Juniorenfußball

D-Junioren des OFV sind Meister der Bezirksliga

Autor: 
nf
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
24. Mai 2018
Hinten v. l.: Trainer Philipp Kaufmann, Fabio Bahr, Carl Schwendemann, Nikita Turutin, Gian-Luca Feißt, Robin Hiegel, Philip Frey, Toni Heizmann. Vorne v. l.: Matthis Bühler, Can Kilic, David Weis, Ramon Härter, Max Bischler, Ruben Yan, Joel Früh, Marlon Bross. Es fehlt: Trainer Alex Früh.

Hinten v. l.: Trainer Philipp Kaufmann, Fabio Bahr, Carl Schwendemann, Nikita Turutin, Gian-Luca Feißt, Robin Hiegel, Philip Frey, Toni Heizmann. Vorne v. l.: Matthis Bühler, Can Kilic, David Weis, Ramon Härter, Max Bischler, Ruben Yan, Joel Früh, Marlon Bross. Es fehlt: Trainer Alex Früh. ©Privatfoto

Großer Jubel bei den D-Junioren des Offenburger FV: Bereits zwei Spieltage vor Saisonende steht das Team der Trainer Philipp Kaufmann und Alex Früh als Meister in der Bezirksliga fest – obwohl alle Spieler dem jungen Jahrgang angehören. Durch das 3:0 beim SC Lahr, als Marlon Bross und zwei Mal Gian-Luca Feißt die Tore erzielten, ist der OFV mit acht Punkten Vorsprung nicht mehr einzuholen und krönt eine erfolgreiche Saison mit bislang nur einer Niederlage.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Abgang: Thomas Heilmann (Mitte) war nur elf Landesliga-Spiele Trainer des SV Stadelhofen.
Fußball-Landesliga
vor 1 Stunde
Nach seinem Rücktritt als Trainer des SV Stadelhofen hat Thomas Heilmann nun noch mal erklärt, warum er diesen Schritt nach der 0:4-Niederlage am Samstag gegen den FV Würmersheim gegangen ist. 
Fußball-Bezirksliga
vor 4 Stunden
Der überbezirkliche Abstieg des SV Hausach bescherte Fußballfreunden des Kinzigtals das nächste spezielle Derby. Nach dem Duell SVH gegen SVH in Haslach vor ein paar Wochen und nach mehr als 23 Jahren folgte nun sogar eine Premiere – zumindest oberhalb der untersten Spielklasse: SV Hausach gegen SV...
Handball-Landesliga, Nord
vor 5 Stunden
Nach vier Niederlagen in Folge sicherte sich der TuS Großweier in der Handball-Landesliga am Samstag zu Hause mit dem deutlichen 36:28 (13:13)-Erfolg die ersten beiden Zähler in dieser Saison.   
Luisa Leser steuerte in Doppel und Einzel insgesamt vier Punkte zum 8:5-Auswärtssieg der DJK Offenburg II beim TTC Mülheim-Urmitz/Bhf bei.
Tischtennis-Regionalliga
vor 10 Stunden
Über ihren ersten Sieg im dritten Saisonspiel durfte sich die zweite Damenmannschaft der DJK Offenburg freuen. Beim TTC Mülheim-Urmitz/Bhf gewannen die Ortenauerinnen am Samstag mit 8:5.
Roman Bulgakov (rechts), hier im Duell mit Oppenaus Jonas Schäuble, erzielte den 2:1-Siegtreffer für den Sportclub Lahr.
Fußball-Verbandsliga
vor 13 Stunden
Der Verbandsliga-Weg des SC Lahr bleibt trotz zählbarer Erfolge eine Geduldsgeschichte. Beim samstäglichen 2:1 (0:0)-Sieg gegen Schlusslicht TuS Oppenau glänzte die Mannschaft von Trainer Oliver Dewes nicht, setzte sich entsprechend knapp durch.
Die Spielerinnen des VC Printus Offenburg kommen aus dem Jubeln gar nicht mehr heraus. Auch in Sonthofen feierten die Ortenauerinnen einen ungefährdeten 3:0-Erfolg.
Volleyball, 2. Bundesliga
vor 16 Stunden
Auch im fünften Saisonspiel haben die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Printus Offenburg ihre blütenweise Weste behalten. Durch den 3:0 (25:18, 25:18, 25:23)-Erfolg bei den Allgäustrom Volleys Sonthofen hat die Meistermannschaft um Trainer Florian Völker ihre Tabellenführung gefestigt und sich...
Basketball
vor 18 Stunden
Im dritten Spiel binnen acht Tagen feierte Straßburg IG am Sonntagabend gegen den alten Rivalen CSP Limoges einen verdienten 81:61-Erfolg und damit den dritten Sieg in Folge. Überragend war erneut Center Ali Traore, aber auch Nzeulie und Green zeigten eine starke Leistung. 
Fußball-Oberliga
vor 18 Stunden
Der SV Linx tritt in der Fußball-Oberliga auf der Stelle. Von der bisher gezeigten Heimstärke, mit der man neun Punkte holte, war beim 0:3 (0:0)gegen den 1. CfR Pforzheim nichts zu sehen. Dabei hatte man im Umfeld für ein Erfolgserlebnis alles bestens vorbereitet.
Kevin Sax (l.) sorgte mit seinem Ausgleich in der Nachspielzeit für Jubel im Lager des Kehler FV.
Fußball-Verbandsliga
vor 18 Stunden
Nach turbulenten zwei Wochen, mit der 2:6-Heimniederlage gegen den Freiburger FC und dem Trainerwechsel (Co-Trainer Heinz Braun für Karim Matmour) erreichte Fußball-Verbandsligist Kehler FV in der Samstagpartie beim SV Kuppenheim mit dem 2:2 (0:1) zumindest eine Punkteteilung.   
Lukas Martin konnte die Partie nach seiner Einwechslung nicht mehr drehen.
Fußball-Verbandsliga
vor 18 Stunden
Überraschung im Elztalstadion: Der stark ersatzgeschwächte Verbandsliga-Aufsteiger FC Waldkirch bezwang dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, nahezu maximaler Effizienz vor dem Tor und eines überragenden Torwarts Lukas Linds den bisherigen Tabellenzweiten Offenburger FV mit 2:0 (1:0).   
Handball-Landesliga Nord
vor 18 Stunden
Mit einer unnötigen und deutlich zu hohen 28:36 (13:13)-Niederlage kehrten die Landesliga-Handballer der Kehler Turnerschaft am Samstagabend vom Gastspiel beim  Großweier zurück. 
Kolumne
vor 18 Stunden
Jogi Löw und Niko Kovac -  zwei prominente Namen stehen ganz oben bei den Wackelkandidaten unter den deutschen Fußball-Trainern.