oberkirch von Turnier-Direktorin Kathrin Haenel (in Vertretung des beruflich verhinderten Vorsitzenden Kai Schneider) und Oberschiedsrichter Thomas Dreher eröffnet. Lisa Küng (TC BW Donaueschingen), Sofie Zehender (VfL Sindelfingen), Dana Heimen (TC Ludwigshafen) und Tamara Arnold (TC BW Donaueschingen) kamen durch »Wild Cards« ins 32er Hauptfeld und Jule Streif (Eigengewächs TC Oberkirch, zurzeit Studium in den USA) rutschte ebenfalls ins Top-Feld, weil eine gemeldet Spielerin kurzfristig absagen musste. Sehr früh auf der von Josef Resmini (stellvertretender Vorsitzender) und seinem Team präparierten Anlage war Cupverteidigerin Diana Marcinkevica . Der Nummer 1 der Oberkircher Setzliste stand zum Auftakt die Qualifikantin Dorothea Saar vom Freiburger Tennis-Club gegenüber. Auch die an Position 2 gesetzte Sinja Kraus (TSC Mainz) und aktuell die Nummer 38 der deutschen Rangliste, spielt momentan gegen eine auf dem Papier leichtere Gegnerin. Steffi Bachofer (TC Vaihingen-Rohr), die Nummer 3 der Setzliste und Nummer 42 der Rangliste des Deutschen Tennis-Bundes, trifft gegen 16.30 Uhr auf die Qualifikantin Brigitte Manceau (TC RW Baden-Baden). Für Bachofer ist es der 18. Auftritt beim Sparkassen-Renchtalcup in Oberkirch. Am Samstag ab 10 Uhr wird das Achtelfinale und ab 15 Uhr das Viertelfinale gespielt. Sonntag, ab 11 Uhr, beginnt der Finaltag in Oberkirch.,

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Ringen
vor 1 Stunde
150 Teilnehmer hatten am Sonntag zum 34. Gerhard-Bauer-Gedächtnisturnier in Hofstetten gemeldet, wo jeder Teilnehmer eine Urkunde mit nach Hause nehmen durfte. 
Statt Unterricht Handballtraining und ein Fest mit Henk Groener
vor 4 Stunden
Der Bundestrainer der Frauenhandball-Nationalmannschaft, Henk Groener,  besuchte am Freitag die Viertklässler der Oberkircher Grundschule im Rahmen eines bundesweiten Schulprojektes des Deutschen Handball-Bundes und der AOK.
Volleyball
vor 7 Stunden
Am Samstag wurde es spannend für die Volleyballerinnen des TV Hausach. Am ersten Spieltag der Landesliga gab es einen 3:1-Erfolg des Aufsteigers beim VC Offenburg III.
Kolumne
vor 10 Stunden
Tommie Smith und John Carlos haben breite Schultern. Die brauchen sie an diesem Tag im australischen Melbourne auch, denn sie haben eine schwere Last zu tragen. Einen Sarg. Der Mann, dessen Herz aufgehört hat zu schlagen und den sie zu Grabe tragen, war ein Teil ihres Lebens. Am 16. Oktober 1968...
Trainer Patrick Wußler (Mitte) hat sich mit dem FC Ohlsbach den Aufstieg in die Kreisliga A zum Ziel gesetzt.
Fußball-Kreisliga B/III
vor 13 Stunden
Der ehemalige Stürmer des ASV Nordrach, FV Schutterwald und TuS Oppenau kann nach einem Autounfall nicht mehr Fußball spielen- Jetzt eilt er als Trainer des B-Kreisligisten FC Ohlsbach von Sieg zu Sieg.
Kommentar
vor 15 Stunden
Der angezählte Fußball-Bundestrainer Joachim Löw muss seine Mannschaft umbauen - spätestens am Dienstag in Paris gegen Frankreich.
Hohbergs Kestutis Zeimys hat die Zuschauer mit spektakulären Bällen bestens unterhalten.
Tischtennis-Badenliga
vor 15 Stunden
Am vergangenen Samstag gastierte erneut der ESV Weil in der Hohberger Reisengasse, nachdem die Grenzstädter erst die Woche zuvor gegen die Zweitvertretung der TTSF 9:3 gewonnen hatten. Dieses Mal sollten es die Gäste, die zudem ohne ihre Nummer eins Denis Jose anreisten, deutlich schwerer haben. Am...
Ringer-Oberliga Südbaden
vor 15 Stunden
Der KSV Appenweier kann in der Ringer-Oberliga Südbden auswärts nicht gewinnen. Beim KSV Haslach im Kinzigtal unterlag das Team am Samstag mit 13:16.   
Turnen 2. Bundesliga
vor 15 Stunden
Der TV Schiltach setzte sich in einem hochklassigen Duell gegen die TG Allgäu mit 37:25 durch und stellte damit den Kontakt zur oberen Tabellenhälfte wieder her.
Fußball-Bezirksliga
vor 15 Stunden
Der SV Haslach verlor am Sonntag das Derby beim Landesliga-Absteiger SV Oberharmersbach mit 0:2 (0:0). Zwar war der Gastgeber über weite Strecken etwas stärker, profitierte aber von zwei klaren Fehlentscheidungen gegen den SVH.
Das Team des SSV Offenburg (v.l.): Marc Rolsing, Theresa Schmider, Lara Bürkle, Ksenia Winter, Dominik Parada, John Ebermann, Martina Lausen, David Kotschurow, Evelina Baumgärtner und Samuel Kotschurow.
Schwimmen
vor 15 Stunden
Im Rahmen des Einstiegs in die Kurzbahnsaison 2018/19 haben die von Lea Elsté trainierten Schwimmerinnen und Schwimmer des SSV Offenburg auf Wettkämpfen in Heddesheim und Rheinstetten für gute Zeiten und Plätze gesorgt.   
Handball-Landesliga Süd
vor 15 Stunden
Am Samstagabend trennten sich der TB Kenzingen und die SG Schenkenzell/Schiltach nach einem zum Ende hin sehr spannenden Spiel mit 32:32 (19:16) – ein gerechtes Unentschieden.